So löschen Sie Ihre Daten von Ihrem Auto – Roadshow

So löschen Sie Ihre Daten von Ihrem Auto - Roadshow

Jetzt, da Sie wirklich auf Facebook auf Ihre Privatsphäre achten, wenden wir uns Ihrem Auto zu. Es ist eine Fülle von Informationen über Sie und Ihre, zum Glück viel einfacher zu verwalten als das soziale Netzwerk. Hier sind einige Tipps, die in fast jedem späten Modellauto funktionieren.

So löschen Sie Ihre Daten von Ihrem Auto - Roadshow Jetzt spielen: Sehen Sie dies: So lassen Sie Ihre Daten aus Ihrem Auto verschwinden 5:35

Gepaarte Telefone:   Diese sind leicht zu löschen wenn Sie Ihr Auto verkaufen, verleihen oder warten. Paarungen machen nicht viel ohne das Telefon in der Nähe, aber wir sind hier in erster Linie paranoid.

Telefonkontakte:   Möchten Sie diese wirklich synchronisieren, wenn Sie Ihr Telefon koppeln? Sagen Sie einfach „Nein“, wenn Sie dazu aufgefordert werden, aber seien Sie bereit für einige Unannehmlichkeiten, die sich auf der Straße ergeben.

Verlauf der Ziele:   Das Navigationssystem Ihres Autos verfügt über eine gute Aufzeichnung aller Orte, an denen Sie unterwegs sind, ohne dass dazu ein Kennwort erforderlich ist. Möglicherweise gibt es ein Menü zum Löschen dieser Wanderungen in Ihren Navigationseinstellungen.

Wischen Sie einfach alles auf: Immer mehr Autos haben einen einzigen Menübefehl, der sich um alle oben genannten Dinge kümmert und Ihre persönlichen Einstellungen über das Radio ausblendet Stationen zum Einstellen des Sitzes. Alles, was übrig bleibt, sind Fingerabdrücke und Ihr Name auf dem Titel.

Black Boxes: Richtig als Ereignisdatenrecorder bezeichnet, sind diese seit den späten 90ern üblich und zeichnen einen Roll-Snapshot der Steuerelemente Ihres Autos und Ihrer Verwendung auf. Sie sind nicht dazu gedacht, mit ihnen zu spielen, aber ein Unfallforschungsunternehmen kann dies wahrscheinlich für einen Preis tun. Ich befürworte keine Manipulation von Beweisen. Stellen Sie fest, ob Ihr Bundesstaat Regeln hat, wer die Daten erhalten kann. Und seit 2006 müssen neue Autos mit der Meldung kommen, dass sie eine Blackbox haben.

Versteckte GPS-Tracker: Wenn Sie Grund zu der Befürchtung haben, dass jemand einen dieser Geräte in Ihr Auto eingebaut hat, benötigen Sie entweder einen guten Scheidungsanwalt oder einen sympathischen Kontakt im Inneren des Fahrzeugs NSA, kein Roadshow-Artikel.

Neueste Bewertungen: Auto Tech So löschen Sie Ihre Daten von Ihrem Auto - Roadshow Escort Passport Max 2-Test: Dieser Radardetektor sammelt automatisch Geschwindigkeitsfallen So löschen Sie Ihre Daten von Ihrem Auto - Roadshow Parrot Minikit Neo 2 HD: Weitere farbenfrohe Car Kits lassen sich gut mit Siri kombinieren

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.