So erstellen Sie ein Google Mail-Konto, ändern Sie Ihr Passwort und löschen Sie die E-Mails

So erstellen Sie ein Google Mail-Konto, ändern Sie Ihr Passwort und löschen Sie die E-Mails

Möchten Sie mit Google Mail beginnen? Der kostenlose Mail-Dienst von Google ist aufgrund seines großzügigen Speicherplatzes, der Power-Spam-Blockierung und aller Arten von Power-User-Funktionen beliebt.

Wenn Sie ein Anfänger sind, erfahren Sie hier, wie Sie ein Google Mail-Konto erstellen, Ihr Passwort ändern und alte Nachrichten löschen, die Sie nicht benötigen. Weitere Tipps erhalten Sie in unserem ultimativen Google Mail-Leitfaden.

So erstellen Sie ein Google Mail-Konto

  • Besuchen Sie die Google-Kontoerstellungsseite.
  • Sie müssen Ihren Vor- und Nachnamen angeben.
  • Erstellen Sie eine neue benutzername@gmail.com . Dies muss mindestens sechs Zeichen lang sein und Sie dürfen keine Adresse verwenden, die jemand anderem gehört.
  • Legen Sie ein sicheres Passwort fest.
  • Fügen Sie Ihren Geburtstag, Ihr Geschlecht, Ihr Mobiltelefon, Ihren Standort und eine aktuelle E-Mail-Adresse hinzu (für Notfallwiederherstellungen).
  • Klicken Sie auf Nächster Schritt , wenn Sie fertig sind. Google fordert Sie möglicherweise auf, Ihre alternative E-Mail-Adresse oder Handynummer zu bestätigen. Sobald Sie dies abgeschlossen haben, sehen Sie Ihren neuen Google Mail-Posteingang.
  • So erstellen Sie ein Google Mail-Konto, ändern Sie Ihr Passwort und löschen Sie die E-Mails

    So ändern Sie Ihr Google Mail-Passwort:

  • Melden Sie sich bei Google Mail an und besuchen Sie Ihren Posteingang.
  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen .
  • Wählen Sie die Registerkarte Konten und Importieren aus und klicken Sie dann auf Kennwort ändern .
  • Bestätigen Sie Ihr aktuelles Passwort. In Google Mail können Sie dann ein neues Passwort festlegen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein solides Passwort verwenden, damit Ihr Konto sicher bleibt.
  • So erstellen Sie ein Google Mail-Konto, ändern Sie Ihr Passwort und löschen Sie die E-Mails

    So löschen Sie E-Mails in Gmail

  • Wählen Sie in Ihrem Posteingang eine Nachricht aus.
  • Klicken Sie auf der rechten Seite der E-Mail auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie Diese Nachricht löschen .
  • Um mehrere Nachrichten gleichzeitig zu löschen, aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben jeder E-Mail, die Sie löschen möchten. Wenn Sie alle überprüft haben, klicken Sie auf das Papierkorbsymbol über Ihrem Posteingang, um sie zu löschen.
  • Rufen Sie die Registerkarte Papierkorb in der linken Seitenleiste auf, um Ihre gelöschten Nachrichten anzuzeigen. Klicken Sie jetzt auf Papierkorb entleeren , um sie alle dauerhaft zu löschen. Dies geschieht auch automatisch nach 30 Tagen.
  • So erstellen Sie ein Google Mail-Konto, ändern Sie Ihr Passwort und löschen Sie die E-Mails

    Weitere Tipps finden Sie in unserem Power-Benutzerhandbuch zu Gmail.

    Verwenden Sie Google Mail? Haben dir diese Einsteiger-Anleitungen geholfen? Sagen Sie uns in den Kommentaren!

    Bildquelle: alexey_boldin / Depositphotos

    q , quelle

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.