So erstellen Sie benutzerdefinierte Akkuwarnungen für einen Linux-Laptop

So erstellen Sie benutzerdefinierte Akkuwarnungen für einen Linux-Laptop

Das Batteriesystem für die meisten Desktopumgebungen unter Linux ist ziemlich einfach. Es sendet Ihnen eine Nachricht, wenn Ihr Laptop geladen wird, wenn die Batterie kurz vor dem Absterben steht und wenn die Batterie geladen ist. Für durchschnittliche Benutzer scheint dies wahrscheinlich wie es ist gut genug. Wenn Sie jedoch die Batterielebensdauer Ihres Laptops verfolgen und verfolgen möchten, wie viel Energie Sie verbrauchen, benötigen Sie etwas robusteres.   Battery Monitor: eine Python 3-basierte Anwendung, die Benutzer benutzerdefinierte erstellen können Batteriewarnungen. Um Battery Monitor verwenden zu können, müssen Sie Ubuntu, Debian oder den Quellcode kompilieren und ausführen.

Ubuntu

Der Entwickler hinter dem Battery Monitor Tool zielt hauptsächlich auf Ubuntu ab. Da Ubuntu das primäre Betriebssystem für diese Software ist, werden Benutzer keine Probleme haben, es zu installieren. Fügen Sie zuerst das PPA-Archiv hinzu, damit es funktioniert.

Hinweis: Ubuntu 18.04 scheint noch keine Unterstützung für Battery Monitor zu haben. Frühere Versionen funktionieren jedoch gut.

sudo add-apt-repository ppa:maateen/battery-monitor

Das Hinzufügen des PPA zum System bedeutet nicht, dass der Battery Monitor installiert ist. Zuerst müssen Sie die Ubuntu-Softwarequellen aktualisieren.

sudo apt update

Beim Ausführen des   apt-Updates   -Tools werden normalerweise Software-Upgrades für Ubuntu angezeigt. Bitte installieren Sie diese neuen Software-Upgrades, da Battery Monitor sie möglicherweise benötigt. Upgrades können problemlos mit dem Befehl apt upgrade   installiert werden.

sudo apt upgrade -y

Wenn der PPA funktioniert und alles auf dem neuesten Stand ist, ist Battery Monitor zur Installation bereit. Führen Sie zur Installation diesen Befehl aus:

EMPFOHLEN FÜR SIE

So erstellen Sie benutzerdefinierte Akkuwarnungen für einen Linux-Laptop

Linux

So verbessern Sie die Akkulaufzeit auf Linux-Laptops h2> So erstellen Sie benutzerdefinierte Akkuwarnungen für einen Linux-Laptop

Linux

So installieren Sie das Telegramm unter Linux

sudo apt install battery-monitor

Wenn Sie möchten um Battery Monitor zu deinstallieren, führen Sie:

sudo apt remove battery-monitor -y

Debian

Battery Monitor funktioniert auf Debian, obwohl der Entwickler dies nicht explizit getan hat sagte so. Speziell das Ubuntu 16.04 Xenial-Paket scheint gut zu funktionieren. Um Battery Monitor zu installieren, verwenden Sie zuerst wget , um die Debian-Paketdatei herunterzuladen.

Hinweis: Der Batteriemonitor läuft unter Debian Stable gut. Verwenden Sie auf eigene Gefahr auf Instabile und Testing.

wget https://launchpad.net/~maateen/+archive/ubuntu/battery-monitor/+files/battery-monitor_0.5.4-xenial_all.deb

Verwenden Sie die   ; dpkg   App, um Battery Monitor zu installieren.

sudo dpkg -i battery-monitor_0.5.4-xenial_all.deb

Die Verwendung des Befehls dpkg   zur Installation eines Ubuntu-Programms unter Debian ist zweifelhaft . In diesem Fall liegt das daran, dass die Abhängigkeiten nicht automatisch aufgelöst werden. Zum Glück ist es einfach, dieses Problem zu lösen. Führen Sie den Befehl apt install -f aus, um die Abhängigkeitsfehler zu korrigieren.

sudo apt install -f

Nach der Installation von apt -f   werden Abhängigkeitsprobleme behoben. Batterieüberwachung sollte gut funktionieren.

