So planen Sie Beiträge auf Instagram

So planen Sie Beiträge auf Instagram

 

Es ist eine erwiesene Tatsache, dass Timing eine entscheidende Rolle für den Erfolg in sozialen Medien spielt . Sei es Facebook oder Instagram; Es empfiehlt sich immer, Beiträge zu veröffentlichen, wenn Ihre Follower am aktivsten sind.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Aber manchmal können die ungeraden Stunden es ein bisschen schwierig machen, den Buchungsplan einzuhalten. Aus diesem Grund sollten Sie ein Tool verwenden, mit dem Sie Ihre Instagram-Posts im Voraus planen können.

Und das werden wir uns in diesem Artikel ansehen. Lassen Sie uns gleich loslegen und sehen, wie Sie Instagram-Posts planen können .

KONVERTIEREN SIE IHR INSTAGRAM-KONTO IN EIN UNTERNEHMENSPROFIL

Bevor wir uns jedoch mit der Planung von Posts befassen, sollten Sie eines wissen. Die Planungsfunktion ist nur für Instagram-Unternehmensprofile verfügbar. Sie müssen also zunächst Ihr Konto in ein Unternehmensprofil umwandeln, sofern Sie noch keines haben.

So können Sie das machen:

Schritt 1: Gehen Sie in Ihrem Instagram-Konto zur Registerkarte Profil und tippen Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen rechten Ecke.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

======

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Schritt 2: Tippen Sie unten im Menü auf die Option Einstellungen und anschließend im folgenden Fenster auf die Option Konto.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

=====

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Schritt 3: Tippen Sie hier auf die Option Zu Geschäftskonto wechseln und dann auf Weiter, bis Sie zur Seite Mit Facebook verbinden gelangen.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

=====

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Schritt 4: Damit dies funktioniert, benötigen Sie eine Facebook-Seite. Erstellen Sie also eine, wenn Sie dies nicht tun, und verknüpfen Sie sie dann in diesem Schritt mit Ihrem Instagram-Konto.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Schritt 5: Überprüfen Sie Ihre Angaben im nächsten Schritt und tippen Sie auf Fertig.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Damit sollte Ihr Konto nun in ein Unternehmensprofil umgewandelt werden. In der App finden Sie jedoch weiterhin keine Planungsoptionen. Nun, die Sache ist, dass Instagram gerade die Planungsfunktion in seiner API aktiviert hat, so dass Sie Beiträge nicht nur mit der App planen können.

Sie benötigen eine App oder Software eines Drittanbieters, um Ihre Posts zu planen. Ich werde Buffer für diesen Artikel verwenden, aber es gibt viele andere kostenlose und kostenpflichtige Tools wie Hootsuite, Socialbu, Autogrammer usw., die Sie stattdessen verwenden können.

SO PLANEN SIE INSTAGRAM-POSTS MIT BUFFER

Bevor Sie mit dem Planen von Posts beginnen können, müssen Sie Ihr Instagram-Konto zu Buffer hinzufügen und dann die direkte Planung einrichten.

Fügen Sie Ihr Instagram-Konto zum Puffern hinzu und richten Sie die direkte Planung ein

Schritt 1: Gehen Sie zur Buffer-Website und erstellen Sie ein Konto.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Schritt 2: Verknüpfen Sie Ihr Instagram-Konto mit der Plattform, indem Sie auf die Schaltfläche Neues soziales Konto hinzufügen klicken.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Schritt 3: Wählen Sie auf der folgenden Seite die Option Instagram, um Ihr Instagram-Konto zu verknüpfen.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Schritt 4: Geben Sie auf der folgenden Seite Ihre Instagram-Anmeldeinformationen ein und klicken Sie auf Anmelden. Klicken Sie anschließend auf die grüne Schaltfläche „Autorisieren“, um Buffer Zugriff auf Ihr Instagram-Profil zu gewähren.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Schritt 5: Nachdem Sie Ihr Instagram-Konto verknüpft haben, klicken Sie auf Zum Dashboard.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Schritt 6: Als Nächstes müssen Sie Direct Scheduling einrichten, damit Buffer automatisch in Ihrem Namen posten kann. Klicken Sie einfach auf der folgenden Webseite auf Ja, und Sie werden zu einer Facebook-Authentifizierungsseite weitergeleitet.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Schritt 7: Klicken Sie auf Weiter und authentifizieren Sie sich bei Facebook. Geben Sie dann Ihre Facebook-Anmeldeinformationen ein.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Schritt 8: Erlaube Buffer, auf Instagram zu posten, indem du in der folgenden Eingabeaufforderung auf OK klickst.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Damit können Sie nun beginnen, Posts mit Buffer zu planen. Lassen Sie uns also das nächste Mal schnell durchgehen.

Und schließlich planen Sie Instagram-Posts

Schritt 1: Klicken Sie auf ein Datum und eine Uhrzeit, für die Sie einen Beitrag planen möchten.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Schritt 2: Fügen Sie auf der nächsten Seite das Bild hinzu, das Sie freigeben möchten, und notieren Sie sich eine Beschriftung für den Beitrag.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Schritt 3: Klicken Sie auf Bearbeiten, um das Datum oder die Uhrzeit anzupassen, zu der der Beitrag veröffentlicht wird.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Schritt 4: Sobald alles in Ordnung ist, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Post planen“ und Sie sind fertig.

So planen Sie Beiträge auf Instagram

Buffer veröffentlicht den Beitrag jetzt automatisch zum festgelegten Zeitpunkt in Ihrem Feed. Es gibt jedoch einige Einschränkungen. Die Direct Scheduling-Funktion funktioniert nur für einzelne Bildposts, die innerhalb des zulässigen Seitenverhältnisses von Instagram liegen.

Wenn Sie die Funktion zum Veröffentlichen mehrerer Bilder in einem einzelnen Beitrag oder von Fotos mit einem anderen Seitenverhältnis verwenden oder versuchen, sie in einem persönlichen Konto zu veröffentlichen, werden die Beiträge von Buffer nicht direkt veröffentlicht. Stattdessen erhalten Sie zum angegebenen Zeitpunkt eine Erinnerung.

Die Erinnerung leitet Sie zur Instagram-App weiter, in der Sie den Beitrag manuell veröffentlichen müssen. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Richtlinien des Tools einhalten .

Mit der kostenlosen Version von Buffer können Sie ein Profil pro Plattform hinzufügen, maximal drei Profile. Sie können zu einem bestimmten Zeitpunkt nur zehn geplante Posts erstellen. Die Anzahl der Posts, die Sie pro Monat planen können, ist jedoch nicht begrenzt.

Wenn Sie weitere Funktionen wünschen, können Sie eines der kostenpflichtigen Angebote im Fenster für die kostenlose Testversion ausprobieren . Die kostenpflichtigen Pläne heben nicht nur diese Einschränkungen auf, sondern bieten auch einige zusätzliche Vorteile, wie detaillierte Analysen und Unterstützung für Videos / GIFs.

PLANEN SIE IHRE INSTAGRAM-POSTS

Nun, da Sie wissen, wie Sie Instagram-Posts planen können, worauf warten Sie noch? Wechseln Sie zu einem Geschäftskonto und planen Sie sofort. Beachten Sie, dass Buffer nicht das einzige Tool ist, das Sie für diesen Zweck verwenden können, und Sie können immer andere Optionen ausprobieren, die ähnliche Funktionen bieten.

Weiteres Vorgehen: Wenn Sie Facebook und Instagram regelmäßig nutzen, lesen Sie den folgenden Artikel, um zu erfahren, wie Sie auf beiden Plattformen gleichzeitig posten können.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.