So erhalten Sie eine indonesische IP-Adresse von

Indonesien wächst in Bezug auf die Internetentwicklung unglaublich schnell. Egal, ob Sie Videos online streamen, Einkäufe tätigen oder regionale Beschränkungen (Geoblocking) vermeiden möchten – eine indonesische IP-Adresse hilft Ihnen dabei, alles sicher und anonym zu erledigen.

So erhalten Sie eine indonesische IP-Adresse von

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie eine IP-Adresse erhalten und warum Sie ein VPN anstelle eines Proxy verwenden sollten. Darüber hinaus gehen wir detailliert auf die Auswahl des richtigen VPNs, die Schritte ein, die Sie zur Registrierung und zum schnellen Einstieg befolgen müssen, und wie Sie sicher gehen, dass Sie sicher surfen. Bevor wir uns mit Einzelheiten beschäftigen, lassen Sie uns zuerst darüber sprechen, warum Sie eine indonesische IP-Adresse wünschen.

Inhalt

  • 1 Beste VPNs zum Abrufen einer indonesischen IP-Adresse
    • 1.1 1. ExpressVPN
    • 1.2 2. NordVPN
    • 1.3 3 CyberGhost
  • 2 So verwenden Sie Ihr neues VPN, um eine IP von Indonesien zu erhalten
    • 2.1 Schritt 1 – Laden Sie das VPN herunter
    • 2.2 Schritt 2 – Überprüfen Sie Ihre indonesische IP-Adresse.
  • 3 Wofür eignet sich eine indonesische IP-Adresse?
  • 4 Warum eine indonesische IP mit einem VPN erhalten?
    • 4.1 Warum nicht einen Proxy-Dienst verwenden?
  • 5 Schlussfolgerung

Beste VPNs, um eine indonesische IP-Adresse zu erhalten

Auf dem VPN-Markt gibt es eine überwältigende Auswahl. Wie entscheiden Sie sich dafür? Wir haben die harte Arbeit geleistet, die Auswahl auf die besten Anbieter zu beschränken und dabei die folgenden Kriterien zu verwenden:

  • Serverstandorte – Um Ihnen eine indonesische IP-Adresse zu geben, muss Ihr VPN-Anbieter Server im Land haben. Dies ist hilfreich, wenn der von Ihnen gewählte Anbieter über viele Server in ganz Indonesien verfügt.
  • Erhöhte Sicherheit – Wählen Sie ein VPN mit starker 256-Bit-Verschlüsselung und einer Richtlinie ohne Protokollierung aus. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Daten anonym und nicht auffindbar sind.
  • Verschlüsselung – Verschlüsselung schützt Ihre Daten vor Unternehmen, Kriminellen und der Regierung. Umgekehrt können andere Benutzer Ihre Internetverbindung jederzeit abhören, wenn sie nicht verschlüsselt sind.
  • Schnelle Verbindungsgeschwindigkeit – Obwohl ein VPN die Verbindungen zwangsläufig verlangsamt, können Sie eines auswählen, das den Unterschied kaum bemerkbar macht. Der beste Prädikator für schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten ist eine große Anzahl von Servern (1.000 und mehr) und eine Geschwindigkeitsbeschränkung (“ keine Geschwindigkeitsbegrenzungen). Klausel.
  • Einfach zu verwendende Software – Gehen Sie für ein VPN mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche. Egal, ob Sie fremde IPs und VPN-Dienste noch nicht kennen, der Umgang mit einer überwältigenden Benutzeroberfläche macht keinen Spaß.

In Anbetracht dieser Faktoren können wir die folgenden Anbieter sicher als die besten VPNs für eine indonesische IP präsentieren:

1. ExpressVPN

So erhalten Sie eine indonesische IP-Adresse von

ExpressVPN ist unsere erste Wahl für Benutzer, die eine schnelle Verbindung suchen, hohe Sicherheitsstandards, und eine insgesamt benutzerfreundliche Erfahrung. Egal, ob Sie P2P-Kodi-Add-Ons verwenden oder Videos auf Netflix streamen möchten, mit ExpressVPN können Sie dies mit dem geringsten Einfluss auf die Verbindungsgeschwindigkeit tun. In unserem vollständigen ExpressVPN-Test behandeln wir weitere Funktionen, die diesen Anbieter zum schnellsten Anbieter auf dem Markt machen. Dies bedeutet wiederum, dass Sie während des Streamings keine Pufferung durchführen müssen oder länger als gewöhnlich warten müssen, bis eine Seite geladen wird.

