So löschen Sie Cookies in Ihrem Browser

So löschen Sie Cookies in Ihrem Browser

Cookies sind in der Regel köstliche Köstlichkeiten, aber Web-Cookies können manchmal alles andere als erfreulich sein. Diese kleinen Dateien werden auf Ihrem Computer ausgeblendet, damit Ihr Browser und Ihre Websites Ihre Browsersitzungen verfolgen und bestimmte nützliche Informationen wie Kontonamen und Kennwörter zum späteren Abrufen speichern können. Obwohl Cookies insgesamt harmlos erscheinen können, können sie Ihre Privatsphäre gefährden, wenn ein Angreifer versucht, sie böswillig zu verwenden.

Aufgrund dieser Bedrohung ist die Speicherung von Cookies in den meisten modernen Browsern leicht zu verstehen und zu steuern. Sie machen es auch einfach, einzelne Website-Cookies zu entfernen oder Cookies sogar vollständig von Ihrem Computer zu löschen. Hier erfahren Sie, wie Sie die letzte Aufgabe in einigen der beliebtesten Browser ausführen können.

So löschen Sie Cookies in Chrome

1. Öffnen Sie Google Chrome, klicken Sie oben rechts im Chrome-Fenster auf das Menü und wählen Sie Weitere Tools > Browserdaten löschen.

So löschen Sie Cookies in Ihrem Browser IDG

2. Treffen Sie Ihre Auswahl für die zu löschenden Browserdaten.   Wenn es sich nur um Cookie-Daten handelt, deaktivieren Sie die beiden anderen Optionen (siehe Bildschirm rechts).

3. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert, wenn Sie einen Datumsbereich auswählen möchten, aus dem die Browserdaten gelöscht werden sollen.

So löschen Sie Cookies in Ihrem Browser IDG

4. Wechseln Sie zu Chrome ’ s   Einstellungen >, um künftig Cookie-Daten zu verwalten. Fortgeschrittene > Website-Einstellungen > Cookies, mit denen Sie differenziertere Entscheidungen darüber treffen können, wie Cookie-Daten gespeichert werden (oder nicht), einschließlich Sperr- und Zulassungslisten für bestimmte Websites.

So löschen Sie Cookies in Firefox

1. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version des Firefox-Browsers ausführen, und wählen Sie dann das Firefox-Menü aus. Wählen Sie dort Optionen und dann Datenschutz & Sicherheit.

So löschen Sie Cookies in Ihrem Browser IDG

2. Blättern Sie zum Abschnitt „Cookies und Websitedaten“, in dem Sie die Option „Daten löschen“ auswählen können, um alle Cookies zu entfernen.

3. Sie können auch die Option „Daten verwalten“ auswählen, mit der eine vollständige Liste Ihrer gespeicherten Cookies angezeigt wird, die Sie wahlweise löschen oder alle entfernen können. Mit der Option Ausnahmen können Sie Listen zum Blockieren oder Zulassen einrichten.

So löschen Sie Cookies in Safari

1. Öffnen Sie den Safari-Browser und gehen Sie dann im Safari-Menü zu Einstellungen > Privatsphäre.

2. Sie haben die Option, alle Cookies zu blockieren.

3. Klicken Sie auf Website-Daten verwalten, um eine Liste aller Websites anzuzeigen, auf denen Cookies gespeichert sind. und wählen Sie manuell, für welche Websites Sie Cookies löschen möchten, oder Alle entfernen.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.