So machen Sie Ihre Teppiche in einer Stunde frisch

So machen Sie Ihre Teppiche in einer Stunde frisch

Wenn Ihr Teppich nicht gerade frisch aussieht, können Sie ihn mit einer Reihe von günstigen Gegenständen, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Wohnung haben, in etwa einer Stunde aufhellen. Der beste Teil? Sie benötigen keinen Dampfreiniger.

Dieser Prozess ist erschwinglich und einfach, und alles, was Sie brauchen, ist Rasierschaum und Backpulver.

So machen Sie Ihre Teppiche in einer Stunde frisch Jetzt spielen: Watch this: Sparen Sie Zeit beim Reinigen mit diesen Geräten 1:04

Entfernen Sie Flecken mit einem Schuss Schaum

Zuerst muss Ihr Teppichboden wahrscheinlich sein ein Fleck sauber. Eine einfache und kostengünstige Lösung zur Beseitigung von Teppichflecken ist Rasiercreme. Besprühen Sie den Fleck mit etwas Schaum-Rasiercreme (nicht von der Gel-Art) und lassen Sie ihn 30 Minuten einwirken.

Dann mit einem sauberen Tuch abtupfen. Diese Lösung eignet sich für eine Vielzahl von Fleckentypen, einschließlich Fett. Bevor Sie den Fleck in Angriff nehmen, sollten Sie in einem unauffälligen Bereich Ihres Teppichs ein Test-Patch machen, um sicherzustellen, dass keine Verfärbungen auftreten.

So machen Sie Ihre Teppiche in einer Stunde frisch 30 Reinigungstricks, die Sie wünschen 31 Fotos

Erfrischte dich mit etwas Backpulver

Sprühen Sie anschließend eine großzügige Menge Backpulver auf den Teppich und lassen Sie es 10 Minuten ruhen. Wie liberal Pro 10 x 10 Fuß (3 x 3 Meter) Raum benötigen Sie etwa eine Schachtel Backpulver.

Das Backsoda absorbiert Gerüche und haftet an Schmutzpartikeln, so dass diese leichter zu entfernen sind. Nachdem die 10 Minuten abgelaufen sind, saugen Sie einfach wie gewohnt ein. Ihr Teppich wird besonders frisch und sieht sauber aus.

Wenn Sie Flecken auf Ihrem Teppich haben, schauen Sie in diesem Artikel nach Tipps, wie Sie diese beseitigen können.

Bonus-Tipp: Beseitigen Sie Haustiergerüche

Tiergerüche sind fast unmöglich zu beseitigen, aber es gibt eine Lösung. Mischen Sie ca. 200 ml warmes Wasser mit 10 Tropfen ätherischem Pfefferminzöl (Sie können stattdessen zwei Esslöffel Pfefferminzextrakt verwenden). Sprühen Sie dann die stinkige Stelle mit der Lösung und lassen Sie sie trocknen.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.