So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome

So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome

fest

Ich lade jeden Tag jede Menge Sachen aus dem Internet herunter, und das bedeutet, dass ich häufig Bilddateien und PDFs finde, die mit Word-Dokumenten und exe-Dateien im Ordner „Downloads“ reihen. Für jemanden wie mich, der es liebt, alles auf eine systematische und organisierte Weise zu verwalten, ist der einheitliche Ordner Downloads ein absoluter Albtraum. Außerdem, ganz zu schweigen von der wahnsinnigen Zeit, die für das Organisieren (Lesen und Kopieren) der heruntergeladenen Dateien an den entsprechenden Orten benötigt wird.

So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome

Obwohl es eine Möglichkeit gibt, den Speicherort der heruntergeladenen Dateien zu ändern, müssen Sie den Speicherort normalerweise jedes Mal manuell auswählen, wenn Sie etwas herunterladen. Bummer-Warnung!  

Zum Glück ist noch nicht alles vorbei.  

Eine Chrome-Erweiterung mit dem Namen Save In … (richtig benannt, oder?) Können Sie die heruntergeladenen trennen Dateien in ordentliche kleine Ordner gemäß dem Dateityp.

Download Speichern unter …

Diese kleine Erweiterung fügt ein Kontextmenü hinzu, das das Speichern Ihrer Dateien erleichtert , alles aus dem Komfort Ihres Browsers. Der Einrichtungsvorgang ist einfach und unkompliziert. Darüber hinaus können Sie Symlinks (oder symbolische Links) erstellen, um Dateien außerhalb der Downloads-Ordner zu speichern.

Das interessanteste Feature ist jedoch die Möglichkeit, Ordner dynamisch zu erstellen und sie entsprechend umzubenennen. Aufregend, nicht wahr?

Also, mal sehen, wie wir diese Erweiterung zum Laufen bringen können.

1. Ordner erstellen oder Ordner umbenennen

Die Erweiterung „Speichern unter“ enthält standardmäßig drei Ordner (Bilder, Dateien und Videos) im Kontextmenü. Alles, was Sie tun müssen, ist mit der rechten Maustaste auf eine Datei, gehen Sie auf Speichern in und wählen Sie den Ordner Ihrer Wahl. Einfach, sieh.

So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome

Wenn Sie die Ordner umbenennen möchten, klicken Sie auf Optionen und Sie werden zur Seite Einstellungen der Erweiterung weitergeleitet. Hier entfernen Sie die alten Namen und geben Sie die neuen Namen Ihrer Wahl ein.  

So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome

Wie Sie sehen, habe ich fünf dedizierte Ordner für PDFs, Bilder, Videos, Fotos und Dokumente.

So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome

Wenn Sie fertig sind, müssen Sie nur noch das Fenster schließen und Sie werden sehen, dass die Optionen automatisch dem Kontextfenster hinzugefügt werden .

Hinweis : Falls Sie die eigentlichen Ordner im Downloads-Ordner nicht sehen, keine Panik! Sie werden erstellt, nachdem Sie die Dateien heruntergeladen haben.  

2. Unterordner erstellen

Ja, wir verstehen, dass ein einzelner Bildordner für die vielen Bilder von Katzen und Hunden nicht ausreicht. Am besten erstellen Sie einen Unterordner innerhalb des eigentlichen Bildordners. Das Gute daran ist, dass Sie mit Save In genauso einfach Unterordner erstellen können, wie Sie Ordner umbenennen können.

So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome

Gehen Sie zur Registerkarte Optionen und geben Sie den Namen des neuen Unterordners hinter dem eigentlichen Ordner ein, getrennt durch einen Schrägstrich (/). Wenn beispielsweise Katzen (ja, ich liebe Katzenvideos!) Der neue Ordner im Ordner Bilder ist, lautet der Name Bilder / Katzen.

So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome

Die neuen Änderungen werden sofort im Kontextmenü angezeigt und die Unterordner werden erstellt, sobald Sie etwas gespeichert haben.

3. Dateien außerhalb des Downloads-Ordners speichern

Mit „Speichern unter“ können Sie mehrere Ordner in den Downloads-Ordnern erstellen, aber keine Dateien außerhalb dieses Ordners speichern. Zum Glück kann es leicht mit Symlinks überwunden werden.

Für diejenigen, die nicht wissen, Symlinks sind Verknüpfungen, um auf Dateien an anderer Stelle auf Ihrem Windows-Rechner verweisen. Lassen Sie uns sehen, wie wir sie verwenden können, um die heruntergeladenen Dateien zu organisieren.

Schritt 1: Erstellen Sie zuerst die Zielordner.  

Schritt 2: So erstellen Sie einen Symlink Öffnen Sie die Eingabeaufforderung im Administratormodus und führen Sie den folgenden Befehl aus:

Mklink / D < ShareFile Location > < Quellordner >

So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome

Wenn Sie also einen Symlink aus dem Ordner „Downloads“ in den Ordner „Musik“ erstellen, wird er angezeigt etwa wie folgt aussehen:

mlink / D „C: Benutzer Namrata Downloads SourceFolder“ „C: Benutzer Namrata Music DestinationFolder“

Schritt 3: Anschließend erstellen Sie einen Ordner mit demselben Namen in der Erweiterung „Speichern unter“. Jetzt müssen Sie nur noch speichern und die Datei wird automatisch in den Zielordner verschoben.

Organization Bliss!

So können Sie mehrere Downloads einstellen Ordner in Chrome und speichern Sie Ihre Dateien entsprechend. Diese raffinierte Chrome-Erweiterung beschränkt sich jedoch nicht nur auf die oben genannten Optionen. Außerdem können Sie den Dateinamen eine Zeichenfolge wie Datum oder Uhrzeit hinzufügen. Darüber hinaus können Sie auch eine Datei speichernDurch Hinzufügen der Variablennamen im Ordnernamen können Sie dynamische Verzeichnisse erstellen, und im Handumdrehen werden die Ordner nach ihren Erstellungsdaten sortiert. Sehen Sie es sich an.  

Letzte Aktualisierung am 7. Mai 2018

Lesen Sie weiter 21 Hervorragende Chrome-Erweiterungen zur Steigerung der Produktivität Siehe auch # Google Chrome

Wussten Sie schon?

Sie können die Chrome-Suchleiste als Taschenrechner verwenden.

Mehr im Internet und Soziale

  • So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome

    Top 7 Freie Zahl zu Wörter Konverter

  • So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome So legen Sie mehrere Download-Ordner in Chrome

    Google Aufgaben vs Microsoft To-Do: Vergleich von Aufgaben von zwei Riesen

Melden Sie sich am Newsletter an

Holen Sie sich die in Ihrem Posteingang enthaltenen Leitartikel. Abonnieren

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.