So erreichen Sie Ihren Urlaubseinkauf mit Google Home

So erreichen Sie Ihren Urlaubseinkauf mit Google Home

Urlaubseinkaufen bedeutet massive Menschenmassen in der Mall, lange Schlangen und der Stress, von Geschäft zu Geschäft zu gehen, um nach dem heißesten Spielzeug des Jahres zu suchen.

Warum sollten Sie dieses Jahr nicht all dies überspringen und Ihre Einkäufe mit Ihrem Google Home ($ 129 bei Crutchfield) erledigen?

Während Google Assistant noch nicht mit Amazon Alexa und dessen direkter Verbindung zum E-Commerce-Juggernaut mithalten kann, versprechen neue Upgrades Google Home-Geräten mehr Kaufkraft.

Fallen Sie also nicht aus, wenn Sie diese Weihnachtszeit hinter der Einkaufskurve liegen. Erfahren Sie stattdessen, wie Google Assistant beim Kauf Ihrer Weihnachtsgeschenke helfen kann.    

Finden Sie Dinge zum Kaufen

Obwohl Alexa alle Millionen von auf Amazon gelisteten Produkten durchsuchen kann, hat Google Assistant ähnliche Einkäufe in Arbeit. An die aufstrebende E-Commerce-Plattform des Suchgiganten gebunden, können Sie jetzt Bestellungen über die Smart-Lautsprecher von Google Home aufgeben.

Beginnen Sie mit den Worten: „Hey Google, wie kaufe ich ein?“ Anschließend zeigt Google Assistant eine Übersicht über den Google Express-Einkaufsservice. Zu den teilnehmenden Geschäften zählen Anbieter wie Walmart, Costco, Target, Best Buy und Home Depot. Wenn Sie von Ihrer Couch aus einkaufen, sollten Sie unbedingt zu Ihrem örtlichen Ladengeschäft gehen.

So erreichen Sie Ihren Urlaubseinkauf mit Google Home Bild vergrößern

Verwenden Sie die Einkaufsliste in der Google Home-App, um Geschenke bei Google Express einzukaufen.

Screenshot von Brian Bennett / CNET

Geschenklisten

Google hat außerdem angekündigt, dass Google Assistant auch Einkaufslisten erstellen kann. Wenn Sie beispielsweise sagen: „Hey, Google, erstellen Sie eine Geschenkliste“, folgt der Assistent. Sie können dieser Liste auch Elemente hinzufügen. Zu sagen: „Opernkarten für Mama meiner Geschenkliste hinzufügen“ macht den Trick.

Sie konnten bereits den Google Assistant bitten, Artikel zu Ihrer mit Google Express verbundenen Einkaufsliste hinzuzufügen. Die Liste ist in der Google Home-App versteckt. Gehen Sie zu Konto > Einstellungen > Dienstleistungen > Einkaufsliste .

So erreichen Sie Ihren Urlaubseinkauf mit Google Home Jetzt spielen: Sehen Sie folgendes: So sparen Sie Geld für fast alles, was Sie online kaufen 2:10 p> Die besten Geschenke für alle, die sich auf Ihrer Liste befinden: CNETs Reiseführer für Weihnachtsgeschenke

Urlaubserinnerungen: Erstellen Sie eine Urlaubs-Diashow für den Google Home Hub

Google Home Hub

  • Review • Google Home Hub kann Ihren Kalender organisieren, Ihr Smart Home steuern und Ihnen beim Kochen helfen.
  • Vorschau • Google Home Hub beteiligt sich am Kampf, um einen Bildschirm auf Ihrer Arbeitsfläche zu platzieren.
  • Anleitung • So erstellen Sie einen digitalen Urlaubsbilderrahmen mit einer Echo-Show oder einem Google Home Hub
  • News • Der Google Home Hub und der Assistent erhalten Upgrades für die Lebensqualität für die Feiertage

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.