So installieren Sie die Firefox Developer Edition unter Linux

So installieren Sie die Firefox Developer Edition unter Linux

 

Firefox Developer Edition ist ein robuster, entwicklerorientierter Webbrowser für Webentwickler. Es enthält eine “ CSS-Engine der nächsten Generation, “ die gesamte Suite von “ Firefox DevTools, ” ein “ Shapes-Editor ” “ Fenster für Schriftarten ” und vieles mehr!   Trotzdem ist es nicht so einfach, die Firefox Developer Edition unter Linux zu installieren, da der Browser so gut und mit vielen Funktionen ausgestattet ist, wie es der Browser ist. Dies macht es für Webentwickler, die in Linux neu sind, unglaublich schwierig um ihre Web-Umgebung zum Laufen zu bringen.

 

Aufgrund der Schwierigkeiten bei der Installation der Firefox Developer Edition unter Linux haben wir uns entschlossen, diese ausführliche Anleitung zu erstellen. Darin werden wir die App herunterladen, dekomprimieren und auf Ihrem Linux-PC einrichten!

Bevor wir anfangen

Die Firefox Developer Edition kann häufig mit einem Konflikt konfrontiert werden traditionelle Firefox-Installation, wenn beide gleichzeitig eingerichtet sind.   Bevor Sie dieses Handbuch durcharbeiten, deinstallieren Sie bitte Firefox. Wenn Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückkehren möchten, sollten Sie eine Sicherungskopie Ihres Firefox-Profils erstellen, bevor Sie es deinstallieren.

Sie wissen nicht, wie Sie Firefox auf Ihrem Linux-PC loswerden können? Öffnen Sie ein Terminal und befolgen Sie die Anweisungen, die Ihrem Linux-Betriebssystem entsprechen.

Ubuntu

sudo apt remove firefox

Debian

sudo apt-get remove firefox-esr

Arch Linux

sudo pacman -R firefox

Fedora

sudo dnf remove firefox

OpenSUSE

sudo zypper remove firefox

Installieren Sie die Firefox Developer Edition

Die Firefox Developer Edition funktioniert unter Linux. Sie können jedoch wahrscheinlich keine Kopie der Software in den Softwarequellen Ihrer Linux-Distribution finden ( es sei denn, Sie sind unter Arch Linux). Wenn Sie diese Version des Browsers in die Finger bekommen möchten, müssen Sie sie herunterladen und manuell installieren.

So installieren Sie die Firefox Developer Edition unter Linux

EMPFOHLEN FÜR SIE

So installieren Sie die Firefox Developer Edition unter Linux

Linux

Anleitung Telegramm unter Linux installieren

So installieren Sie die Firefox Developer Edition unter Linux

Linux

So installieren Sie Day Planner Unter Linux

Die Entwicklerversion von Firefox ist ein binär gebaut. Sie müssen sich keine Gedanken über das Kompilieren von Code machen. Folgen Sie einfach den Anweisungen unten und machen Sie sich auf den Weg!

Laden Sie die Firefox Developer Edition herunter

Schritt 1: Die Firefox Developer Edition muss von der offiziellen Mozilla-Website heruntergeladen werden . Um eine Kopie zu erhalten, klicken Sie auf diesen Link, um zu dieser Seite zu gelangen.

Schritt 2: Sobald Sie sich auf der Seite befinden, werden einige verschiedene Versionen von Firefox (Beta, Developer und Nightly) angezeigt. Blättern Sie auf der Seite nach unten, suchen Sie nach der Download-Schaltfläche und klicken Sie darauf, um den Download für Linux zu starten.

Schritt 3: Schließen Sie nach Abschluss des Downloadvorgangs Ihr Browserfenster, da Sie es nicht benötigen. Starten Sie anschließend ein Terminalfenster, indem Sie Strg Alt T drücken oder danach suchen.

