So löschen Sie Ihre Google Home-Sprachaufnahmen

So löschen Sie Ihre Google Home-Sprachaufnahmen

Es sollte nicht überraschen, dass ein immer angeschlossener Lautsprecher in Ihrem Haus auf Kosten eines ziemlich Privatlebens kommt. Zusätzlich zu all Ihren Aktivitäten in den Bereichen Google-Suche, Kalender, Kontakte, Karten, YouTube und andere Google-Services wird alles, was Sie Google Home und Google Assistant angeben, im Bereich „Meine Aktivitäten“ gespeichert Konto.

Sie können zu Meine Aktivität wechseln und die Aufzeichnungen Ihrer Sprachanrufe abhören. Es ist ein guter Weg, um Probleme zu beheben, wenn sie entstehen, und Google sagt auch, es hilft, die Spracherkennung zu verbessern. Dennoch ist es unnerving zu wissen, dass alles, was Sie sagen, gespeichert ist, sei es empfindlich, persönliche Informationen oder nicht.

Glücklicherweise können Sie Ihr Konto all dieser Aufnahmen ziemlich leicht löschen. Hier ist wie.

So löschen Sie Ihre Google Assistant-Sprachaufnahmen

Um Ihre Sprachaufnahmen zu löschen, gehen Sie zu myactivity.google.com in einem Webbrowser. Klicken Sie auf Fliter nach Datum & Produkt , überprüfen Sie nur Sprach- & Audio und drücken Sie die Suchschaltfläche.

Von hier können Sie einzelne Aufnahmen oder ganze Tage der Aktivität löschen. Klicken Sie einfach auf eine der Aktion Überlauf-Schaltflächen und wählen Sie Löschen . Um alle Sprachaktivitäten zu löschen, klicken Sie in der Suchleiste auf die Schaltfläche Überlauf, und wählen Sie Ergebnisse löschen .

So löschen Sie Ihre Google Home-Sprachaufnahmen Bild vergrößernBild von Taylor Martin / CNET

Sie können Ihre Aktivität auch nach Datum oder Produkt löschen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Gehen Sie zu myactivity.google.com in einem Webbrowser.
  • Klicken Sie oben links auf der Seite auf die Schaltfläche Überlauf.
  • Wählen Sie Aktivität nach löschen.
  • Wählen Sie einen Datums- oder Datumsbereich aus, den Sie löschen möchten.
  • Klicken Sie auf Löschen und bestätigen Sie mit OK .

Meine Aktivitätsdaten können auch von der Google Home App auf Mobilgeräten abgerufen werden. So löschen Sie Ihre Sprachaufnahmen von Ihrem Telefon oder Tablet:

  • Öffnen Sie die Google Home App unter iOS oder Android.
  • Tippen Sie auf den Hamburger-Button in der linken oberen Ecke.
  • Wählen Sie Weitere Einstellungen .
  • Wählen Sie Meine Aktivität am unteren Rand des Bildschirms.
  • Tippen Sie auf die Aktion-Überlauf-Schaltfläche neben einzelnen Aufzeichnungen oder Tageszusammenfassungen, um selektiv zu löschen.
  • Um nach Datumsbereich zu löschen, tippen Sie im oberen Teil der Suchleiste oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Überlauf.
  • Wählen Sie Aktivität nach löschen.
  • Tippen Sie zum Bestätigen auf OK .

So deaktivieren Sie Voice & Audioaktivität So löschen Sie Ihre Google Home-Sprachaufnahmen Foto von Taylor Martin / CNET

Sie können Google in Ihrem Google-Kontoeinstellungen unter Aktivitätskontrolle speichern, um Ihre Sprachaufnahmen und Audioaktivitäten auf Ihrem Konto zu speichern. Es wird jedoch dazu führen, dass die Sprachsuche mit Google Assistant (einschließlich Google-Startseite-Sprechern) aufhört zu arbeiten, bis Sie es wieder aktivieren.

Um dies zu tun, gehen Sie zu myactivity.google.com von einem Webbrowser und klicken Sie auf die Hamburger-Taste oben links auf der Seite. Wählen Sie im Menü Aktivitätskontrolle . Scrollen Sie nach unten zu Sprach- & Audioaktivität und klicken Sie auf die Schaltfläche „toggle“ und bestätigen Sie, um die Stimme & Audio-Aktivität.

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.