Von der Quelle installieren

Wenn Sie kein Ubuntu- oder Debian-Benutzer sind, aber dennoch das Battery Monitor-Tool verwenden möchten, müssen Sie alles aus der Quelle kompilieren. Beginnen Sie mit der Installation des Git-Pakets. Mit diesem Paket können Sie Code von Git-basierten Websites herunterladen und mit ihm interagieren.

Betriebssystem nicht aufgeführt? Suchen Sie einfach in Ihrem Paketmanagement-Tool nach „Git“. und installieren Sie es!

Hinweis: um diese Software zu starten; Sie müssen die richtigen Abhängigkeitsdateien installieren.

  • python3
  • python3-gi
  • libnotify-dev
  • acpi

Arch Linux

sudo pacman -S git

Fedora

sudo dnf install git

OpenSUSE

sudo zypper install git

Verwenden Sie Git , um den neuesten Battery Monitor-Quellcode zu erhalten.

git clone https://github.com/maateen/battery-monitor.git

CD in den neu geklonten Quellordner.

cd battery-monitor

Führen Sie im Quellverzeichnis make aus, um Battery Monitor zu kompilieren.

sudo make install

Wenn die Kompilierung abgeschlossen ist, sollte Battery Monitor bereit sein!

Batteriemonitor verwenden

Bei der Installation Battery Monitor, Sie werden feststellen, dass es zwei Optionen im Anwendungsmenü gibt. Insbesondere sehen Sie, dass es einen & Battery Monitor ” und „ Battery Monitor GUI ” Startoption. Um das Tool zu starten, starten Sie „Battery Monitor“. &Rdquo; Diese Startoption öffnet das Monitor-Tool und startet es im Hintergrundd.

Sobald Battery Monitor ausgeführt wird, starten Sie das GUI-Tool, um die Einstellungen zu bearbeiten.

So erstellen Sie benutzerdefinierte Akkuwarnungen für einen Linux-Laptop

Der Batterie-Monitor hat verschiedene Einstellungen, die der Benutzer für seine Zwecke bearbeiten kann. Standardmäßig sind im Battery Monitor nur zwei Warnmeldungen eingerichtet. Diese Warnungen erlöschen, wenn das Programm feststellt, dass die Akkulaufzeit bei 10% und 30% liegt.

Möchten Sie häufigere Warnungen? Suchen Sie nach „Erste benutzerdefinierte Warnung bei,“ & „Zweite benutzerdefinierte Warnung bei, ” und   “ Dritte benutzerdefinierte Warnung bei. “ Schreibe neben jedem dieser Textfelder eine Zahl aus, die dem Prozentsatz der Batterie entspricht.

So erstellen Sie benutzerdefinierte Akkuwarnungen für einen Linux-Laptop

Wenn Sie beispielsweise möchten, dass der Battery Monitor Sie informiert, wenn Ihr Laptop ungefähr halb tot ist, schreiben Sie „50“. in einem der benutzerdefinierten Benachrichtigungsfenster.

Um den Akku-Monitor optimal zu nutzen, empfehlen wir, dieses Setup für benutzerdefinierte Warnungen zu befolgen.

Ändern Sie zuerst “ Batteriewarnung ” 30 bis 20. Fügen Sie als eine der benutzerdefinierten Warnmeldungen 50 hinzu (so dass Sie eine Warnung sehen, wenn der Akku zu 50% leer ist). Nachdem Sie die 50% -Nummer festgelegt haben, fügen Sie   75 zu einem anderen benutzerdefinierten Steckplatz. Durch diese Änderung kann Battery Monitor Sie wissen lassen, wenn 25% Ihres Laptops leer sind.

Schließlich, ändern Sie „sehr niedrige Batterie“. von 10 bis 8. Mit diesen Einstellungen können Sie Battery Monitor optimal nutzen. Wenn Sie mit den Einstellungen zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche “ Speichern “ Schaltfläche, um die neuen Änderungen sofort anzuwenden.

Wenn Sie benutzerdefinierte Batteriewarnungen unter Windows benötigen, lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie diese einfach erstellen können.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.