Die 256-Bit-AES-Verschlüsselung macht ExpressVPN zu einer sehr guten Wahl. Der stärkste Supercomputer der Welt würde Millionen von Jahren benötigen, um sein System zu knacken, was bedeutet, dass Sie das Surfen im Internet genießen können und wissen, dass Ihre Aktivitätsprotokolle niemals auf Sie zurückverfolgt werden können. Zusammen mit der Richtlinie ohne Protokollierung und einer Vielzahl von Verschlüsselungsprotokollen (einschließlich UDP, TCP, L2TP und mehr) wird sichergestellt, dass Sie anonym und ohne Verzögerung surfen können.

Mit einem großen Netzwerk von mehr als 2000 Proxy-Servern in 94 Ländern können Sie mit ExpressVPN aus einer Vielzahl ausländischer IP-Adressen auswählen, einschließlich Indonesien. Dieser Anbieter ist für Windows, Mac, Linux, Apple TV und sogar PlayStation und Xbox verfügbar.

EXKLUSIVE DEAL: Erhalten Sie 3 Monate ExpressVPN kostenlos, wenn Sie sich für ein Jahr bei nur 6,67 USD / Monat anmelden. Der Deal beinhaltet eine 30-Tage-Garantie ohne Fragen, sodass Sie nur zahlen, wenn Sie zu 100% zufrieden sind.

2. NordVPN

So erhalten Sie eine indonesische IP-Adresse von

NordVPN ist eine gute Wahl, wenn Sie regionale Inhalte mit einer Vielzahl von Konfigurationsoptionen freischalten möchten. Eine der ersten Funktionen, die auffällt, ist das enorme Netzwerk von mehr als 5.000 Servern in 62 Ländern, mit dem Sie eine viel größere Auswahl an Servern zur Verfügung stellen können. Sie haben auch eine Reihe von Spezialservern mit NordVPN, einschließlich Anti-DDoS, Zwiebel über VPN, doppelte VPN-Verschlüsselung, dedizierte IP-Adresse und vieles mehr! Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein fortgeschrittener Benutzer sind, es gibt eine riesige Auswahl an Servern.

256-Bit-AES-Verschlüsselung, gepaart mit VerschlüsselungsprotokollenB. UDP, TCP, L2TP, SSTP und mehr bedeutet, dass NordVPN praktisch unzerbrechlich ist. Das bedeutet, ebenso wie die No-Logging-Richtlinie, dass Ihre Aktivitäten, IP-Adressen und sogar Zeitstempel anonym bleiben. In unserem vollständigen Testbericht finden Sie weitere Protokolle, die NordVPN zu einer soliden Wahl für Benutzer machen, die eine sichere Verbindung suchen. Das Sahnehäubchen ist das CyberSec-Modul, mit dem Sie Werbung herausfiltern und Malware blockieren können. NordVPN ist unter Windows, Mac OS, Linux, iOS, Chrome OS und mehr verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie in unserem NordVPN-Test für 2018.

RIESIGES ANGEBOT: Abonnieren Sie heute 2 Jahre NordVPN und sparen Sie 66%, indem Sie nur 3,99 $ pro Monat zahlen! Für den Deal gilt eine 30-Tage-Garantie, 30 Tage ohne Garantie.

3. CyberGhost

So erhalten Sie eine indonesische IP-Adresse von

Wir empfehlen CyberGhost für Benutzer, die in der VPN-Welt noch relativ neu sind. Die Benutzeroberfläche, einschließlich des farbenfrohen, minimalistischen Displays, macht es einfach zu bedienen. Beim Start wird eine Liste von Konfigurationsprofilen angezeigt, aus denen Sie auswählen können, einschließlich “ Anonym surfen ” “ Unblock Streaming ” und “ Unblock Basic-Websites ”. Diese Profile können dann leicht angepasst werden. Das bedeutet, Sie können Funktionen für jedes Profil auswählen, die für Sie wichtiger sind, z. B. “ Anzeigen blockieren ” oder “ Datenkomprimierung ”

CyberGhost ist auch eine solide Wahl für alle, die eine sichere, private Verbindung suchen. Durch die 256-Bit-AES-Verschlüsselung über OpenVPN bleiben Ihre Daten unauffindbar, und die Richtlinie für makellose Protokollierung speichert fast keine Informationen über die Benutzer. Es behält nicht einmal Ihre E-Mail-Adresse bei! Diese Sicherheitsprotokolle in Kombination mit CyberGhosts enormem Proxy-Netzwerk von 2700+ Proxy-Servern in 60 Ländern machen dies zu einer großartigen Wahl für alle Benutzer. CyberGhost ist für Windows, Mac OS, iOS, Android und sogar für Raspberry Pi und Router verfügbar.

In unserem vollständigen CyberGhost-Test werden auch zusätzliche Funktionen behandelt, die für Benutzer verfügbar sind, die auf dem Desktop surfen.

