So öffnen Sie Dateien und Ordner über die Eingabeaufforderung unter Windows 10

 

Mit der Eingabeaufforderung können Sie viele Dinge tun, auf die die Windows 10-Benutzeroberfläche keinen einfachen, schnellen Zugriff gibt. Es kann auch einige grundlegende Dinge wie offene Dateien und Ordner tun. Die Befehle, die Sie dafür benötigen, sind ziemlich einfach. So können Sie Dateien und Ordner von der Eingabeaufforderung aus öffnen.

 

Öffnen Sie Dateien von der Eingabeaufforderung aus

Der einzige echte Trick beim Öffnen einer Datei von der Eingabeaufforderung aus ist das Verschieben in den richtigen Ordner Die Datei befindet sich in. Sie können dies tun, oder Sie können den vollständigen Pfad zu der Datei angeben, die Sie öffnen möchten.

In Ordner verschieben

Wenn Sie in den Ordner wechseln möchten, in dem sich die Datei befindet, müssen Sie den Befehl cd verwenden.

Syntax

cd path-to-folder

Example

cd C:\Users\fatiw\Desktop

Wenn Sie sich im richtigen Ordner befinden, geben Sie den Namen der zu öffnenden Datei mit der Erweiterung ein und tippen Sie auf die Eingabetaste.

EMPFOHLEN FÜR SIE

So öffnen Sie Dateien und Ordner über die Eingabeaufforderung unter Windows 10

Windows

So öffnen Sie ein Eingabeaufforderungsfenster im Dateiexplorer unter Windows 10

So öffnen Sie Dateien und Ordner über die Eingabeaufforderung unter Windows 10

Windows

So kopieren Sie eine Datei in mehrere Ordner unter Windows 10

So öffnen Sie Dateien und Ordner über die Eingabeaufforderung unter Windows 10

Datei direkt öffnen

Um die Datei direkt zu öffnen, müssen Sie anstelle des Ordners den Pfad mit dem Namen der zu öffnenden Datei mit der Dateierweiterung angeben.

Syntax

path-to-folder FileName.FileExtension

Example

"C:\Users\fatiw\Desktop\audio cut.jpg"

Standardmäßig öffnet die Eingabeaufforderung die Datei in der Standardanwendung, die dafür festgelegt ist. Sie können dies jedoch, wenn Sie möchten Geben Sie eine andere App an, um die Datei zu öffnen.

Syntax

Path-to-app app-EXE-name path-to-file FileName.FileExtension

Example

"C:\Program Files\Adobe\Adobe Photoshop CC 2018\Photoshop.exe" "C:\Users\fatiw\Desktop\audio cut.jpg"

Ordner über die Eingabeaufforderung öffnen

Zum Öffnen eines Ordners im Datei-Explorer über die Eingabeaufforderung müssen Sie den folgenden Befehl ausführen.

Syntax

start %windir%\explorer.exe path-to-folder

Example

start %windir%\explorer.exe "C:\Users\fatiw\Desktop"

So öffnen Sie Dateien und Ordner über die Eingabeaufforderung unter Windows 10

Da wir nur Dateien öffnen und Ordner müssen Sie die Eingabeaufforderung nicht mit Administratorrechten öffnen. Die Befehle funktionieren unabhängig davon, mit welchen Berechtigungen die Eingabeaufforderung ausgeführt wird.

Wenn Sie den Pfad zu einer Datei oder einem Ordner angeben möchten, sollten Sie wissen, dass Sie ihn in Anführungszeichen setzen müssen. Dies ist normal, da die meisten Ordner- und Dateinamen ein Leerzeichen enthalten. Wenn Sie die Anführungszeichen nicht verwenden, wird der Befehl nicht ausgeführt. Wenn sich in Ihrem Dateinamen und Ordnerpfad keine Leerzeichen befinden, können Sie die Befehle ohne Anführungszeichen ausführen.

Datei schließen

Sie können auch eine Eingabeaufforderung verwenden, um eine Datei zu schließen. Der Befehl lautet:

Syntax

taskkill /im filename.exe /t

Example

taskkill /im i_view64.exe /t

Wenn eine App mehrere Instanzen ausführen kann, wie IrfanView oder Microsoft Word, werden mit dem Befehl natürlich alle geöffneten Dateien geschlossen . Sie könnten nicht gesparten Fortschritt verlieren, seien Sie also vorsichtig mit diesem.

ABONNIEREN SIE UNSEREN

NEWSLETTER

Erhalten Sie tägliche Tipps in Ihrem Posteingang. Nehmen Sie an 35.000 anderen Lesern teil

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.