So kombinieren Sie Bewegungspfade in Microsoft PowerPoint

So kombinieren Sie Bewegungspfade in Microsoft PowerPoint

So kombinieren Sie Bewegungspfade in Microsoft PowerPoint

Sie können einem einzelnen Objekt in PowerPoint mehrere Bewegungspfade zuweisen. Wenn Sie sie jedoch nicht kombinieren, wird das Objekt vor dem Ausführen an seine ursprüngliche Position zurückgesetzt die nächste Animation. Kombinieren Sie die Bewegungspfade für einen reibungslosen, nahtlosen Übergang.

Bewegungspfade zuweisen und kombinieren

Nehmen wir an, Sie haben ein Objekt, das Sie nach links springen möchten, und dann ein wenig in die endgültige Position fallen. Sie können ein einzelnes Objekt mit mehreren Bewegungspfaden zuweisen, aber wenn Sie die Bewegungspfade nicht kombinieren, erhalten Sie Folgendes:

So kombinieren Sie Bewegungspfade in Microsoft PowerPoint

Wie Sie sehen, geht der Bewegungspfad von A > B dann A > C anstelle des beabsichtigten A > B > C. Offensichtlich ist das nicht das, was wir tun wollten. Das Update ist so einfach wie das Klicken und Ziehen. Bevor Sie jedoch Bewegungspfade kombinieren, müssen Sie zunächst die Animationen unserem Objekt zuweisen.

Wählen Sie zunächst das Objekt aus, dem Sie mehrere Bewegungspfade zuweisen möchten.

So kombinieren Sie Bewegungspfade in Microsoft PowerPoint

Gehen Sie als nächstes zu den “ Animations ” Klicken Sie auf die Registerkarte “ Animation hinzufügen ” Taste.

So kombinieren Sie Bewegungspfade in Microsoft PowerPoint

Es erscheint ein Menü mit einer großen Bibliothek von Animationen. Scrollen Sie ganz nach unten, um die “ Bewegungspfade ” Gruppe. Wenn Sie den finden, den Sie hier verwenden möchten, ist das großartig! Wenn nicht, können Sie “ More Motion Paths ” um viel mehr zu stöbern. In diesem Beispiel werden wir darauf klicken.

So kombinieren Sie Bewegungspfade in Microsoft PowerPoint

In diesem Beispiel verwenden wir den “ Bounce Left ” Option, die in den “ Lines_Curves ” Gruppe. Klicken Sie nach der Auswahl auf “ OK.

So kombinieren Sie Bewegungspfade in Microsoft PowerPoint

Sie werden möglicherweise feststellen, dass der Pfad nicht genau dahin geht, wo Sie möchten . Um den Pfad zu positionieren, greifen Sie einfach die Box und ziehen Sie.

So kombinieren Sie Bewegungspfade in Microsoft PowerPoint

Gehen Sie nun zu den “ Animations ” Tab. Wählen Sie den Pfeil neben “ Start ” Wählen Sie zum Anzeigen des Menüs “ After Previous.

So kombinieren Sie Bewegungspfade in Microsoft PowerPoint

Wiederholen Sie die vorherigen Schritte, um den zweiten Bewegungspfad hinzuzufügen. Diesmal fügen wir “ Down ” die Sie auch in den “ Lines_Curves ” Gruppe.

So kombinieren Sie Bewegungspfade in Microsoft PowerPoint

Nun, da unsere Bewegungspfade zugewiesen sind, müssen wir den zweiten Bewegungspfad auswählen und den grünen Pfeil über den roten Pfeil des ersten ziehen . Ziehen Sie danach den roten Punkt des zweiten Bewegungspfads an das endgültige Ziel der Animation.

So kombinieren Sie Bewegungspfade in Microsoft PowerPoint

Wenn Sie fertig sind, machen Sie eine Vorschau der Diashow, um sicherzustellen, dass sie richtig funktioniert. Um die Präsentation ab der aktuellen Folie schnell anzuzeigen, drücken Sie die Umschalttaste F5. Ansonsten gehen Sie zur “ Slide Show ” Tab und wählen Sie entweder “ From Beginning ” oder “ Von aktueller Folie, ” was auch immer Sie bevorzugen.

So kombinieren Sie Bewegungspfade in Microsoft PowerPoint

Zum Schluss sollten Sie etwas haben, das folgendermaßen aussieht:

So kombinieren Sie Bewegungspfade in Microsoft PowerPoint

Sie haben nun erfolgreich Bewegungspfade zu einer nahtlosen, nahtlosen Animation kombiniert.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.