So öffnen Sie ein SIM-Kartenfach, wenn kein Auswerferwerkzeug zur Verfügung steht (MacGyver-Methode)

So öffnen Sie ein SIM-Kartenfach, wenn kein Auswerferwerkzeug zur Verfügung steht (MacGyver-Methode)

So öffnen Sie ein SIM-Kartenfach, wenn kein Auswerferwerkzeug zur Verfügung steht (MacGyver-Methode) Obwohl MacGyver nur eine fiktive Figur aus einer Fernsehsendung ist, war er ein Held für viele Kinder, die in den späten 80ern und frühen 90ern aufgewachsen waren. In jeder Folge rettete er den Tag mit nichts anderem als dem, was er herumliegen hatte. Erinnerst du dich an die Zeit, als er eine Bombe mit einer Büroklammer entschärfte? Ja, das ist die Art von MacGyverismen, über die wir sprechen.

Im wirklichen Leben ist eine Büroklammer in einem solchen Szenario nicht von großem Nutzen, aber sie kann für mehr Aufgaben nützlich sein, als nur zwei Blätter zusammenzufügen. Sie kann beispielsweise zum Auswerfen des SIM-Kartenfachs eines modernen Smartphones verwendet werden. Aber es ist nicht das einzige „Werkzeug“, das für den Job geeignet ist. Im Folgenden finden Sie eine Liste mit Elementen, die zum Auswerfen eines SIM-Kartenfachs für Smartphones verwendet werden können.  
Hinweis: Wenn Sie ein SIM-Kartenfach mit einem der hier aufgelisteten Tools öffnen, sollten Sie dies mit Vorsicht tun. Nutzen Sie Ihren gesunden Menschenverstand und verletzen Sie sich nicht! Vergewissern Sie sich außerdem, dass Sie Ihr Telefon in das rechte Loch stecken, nicht in einem, wo sich ein Mikrofon befindet.

Verwenden einer Büroklammer, einer Reißzwecke oder einer Stecknadel

So öffnen Sie ein SIM-Kartenfach, wenn kein Auswerferwerkzeug zur Verfügung steht (MacGyver-Methode)

Für diejenigen, die keinen SIM-Tray-Auswerfer zur Hand haben, ist die bescheidene Büroklammer eine der besten Alternativen. Beugen Sie einfach eines seiner Enden und Sie können loslegen! Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie eine Büroklammer verwenden, die dünn genug ist, um in das Loch des Fachs zu passen. Üben Sie sanften Druck aus, damit das Metall nicht ganz zerquetscht wird.

Alternativ können Sie mit einem Reißzwecken oder einer Stecknadel erledigen, diese sind jedoch normalerweise zu dick, um in die meisten Löcher der SIM-Schublade zu passen. Wir haben eines mit einem iPhone XS erfolgreich verwendet, es konnte jedoch nicht auf unser Galaxy S9 oder Google Pixel 3 passen.

Verwendung einer Sicherheitsnadel oder einer Nadel

So öffnen Sie ein SIM-Kartenfach, wenn kein Auswerferwerkzeug zur Verfügung steht (MacGyver-Methode)

Sicherheitsnadeln und -nadeln sind ein wesentlicher Bestandteil jedes Nähzeugs, und wir haben solche Sets in Hotelzimmern mehr als einmal gefunden. Und es ist nicht ungewöhnlich, eine Sicherheitsnadel am Tag neuer Kleidung zu finden. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese verwenden. Sie möchten sich nicht aus Versehen mit dem geschäftlichen Ende stoßen.

Verwenden eines Ohrrings

So öffnen Sie ein SIM-Kartenfach, wenn kein Auswerferwerkzeug zur Verfügung steht (MacGyver-Methode)

Fun fact: Die Idee für Dieser ganze Post kam, als ich eine junge Dame sah, die mit ihrem Ohrring die SIM-Kartenablage ihres iPhones auswarf. Wieder sind nicht alle Ohrringe dünn genug, um in das Loch eines Tabletts zu passen, aber es tut nicht weh, es zu versuchen. Seien Sie einfach sanft, wenn Sie Druck ausüben. Sie wollen kein Schmuckstück ruinieren, oder?

Verwenden einer Heftklammer

So öffnen Sie ein SIM-Kartenfach, wenn kein Auswerferwerkzeug zur Verfügung steht (MacGyver-Methode)

Einer der weniger offensichtlichen Substitute für einen SIM-Karten-Auswerfer befindet sich in Ihrem Hefter. Wenn Sie den Kopf des Hefters leicht drücken, sollte eine einzelne Klammer auf halbem Weg herauskommen, ohne dass die Enden gebogen sind. Ziehen Sie es vorsichtig heraus und entnehmen Sie das SIM-Kartenfach.

Verwenden eines Druckbleistifts

So öffnen Sie ein SIM-Kartenfach, wenn kein Auswerferwerkzeug zur Verfügung steht (MacGyver-Methode)

Das dünne Stück Blei Wenn Sie aus einem Druckbleistift wie dem abgebildeten Pentel Twist-Erase herausragen, kann ein SIM-Kartenfach tatsächlich ausgeworfen werden. Betrachten Sie diese Methode jedoch als letzte Option, da Sie nicht möchten, dass ausbleibende Blei-Chips oder Späne in Ihrem Telefon landen. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie Druck ausüben, um die Gefahr des Einrastens der Elektrode zu minimieren.

Verwenden eines Zahnstochers

So öffnen Sie ein SIM-Kartenfach, wenn kein Auswerferwerkzeug zur Verfügung steht (MacGyver-Methode)

Schließlich einen dünnen Zahnstocher verwenden funktioniert auch mit einigen SIM-Karten-Fächern, aber verwenden Sie keines, es sei denn, Sie sind verzweifelt. Holz spaltet sich leicht ab und Sie möchten nicht, dass Splitter in Ihrem SIM-Kartenfach stecken.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.