So löschen Sie bestimmte automatische Suchvorschläge in Google Chrome

So löschen Sie bestimmte automatische Suchvorschläge in Google Chrome

Haben Sie jemals versehentlich oder versehentlich eine URL eingegeben und Google Chrome bei der Eingabe einer ähnlichen Suchanfrage automatisch ausgefüllt? Während viele Endbenutzer nur daran arbeiten und Chrome zu einem späteren Zeitpunkt entfernen lassen, gibt es eine einfache und schnelle Möglichkeit, den automatischen Suchvorschlag zu löschen. Hier, wie.

So löschen Sie bestimmte automatische Suchvorschläge in Google Chrome

Handys von Amazon

So löschen Sie bestimmte automatische Suchvorschläge in Google Chrome

In vielen meiner Fälle gebe ich die URL einer Website ein, lande aber am Ende mit .com, wenn ich in .net eingeben wollte. Zum Beispiel habe ich einmal speedtest.com anstelle von speedtest.net eingegeben. Nach, jederzeit wollte ich entweder speedtest.net oder nur Google “ speedtest ’ Chrome würde speedtest.com automatisch ausfüllen.

Wenn Sie einen dieser automatischen Suchvorschläge löschen möchten, müssen Sie zunächst mit der Eingabe des Elements in die Adressleiste von Chrome beginnen. Sobald Sie mehrere Buchstaben eingegeben haben, sollte Chrome vorschlagen, die Suchanfrage mit einer zuvor eingegebenen URL zu füllen.

Der automatische Suchvorschlag wird identisch mit dem Bild unten aussehen, wobei ein Teil der Option blau markiert ist. Wenn dies der Vorschlag ist, den Sie löschen möchten, drücken Sie einfach Shift + Entf auf Ihrer Tastatur. Dies sollte den automatischen Suchvorschlag sofort entfernen und verhindern, dass er in der Zukunft angezeigt wird.

Wenn Sie ein Chromebook besitzen, das nicht über die Taste Löschen verfügt, können Sie stattdessen Alt + Rücktaste verwenden. Um einen automatischen Suchvorschlag zu löschen, drücken Sie einfach Shift + Alt + Backspace.

So löschen Sie bestimmte automatische Suchvorschläge in Google Chrome

Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, stellen Sie sicher, dass Sie sie im Kommentarbereich unten lassen oder auf Twitter aufschlagen.

Sieh dir 9to5Google auf YouTube an, um weitere Neuigkeiten zu erhalten:

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.