So koppeln Sie einen Bluetooth-Lautsprecher mit Google Home

So koppeln Sie einen Bluetooth-Lautsprecher mit Google Home

So koppeln Sie einen Bluetooth-Lautsprecher mit Google Home

Der Lautsprecher von Google Home hört sich ziemlich gut an, aber der Home Mini fehlt etwas. Jetzt können Sie jedes Heim- oder Heim-Mini mit einem Bluetooth-Lautsprecher für ein besseres Audio-Erlebnis koppeln.

Hinweis: Wir verwenden Android für unsere Beispiele hier, aber der Prozess ist bei iOS gleich.

Das Hinzufügen eines Bluetooth-Lautsprechers zu Ihrem Google Home ist einfach. Starten Sie die Google Home App und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Geräte“ in der oberen rechten Ecke.

So koppeln Sie einen Bluetooth-Lautsprecher mit Google Home

Tippen Sie auf der Seite Geräte auf die Menüschaltfläche (die drei Punkte) in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann das “ Einstellungen ” Befehl.

So koppeln Sie einen Bluetooth-Lautsprecher mit Google Home So koppeln Sie einen Bluetooth-Lautsprecher mit Google Home

Scrollen Sie nach unten und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche „Paired Bluetooth Devices ” Möglichkeit.

So koppeln Sie einen Bluetooth-Lautsprecher mit Google Home

Dies öffnet das Standard-Lautsprechermenü. Stellen Sie zunächst sicher, dass sich der Lautsprecher im Pairing-Modus befindet, um einen Bluetooth-Lautsprecher hinzuzufügen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie das tun, konsultieren Sie die Website des Herstellers Ihres Lautsprechers. In den meisten Fällen drücken Sie die Bluetooth-Taste jedoch nur lange.

Wenn sich der Lautsprecher selbst im Kopplungsmodus befindet, tippen Sie auf den „Pair Bluetooth Speaker ” Taste auf Ihrem Telefon. Die Google Home App beginnt mit der Suche nach Sprechern. Wenn es deinen findet, tippe auf ihn, um ihn zu paaren.

So koppeln Sie einen Bluetooth-Lautsprecher mit Google Home   So koppeln Sie einen Bluetooth-Lautsprecher mit Google Home

Wenn die Geräte gekoppelt sind, legt Google Home dies als Standardlautsprecher fest.

So koppeln Sie einen Bluetooth-Lautsprecher mit Google Home

Von diesem Punkt an sollte Ihr Home mit dem Bluetooth-Lautsprecher verbunden bleiben und es als Standard-Audiogerät verwenden. Fragen und andere Kommunikationen werden weiterhin über das Home-Gerät selbst gehandhabt. Wenn Sie also zum Beispiel einen Timer einstellen, geschieht dies nicht über den neu hinzugefügten Bluetooth-Lautsprecher.

Das ist eine tolle Funktion, denn Sie können fast jedem Bluetooth-Lautsprecher eine Sprachsteuerung hinzufügen. Lassen Sie uns sagen, Sie haben ein einziges Zuhause in der Küche, aber Sie wollen Musik im Wohnzimmer steuern. Wir alle wissen, wie empfindlich Home’s Ohren sein können, so dass Sie in der Lage sein sollten, Home zu bitten, einige Melodien und Puff zu spielen, da es auf Ihrem gepaarten Bluetooth-Lautsprecher im Wohnzimmer ist. Sie können die Lautstärke des Bluetooth-Lautsprechers auch mit der Lautstärkeregelung des Home-Lautsprechers steuern, als ob der Lautsprecher mit einem Telefon gekoppelt wäre.

Und wenn Sie mehrere Häuser in einer Gruppe eingerichtet haben, gilt die gleiche Regel: Ihr Bluetooth-Lautsprecher übernimmt weiterhin alle Audioaufgaben für die Heim-Geräte. Super solide.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.