Firefox Developer Edition extrahieren

Nachdem das TarBZ2-Archiv der FF Developer Edition nun vollständig heruntergeladen wurde, ist es an der Zeit, auf die darin enthaltenen Dateien zuzugreifen. Dazu müssen Sie CD in den Ordner ~/Downloads   . Führen Sie anschließend den Befehl tar aus, um das TarBZ2-Archiv zu extrahieren.

cd ~/Downloads
tar -xvf firefox-*.tar.bz2

Verschieben von Dateien

Sobald die Dateien vollständig extrahiert wurden, ist es an der Zeit bis bewege sie Im Fall von Firefox muss es im Ordner / opt abgelegt werden. Bevor Sie jedoch die Dateien in dieses Verzeichnis verschieben können, müssen Sie Ihre Befehlszeilensitzung mithilfe des su oder des sudo -s  von einem Standardbenutzer auf den Root-Benutzer verschieben > Befehl.

su -

oder

sudo -s

Jetzt, wo Root-Zugriff im Terminal vorhanden ist, verwenden Sie den mv Befehl, um die Firefox-Systemdateien im Verzeichnis /opt des Dateisystems Ihres Linux-PCs abzulegen.

Hinweis: Bitte ändern Sie “ username ” in dem Befehl unten mit dem Benutzernamen auf Ihrem Computer oder die Dateien werden nicht verschoben.

mv /home/username/Downloads/firefox /opt

Einrichten von Firefox-Binärdateien

Die Dateien der Firefox Developer Edition sind in der vorhanden / opt -Verzeichnis auf Ihrem Linux-PC. Sie können die Browser-App jedoch nicht starten oder eine ihrer Funktionen verwenden, da die Binärdatei nicht an der richtigen Stelle ist.

Um die Binärdatei an der richtigen Stelle zu setzen, müssen Sie einen Symlink von / /opt/firefox/ erstellen Ordner mit dem Befehl ln in den Ordner  /usr/local/bin/.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Terminal noch Root verwendet wird.

ln -s /opt/firefox/firefox /usr/local/bin/firefox

Erstellen Desktopverknüpfung

Nachdem Sie die Firefox-Binärdatei in /usr/local/bin gestellt haben, müssen Sie eine neue Desktopverknüpfung einrichten, indem Sie die touch Taste Befehl.

touch /usr/share/applications/firefox-developer.desktop

Wenn die neue Desktop-Datei erstellt wurde, können wir die Verknüpfung bearbeiten. Um die Datei zu ändern, müssen Sie sie in einem Texteditor öffnen. In diesem Lernprogramm bearbeiten wir die Datei in Nano, da sie für die meisten Benutzer einfach zu verwenden ist. Nicht wie Nano? Fühlen Sie sich frei, stattdessen Ihren Favoriten zu verwenden!

nano /usr/share/applications/firefox-developer.desktop

Fügen Sie bei geöffneter Desktop-Verknüpfung in Nano den folgenden Code in das Editor.

[Desktop Entry]
Name=Firefox Developer
GenericName=Firefox Developer Edition
Exec=/usr/local/bin/firefox
Terminal=false
Icon=/opt/firefox/browser/chrome/icons/default/default48.png
Type=Application
Categories=Application;Network;X-Developer;
Comment=Firefox Developer Edition Web Browser

Speichern Sie die Bearbeitung mit Strg + O und beenden Sie sie mit Strg X . Aktualisieren Sie anschließend die Berechtigungen der Datei mit chmod .

chmod +x /usr/share/applications/firefox-developer.desktop

Wenn die Berechtigungen aktualisiert werden, können Sie in Ihrem Anwendungsmenü unter “ auf die Firefox Developer Edition zugreifen. Internet. &Rdquo;

So installieren Sie die Firefox Developer Edition unter Linux

ABONNIEREN SIE UNSEREN

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihrem PosteingangJetzt 35.000 weitere Leser

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.