So finden Sie den Kartenleser im Geräte-Manager unter Windows 10

So finden Sie den Kartenleser im Geräte-Manager unter Windows 10

Windows 10 kann nicht gut mit Kartenlesern verwendet werden. Einen zur Arbeit zu bekommen, kann oft langweilig sein. Manchmal ist die Karte nicht richtig formatiert, manchmal wurden die richtigen Treiber nicht installiert. Wenn Sie Probleme haben, dass Windows 10 eine SD-Karte erkennt, müssen Sie möglicherweise überprüfen, ob die richtigen Treiber installiert sind und ob der Kartenleser richtig funktioniert. Dies ist leicht genug, wenn Sie wissen, wie Sie den Kartenleser im Device Manager finden.

Wie viele andere Hardwarekomponenten wird der Kartenleser nicht unter diesem Namen aufgeführt, was die Identifizierung etwas erschwert.

Kartenleser im Geräte-Manager

Öffnen Sie den Geräte-Manager in Windows 10 und suchen Sie nach einem Gerät mit dem Namen Speichertechnologie-Geräte . Wenn dieses Gerät nicht vorhanden ist, verfügt Ihr PC oder Laptop nicht über einen Kartenleser. Wenn das Gerät vorhanden ist, erweitern Sie es, um den Namen Ihres Kartenlesers anzuzeigen.

Der Name hängt natürlich von der Hardware ab, d. h. dem auf Ihrem System installierten Kartenleser. Wenn Sie einen Treiber aktualisieren, zurücksetzen, deinstallieren oder installieren müssen, müssen Sie dieses Gerät ändern.

So finden Sie den Kartenleser im Geräte-Manager unter Windows 10

Wenn Sie das Gerät gefunden haben, legen Sie Ihre SD-Karte ein und scannen Sie die Hardware nach Änderungen. Ihr SD-Kartenadapter sollte angezeigt werden und / oder Windows 10 sollte die korrekten Treiber dafür installieren. Wenn Sie einen Treiber für die SD-Karte manuell installieren müssen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wählen Sie Treiber aktualisieren.

EMPFOHLEN FÜR SIE

So finden Sie den Kartenleser im Geräte-Manager unter Windows 10

Windows

So deinstallieren Sie ein USB-Gerät unter Windows 10

So finden Sie den Kartenleser im Geräte-Manager unter Windows 10

Windows

So reparieren Sie den für dieses iPhone erforderlichen Treiber nicht auf Windows 10

Wenn Sie nur den richtigen Treiber installieren, werden möglicherweise nicht alle Probleme mit Ihrer Karte behoben . Der Geräte-Manager teilt Ihnen lediglich mit, ob in Ihrem System eine Karte installiert ist. Windows 10 verfügt nicht über eine Option zum Deaktivieren oder Aktivieren des Kartenlesers wie bei Bluetooth. Möglicherweise ist jedoch der Kartenleser in Ihrem BIOS deaktiviert. Die Hardwarekomponente wird auch dann im Geräte-Manager angezeigt, wenn der Kartenleser deaktiviert ist. Bei Bluetooth ist das genauso. Um den Kartenleser zu aktivieren, müssen Sie in Ihrem PC-Handbuch oder in Ihrem Kartenleser-Handbuch herumgraben.

Eine korrekt konfigurierte und ordnungsgemäß erkannte SD-Karte wird im Datei-Explorer angezeigt. Es wird auch als eigenes Gerät in der Gruppe der Speichertechnologiegeräte aufgeführt. Wenn Treiber allein nicht ausreichen, und Ihre SD-Karte mit einer Kamera geliefert wurde, müssen Sie möglicherweise proprietäre Treiber oder eine App des Kameraherstellers installieren, damit Windows 10 sie erkennen kann. Sie sollten auch sicherstellen, dass die Karte nicht gesperrt wurde.

ABONNIEREN SIE UNSEREN

NEWSLETTER

Erhalten Sie tägliche Tipps in Ihrem Posteingang. Nehmen Sie an 35.000 anderen Lesern teil

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.