Sparen Sie 77% für den 3-Jahres-Plan von CyberGhost und zahlen Sie nur 2,75 USD pro Monat, wenn Sie sich heute anmelden! Der Kaufpreis beinhaltet eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie, unabhängig von der gewählten Abonnementoption.

So verwenden Sie Ihr neues VPN, um eine IP aus Indonesien zu erhalten

Sie können jetzt ein VPN verwenden! Um mit Ihrer indonesischen IP-Adresse zu browsen, gehen Sie wie folgt vor: In kürzester Zeit können Sie im Internet surfen, Inhalte betrachten und Spiele spielen.

Schritt 1 – Laden Sie das VPN herunter

Wenn Sie den für Ihre Internetanforderungen am besten geeigneten VPN-Anbieter ausgewählt haben, dauert es nur wenige Minuten, um ihn tatsächlich herunterzuladen. VPNs sind auch so eingerichtet, dass sie reaktionsfähig sind. Das bedeutet, dass Sie Ihre indonesische IP-Adresse sowohl auf Ihrem mobilen Gerät als auch auf einem PC nutzen können. Mit den folgenden Schritten können Sie loslegen:

  • Öffnen Sie Ihren Browser und erstellen Sie ein VPN-Konto.
  • Laden Sie die App herunter, die zu Ihrem Betriebssystem passt.
  • Installieren Sie das VPN und öffnen Sie es auf Ihrem Computer. Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.
  • Wählen Sie in der Serverliste Indonesien aus.
  • Stellen Sie eine Verbindung zum Server her und geben Sie ihm etwas Zeit, um eine Verbindung herzustellen.
  • Sie können stöbern! Öffnen Sie die Anwendung und starten Sie die Suche mit einer indonesischen IP-Adresse.
  • Schritt 2 – Überprüfen Sie Ihre indonesische IP-Adresse.

    Auch wenn dieser Schritt weggelassen werden kann, empfehlen wir Ihnen, die IP-Adresse zur Überprüfung Ihrer fremden IP-Adresse zu überprüfen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie mit einer indonesischen IP surfen, ohne Ihre Identität des Aktivitätsprotokolls preiszugeben. Es dauert nur wenige Minuten!

  • Stellen Sie über das VPN eine Verbindung zu einem Server in Indonesien her.
  • Gehen Sie über Ihren Browser auf ipleak.net. In wenigen Augenblicken führt die Seite eine Suche nach IP-Adressen durch.
  • Wenn Sie “ Indonesien ” unter “ Ihre IP-Adressen ” sind Sie bereit zu gehen! Ist dies nicht der Fall, liegt möglicherweise ein IP-Leak-Fehler vor. Sie sollten sich an den VPN-Anbieter wenden.
  • Wenn alles in Ordnung ist, können Sie Ihre Sicherheitsverbindung genießen! Sie können jetzt auf eine Reihe von Online-Inhalten zugreifen, die in Ihrem Land eingeschränkt sind, sowie verschiedene Einkaufsangebote erkunden und Videospiele mit einer Verbindung mit geringer Latenz spielen.

    Wofür eignet sich eine indonesische IP-Adresse?

    Jedes Mal, wenn Sie Ihren Computer einschalten und eine Verbindung zum Internet herstellen, wird Ihnen von Ihrem Internetdienstanbieter eine IP-Adresse zugewiesen. Obwohl dies alles hinter den Kulissen geschieht, hat es enorme Auswirkungen auf Ihre Online-Erfahrung, da Websites, Apps und Online-Dienste den Online-Inhalt, den Sie genießen können, beeinflussen. Hier ist der Grund, warum das so wichtig ist.

    Zunächst kann Ihre IP-Adresse die Vielfalt der auf Websites wie Netflix, Hulu und sogar Amazon Prime Video angezeigten Inhalte einschränken. Wenn Sie sich beispielsweise in Frankreich befinden, haben Sie auf Netflix 1.541 verfügbare Fernsehsendungen im Vergleich zu den 4.579 in den USA verfügbaren. Der erste Grund ist, dass Unternehmen auf unterschiedliche Bedürfnisse eingehen möchtenweltweit, basierend auf Sprache und Kultur. Zweitens haben die Länder unterschiedliche Sätze von Urheberrechtsgesetzen und -vereinbarungen. Wie bereits erwähnt, können Europäer und Nordamerikaner Tausende von Videos auf Netflix ansehen. Wenn Sie sich jedoch in Saudi-Arabien befinden, stehen Ihnen insgesamt nur 468 Netflix-Shows online zur Verfügung. In China ist diese Zahl aufgrund der Great Firewall of China noch geringer (eine effektive 0).

