So melden Sie sich für das Google-Projekt Fi

So melden Sie sich für das Google-Projekt Fi

an

Im Jahr 2016 hat Google seinen drahtlosen Dienst, Project Fi, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Zuvor mussten Benutzer eine Einladung erhalten und durch einige Ringe springen.  

Seitdem konnten sich Benutzer anmelden und Project Fi verwenden, solange sie ein kompatibles Gerät besaßen (mehr dazu) in einer Minute) und war bereit, jeden Monat 10 US-Dollar pro Gigabyte an Daten zu bezahlen.

So melden Sie sich für das Google-Projekt Fi Jetzt los: Sehen Sie: Google Wireless-Dienst, Project Fi 2:23

Am Mittwoch hat Project Fi jedoch eine neue Funktion namens „Bill Protection“ (Bill-Schutz), mit der extrem hohe Rechnungen für diejenigen, die dazu neigen, viele Daten zu verwenden, nahezu ausgeschlossen sind. Im Wesentlichen entspricht der neue Plan einem pseudo-unbegrenzten Datentarif, indem Benutzer nur für 6 GB Datennutzung für bis zu 15 GB Daten pro Monat berechnet werden. Sie können mehr darüber erfahren, wie der Plan hier funktioniert.  

Mit dem neuen Plan ist es ein guter Zeitpunkt, sich Project Fi anzusehen und zu sehen, ob es für Sie funktioniert und möglicherweise funktioniert der Sprung. Bevor Sie zu aufgeregt werden, müssen Sie ein paar Haushaltsgegenstände kennen.

Sie müssen in einem unterstützten Servicebereich leben. Google hat eine Abdeckungskarte, mit der Sie Ihr Zuhause und Ihre Arbeit überprüfen können. Außerdem benötigen Sie ein Google-Konto, mit dem Sie sich anmelden und abrechnen können.  

Die größte Hürde, die Sie mit Project Fi meistern müssen, sind die Geräte, mit denen es arbeiten wird. Da Project Fi einen Service von T-Mobile, Sprint, US Cellular und Wi-Fi kombiniert, können Sie eine Project Fi SIM-Karte nicht in ein altes Telefon stecken und die gleiche Erfahrung erwarten. Daher wird Project Fi mit den folgenden Telefonen funktionieren: Pixel Pixel XL

  • Android One Moto X4
  • Nexus 6P
  • Nexus 5X
  • Damit können Sie die Anmeldeseite von Project Fi fi zieren. google.com/signup.

    So melden Sie sich für das Google-Projekt Fi

    Screenshot von Jason Cipriani / CNET

    Melden Sie sich mit Ihrem Google Mail-Konto an und folgen Sie den Anweisungen. Die Schritte umfassen die Eingabe einer Postleitzahl, einer Serviceadresse, die Auswahl einer neuen Telefonnummer (oder die Eingabe von Zugangsdaten zur Portierung einer bestehenden Nummer), die Auswahl eines WLAN-Plans und die Bestellung einer Project Fi SIM-Karte, wenn Sie bereits ein kompatibles Gerät haben. Wenn nicht, können Sie ein Gerät direkt von Project Fi bestellen. Telefone durch Project Fi beginnen bei $ 299 für das Moto X4.

    Kreditprüfungen sind nur erforderlich, wenn Sie Ihren Gerätekauf finanzieren, und Project Fi ist frei von jeglichen vertraglichen Verpflichtungen. Wenn Ihr Gerät oder Ihre SIM-Karte einige Tage später eintrifft, enthält das Begrüßungsset Anweisungen zur Aktivierung Ihres Dienstes.

    Update, 17. Januar: Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 7. März 2016 veröffentlicht. Er wurde seitdem mit neuen Informationen aktualisiert.  

    q , quelle

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.