So konvertieren Sie ein AppleScript in eine App unter macOS

Skripte sind eine hervorragende Möglichkeit, die Arbeit zu automatisieren. Sie sind auf praktisch allen Desktop-Betriebssystemen verfügbar. Unter macOS gibt es eine integrierte App zum Erstellen von Skripten mit dem Namen „Skript-Editor“, mit der Sie AppleScripts erstellen können. AppleScripts sind, wie der Name schon sagt, Skripts, die unter macOS ausgeführt werden. Sie sind recht einfach auszuführen, erfordern jedoch unter bestimmten Umständen die Ausführung einer App. In diesem Fall können Sie ein AppleScript in eine App konvertieren.

Unter Windows 10? Sie können BAT-Skripte in EXE-Dateien konvertieren.

AppleScript in App konvertieren

Das Konvertieren eines AppleScript in eine App ist einfach und alles, was Sie wirklich brauchen, ist die ScriptEditor-App. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie das Skript zur Bearbeitung öffnen können. Wenn Sie es selbst geschrieben haben, sollte es einfach sein. Wenn Sie das Skript heruntergeladen haben, sollten Sie es dennoch in der Skript-Editor-App öffnen. Skripte sind selten vor dem Bearbeiten geschützt, es sei denn, sie wurden gekauft.

Wenn Sie das Skript in ScriptEditor geöffnet haben, stellen Sie sicher, dass es ordnungsgemäß ausgeführt wird. Klicken Sie auf die Schaltfläche Abspielen und lassen Sie es einmal durchlaufen.

So konvertieren Sie ein AppleScript in eine App unter macOS

Speichern Sie das Skript, nachdem Sie bestätigt haben, dass es funktioniert. Das Dialogfeld „Speichern“ verfügt über eine Dateiformatoption. Öffnen Sie das Dropdown-Menü und wählen Sie Anwendung aus den aufgeführten Optionen. Geben Sie die ‘ Anwendung ’ Geben Sie einen Namen ein und klicken Sie auf Speichern. Das ist alles, was Sie tun müssen, um ein AppleScript in eine App zu konvertieren.

FÜR SIE EMPFOHLEN

So konvertieren Sie ein AppleScript in eine App unter macOS

Mac OS X

Verwenden der Farbauswahl in macOS als eigenständige App

So konvertieren Sie ein AppleScript in eine App unter macOS

Mac OS X

Konvertieren einer DOCX-Datei in Pages unter MacOS

So konvertieren Sie ein AppleScript in eine App unter macOS

Die Anwendung hat das Skript-Symbol, aber Sie können das Symbol später ändern. Führen Sie die App aus und sie zeigt Ihnen die gleichen Optionen wie das Skript und funktioniert praktisch genauso wie das Skript.

Diese App kann weiterhin in der ScriptEditor-App geöffnet werden. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Sie sie später nicht bearbeiten können, falls dies erforderlich sein sollte. Wenn Sie das Skript bearbeiten, müssen Sie es natürlich so speichern, dass es die Anwendung überschreibt, die Sie zuerst erstellt haben. Verschieben Sie die Anwendung in Ihren Anwendungsordner, damit sie im Launchpad angezeigt wird.

Wenn Sie eine App aus einem online heruntergeladenen Skript erstellen, kopieren Sie das Skript am besten, fügen Sie es in ein neues Dokument ein und speichern Sie es. Dies soll verhindern, dass die erstellte App von macOS blockiert wird ’ Sicherheitseinstellungen. Natürlich sollten Sie zuerst sicherstellen, dass das Skript selbst sicher ist. Das Ausführen eines unsicheren Skripts als App negiert nicht den Schaden, den es anrichten kann.

ABONNIEREN SIE UNSEREN

NEWSLETTER

Holen Sie sich täglich Tipps in Ihren Posteingang. Melden Sie sich bei 35.000 anderen Lesern an

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.