So fügen Sie Kontakte in Gmail

So fügen Sie Kontakte in Gmail

hinzu und löschen sie

Wenn Sie dem Google-Gerät beitreten, kann es Ihre E-Mails, Kalender, Kontakte, Cloud-Speicher und vieles mehr verarbeiten. Wenn Sie Ihre Kontakte in Google Mail auf dem neuesten Stand halten, können Sie einfach mit Ihren Telefon- oder Tablet-Kontakten synchronisieren. Aber wie können Sie Kontakte in Google Mail hinzufügen oder löschen?

So fügen Sie neue Google Mail-Kontakte hinzu

So fügen Sie Kontakte in Gmail

  • Gehen Sie zu Kontakten. google.de. Dies kann auch über Google Mail erreicht werden, indem Sie direkt unter dem Google-Logo auf das Dropdown-Menü klicken und Google Mail wählen und Kontakte auswählen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche plus in der unteren rechten Ecke der Seite.
  • Geben Sie den Namen und die relevanten Kontaktinformationen ein, die Sie haben, und klicken Sie auf Speichern .
  • So fügen Sie neue Gmail-Kontakte aus einer Nachricht hinzu

    So fügen Sie Kontakte in Gmail

    Wenn Sie eine Nachricht von jemandem erhalten haben, den Sie gerne hätten Wenn Sie Ihrer Kontaktliste hinzufügen möchten, können Sie Folgendes tun:

  • Öffnen Sie die E-Mail-Nachricht und klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche neben der Antwortschaltfläche.
  • Klicken Sie auf Kontaktname zur Kontaktliste hinzufügen . (Dabei ist Kontaktname der Name der Person, die Ihnen die E-Mail gesendet hat.)
  • So importieren Sie mehrere Kontakte nach Gmail

    So fügen Sie Kontakte in Gmail

    Wenn Sie von einer anderen E-Mail-Plattform zu Gmail wechseln, möchten Sie wahrscheinlich Ihre Kontakte auf einmal importieren. Google bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wenn Sie Kontakte von Yahoo Mail, Outlook.com, AOL und anderen E-Mail-Anbietern importieren möchten.

    Sie können Kontaktlisten auch aus einer CSV-Liste importieren, aber Sie werden zu der älteren Version der Google-Kontakte weitergeleitet, um diesen Schritt abzuschließen. Nachdem Sie Ihre Kontaktliste im CSV-Format von Ihrer Website exportiert haben der aktuellen E-Mail-Plattform können Sie die Liste wie folgt in Google Mail importieren:

  • Gehen Sie zu contacts.google.com.
  • Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Mehr , um weitere Menüelemente anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf Importieren > CSV- oder vCard-Datei .
  • Im Popup-Fenster, das darauf hinweist, dass diese Vorschauversion von Google Kontakte keine Importe unterstützt, klicken Sie auf Gehen Sie zu den alten Google-Kontakten .
  • Ein neues Fenster wird mit der alten Version von Google Kontakte geöffnet und Sie müssen erneut auf Kontakte importieren in der Seitenleiste klicken.
  • Klicken Sie in dem angezeigten Popup-Fenster auf Datei auswählen und navigieren Sie zu der Stelle, an der Ihre CSV-Datei gespeichert ist.
  • Klicken Sie auf Importieren.
  • Wenn der Import abgeschlossen ist, kehren Sie zu der neueren Version von Google Kontakte zurück und aktualisieren Sie sie, um die neu importierten Kontakte anzuzeigen.

    So löschen Sie Kontakte in Google Mail

    So fügen Sie Kontakte in Gmail

  • Gehen Sie zu contacts.google.com.
  • Wenn Sie mit der Suchfunktion nach dem Namen des Kontakts suchen, öffnet sich seine Kontaktkarte. Sie können auch zum Namen der Person in der Liste blättern. Klicken Sie in jedem Fall auf die Schaltfläche Menü (drei Punkte), und klicken Sie auf Weitere Aktionen.
  • Klicken Sie auf Löschen .
  • Wenn Sie die Kontaktinformationen beibehalten möchten, diese jedoch nicht in Ihrer Kontaktliste angezeigt werden sollen, klicken Sie auf Aus Kontakten ausblenden. Ihre Kontaktinformationen sind weiterhin in Google-Kontakten suchbar, werden jedoch nicht auf Ihrem Computer oder auf Ihrem Telefon angezeigt.

    Mit der Google Mail-App für Mobilgeräte ist es nicht möglich, Kontakte aus Ihrem Konto hinzuzufügen oder zu entfernen.

    Sind Sie auf Google angewiesen, um Ihre Kontakte zu verwalten? Wenn nicht, was ist Ihre bevorzugte Methode, um Ihre vielen Kontakte zu verfolgen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.  

    q , quelle

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.