    Unabhängig davon, wo Sie sich auf der Welt befinden, führt die Bindung an eine IP-Adresse immer zu Einschränkungen. Aus diesem Grund können Sie mit einer ausländischen IP-Adresse, einschließlich einer aus Indonesien, alle geografischen Beschränkungen umgehen und eine Vielzahl internationaler Inhalte durchsuchen, ohne Ihr Zuhause, Ihr Büro oder Ihr Hotelzimmer zu verlassen. Dies beinhaltet den Zugriff auf mehr Spiele und Spieleserver, mehr Videos und Streaming-Dienste, bessere Einkaufsangebote und so weiter.

    Warum eine indonesische IP mit einem VPN erhalten?

    Obwohl das Internet in Indonesien ein relativ neues Kommunikationsmedium ist, nimmt die Zahl der Online-Benutzer im ganzen Land rasend schnell zu. Im Jahr 2017 übertraf Indonesien die Anzahl der verzeichneten Internetnutzer in Japan, obwohl Japan in den vorangegangenen Jahren konsequent voraus war. Bis 2022 wird die Zahl voraussichtlich bei 139.540.000 Nutzern liegen, verglichen mit 104.000.000 in Japan im selben Jahr. In Bezug auf lokale Inhaltsbeschränkungen waren die häufigsten Gründe für das Filtern die Sicherheit, Bedrohungsgefahren, falsche Informationen und andere Inhalte, die Onlinebenutzer irreführen könnten. Abgesehen davon hat die Regierung die Gesetze, die den Inhalt einschränken, sehr sorgfältig vorgegangen und ging 2008 so weit, Vorschläge der Öffentlichkeit zur Einführung von Online-Zensur zu akzeptieren. In Bezug auf die Freiheit im Internet bedeutet eine indonesische IP-Adresse, dass Sie mit wenigen Einschränkungen surfen können, und zwar in der Gewissheit, dass der indonesische Staat so gut wie nie versucht, Sie strafrechtlich zu verfolgen.

    Eine indonesische IP-Adresse zu haben, hat auch einige andere wichtige Vorteile. Erstens erhalten Sie eine Verbindung mit geringer Latenz zu benachbarten Ländern des Kontinents. Wenn Sie beispielsweise Zugang zu großartigen Online-Angeboten erhalten oder Videospiele mit Nutzern in Ländern wie Indien, Thailand, China, Australien und Südkorea spielen möchten, können Sie dies mit einer indonesischen IP-Adresse tun, während Sie gleichzeitig Ihre Informationen schützen und Aktivitätsprotokolle.

    Ein weiterer großer Vorteil, wenn Sie eine indonesische IP-Adresse erhalten, ist das Umgehen von Website-Blöcken in Ihrem Land. Wenn beispielsweise eine Website wie Facebook von jedem ISP in Ihrem Land blockiert wird, wird eine ausländische IP-Adresse aus Indonesien – ein Land mit recht laxen Internetgesetzen – Sie erhalten Zugriff auf diese Websites, auch wenn sie anderweitig eingeschränkt sind.

    Warum nicht einen Proxy-Dienst verwenden?

    Es gibt zwei Möglichkeiten, eine fremde IP-Adresse zu erhalten. – einen VPN-Anbieter und einen Proxy-Dienst. Bevor wir uns damit beschäftigen, wie Sie eine fremde IP-Adresse mit einem VPN erhalten können, werden wir erläutern, warum ein Proxy nicht die empfohlene Methode ist.

    Wenn Sie einen Proxy verwenden, der Ihre Daten über einen Server im Land Ihrer Wahl weiterleitet, sind Ihre Daten nicht genauso geschützt wie bei einem VPN. Zwar erhalten Sie weiterhin Zugriff auf eine Vielzahl gesperrter Websites, doch die fehlende Verschlüsselung macht diese Methode riskanter. Ihr ISP kann Ihre Identität und andere wichtige Informationen sehen und macht sie so für die Regierung und andere interessierte Dritte zugänglich. In Anbetracht der Tatsache, dass VPNs und Proxys in etwa gleich teuer sind und Sie Zugriff auf eine fremde IP-Adresse haben, erscheint die Wahl der sichereren Wahl nur logisch.

    Schlussfolgerung

    Eine indonesische IP-Adresse über ein VPN zu erhalten, hat viele Vorteile. Zunächst können Sie regionale Einschränkungen sofort vermeiden und online auf ein breiteres Spektrum von Inhalten zugreifen. Innerhalb weniger Minuten können Sie Videos streamen, auf Shopping-Websites surfen oder Videospiele mit einer Verbindung mit geringer Latenz spielen. Wenn Sie einen der in diesem Artikel behandelten Anbieter auswählen, können Sie beim Surfen im Internet unauffindbar bleiben und eine sichere Verbindung genießen, ohne dass Sie sich zu Hause oder im Büro wohl fühlen.

    Wofür verwenden Sie Ihre indonesische IP-Adresse? Hinterlassen Sie uns Ihre Kommentare!

    q , quelle

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.