So fügen Sie ein Microsoft-Konto zu Outlook hinzu

 

Sie können Window 10 mit einem lokalen Konto oder mit einem Microsoft-Konto verwenden. Ein Microsoft-Konto muss nicht unbedingt ein Konto sein, das auf einer Microsoft-Domäne erstellt wurde, z. B. Outlook oder Live. Wenn Sie über ein Google Mail-Konto verfügen, können Sie es verwenden, um ein Microsoft-Konto zu erstellen und sich bei Windows 10 anzumelden. Mit diesem Konto können Sie mehr Funktionen des Betriebssystems nutzen, aber es gibt Ihnen auch eine zweite E-Mail, die Sie senden und empfangen können von. Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Microsoft-Konto zu Outlook hinzufügen und E-Mails daraus senden und empfangen. Hier wie das geht.

 

Microsoft-Konto für Outlook

Sie müssen Outlook auf Ihrem Desktop installiert haben und außerdem ein Microsoft-Konto. Sie müssen sich nicht unbedingt auf Ihrem Desktop anmelden, solange Sie einen haben.

Öffnen Sie Outlook und gehen Sie zu Datei > Info. Klicken Sie oben auf die Schaltfläche Konto hinzufügen.

So fügen Sie ein Microsoft-Konto zu Outlook hinzu

Wählen Sie im folgenden Fenster die Option ‘ Manuelle Einrichtung oder zusätzliche Servertypen ’ Option und klicken Sie auf Weiter.

So fügen Sie ein Microsoft-Konto zu Outlook hinzu

an Wählen Sie im nächsten Fenster den ‘ Outlook.com- oder Exchange ActiveSync-kompatiblen Dienst ’ Option und klicken Sie auf Weiter.

So fügen Sie ein Microsoft-Konto zu Outlook hinzu

Geben Sie im nächsten Bildschirm Ihre Anmeldeinformationen für Ihr Microsoft-Konto ein. Geben Sie im Serverfeld Folgendes ein:

eas.outlook.com

So fügen Sie ein Microsoft-Konto zu Outlook hinzu

Klicken Sie auf „Weiter“ und Outlook verbindet sich mit Ihrem Server Konto. Wenn das Passwort korrekt ist, wird Ihnen mitgeteilt, dass die Authentifizierung erfolgreich war. Sie können das Fenster schließen und Outlook mit Ihrem Microsoft-Konto verwenden.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihr Microsoft-Konto aktiviert haben, funktioniert das von Ihnen eingegebene Kennwort nicht. Sie erhalten eine Fehlermeldung, dass das Passwort falsch ist. Um sich bei Outlook anzumelden, müssen Sie ein App-Kennwort generieren.

Besuchen Sie diese Sicherheitsseite und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an. Klicken Sie nach der Anmeldung auf die Option ‘ weitere Sicherheitsoptionen ’ Verknüpfung.

So fügen Sie ein Microsoft-Konto zu Outlook hinzu

Blättern Sie auf der nächsten Seite zum Abschnitt App-Kennwörter, und klicken Sie auf ‘ Neues App-Passwort erstellen ’. Dadurch wird ein neues Passwort für Sie generiert. Verwenden Sie dieses Kennwort und geben Sie es anstelle des Kennworts ein, das Sie normalerweise zur Anmeldung bei Ihrem Microsoft-Konto verwenden.

Denken Sie daran, dass Ihr Microsoft-Konto immer noch von dem Domänenkonto getrennt ist, für das Ihre E-Mail-Adresse bestimmt ist. Meine E-Mail-Adresse für ein Microsoft-Konto ist beispielsweise eine Google Mail-Adresse. Wenn ich es für die Anmeldung bei der Microsoft-Website oder in Outlook online verwende, verwende ich das Microsoft-Kontokennwort, das ich dafür festgelegt habe. Wenn ich mich bei Google Mail anmelde, verwende ich mein Google Mail-Passwort und erhalte Zugriff auf meine Google Mail-E-Mails. Ein Konto beeinflusst das andere nicht, egal was.

ABONNIEREN SIE UNSEREN

NEWSLETTER

Erhalten Sie tägliche Tipps in Ihrem Posteingang. Nehmen Sie an 35.000 anderen Lesern teil

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.