So entsperren Sie Standorte in China und stellen Sie den Zugriff auf das freie und offene Internet wieder her

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt – und einer der digitalsten. Mit mehr als 1,32 Milliarden Mobilfunkabonnements in China verfügt praktisch jeder über ein Mobiltelefon, einen Desktop-Computer oder beides. Leider ist das Internet hauptsächlich für chinesische Einwohner und Reisende gesperrt. Einige Büros und Universitäten machen eine Ausnahme, aber im Großen und Ganzen wird das Internet in China streng kontrolliert und eingeschränkt.

So entsperren Sie Standorte in China und stellen Sie den Zugriff auf das freie und offene Internet wieder her

Zum Glück kann ein hochwertiges VPN Ihnen helfen, diese Probleme (und viele andere) zu überwinden. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was die Hauptfunktionen eines VPNs sind, welche VPNs für China am besten sind und warum viele Websites in diesem Land nicht verfügbar sind. Außerdem erfahren Sie, wie ein VPN Ihnen dabei hilft, Website-Blockaden zu überwinden und Ihre Geräte und Ihre Identität zu schützen.

Inhalt

  • 1 Was macht ein großartiges VPN aus?
  • 2 Top-VPNs zum Entsperren von Standorten in China
    • 2.1 1.   ExpressVPN
    • 2.2 2. NordVPN
    • 2.3 3. CyberGhost
    • 2.4 4. PrivateVPN
    • 2.5 5. PureVPN
  • 3 Warum werden manche Websites in China gesperrt?
  • 4 Wie kann ein VPN helfen?
  • 5 Kann ich bei der Verwendung eines VPN in Schwierigkeiten geraten?
  • 6 Schlussfolgerung

Was macht ein großartiges VPN aus?

Ein VPN kann Ihnen dabei helfen, jede Website der Welt aus China zu entsperren. Außerdem können Sie damit auf fremde Inhaltsbibliotheken zugreifen, indem Sie Netflix wie in den USA verwenden, BBC iPlayer wie in Großbritannien und so weiter und so fort. Hier sind einige der wichtigsten Funktionen, die Sie für ein VPN in China benötigen:

  • Verschlüsselung – Qualitätsverschlüsselung macht 2 Dinge. Erstens schützt es Ihre Informationen vor der chinesischen Regierung. Zweitens hilft es Ihnen, nationale Zensurblöcke und die Great Firewall of China zu umgehen. Vereinfacht gesagt, sollte die Verschlüsselung das erste sein, was Sie bei der Auswahl eines VPNs im kommunistischen Land betrachten.
  • Servernetzwerk & ndash Ein großes Servernetzwerk bedeutet, dass Verbindungen schnell sind und Latenzzeiten aufweisen. niedrig. Das bedeutet auch, dass Sie jede gewünschte IP-Adresse erhalten und auf Inhalte von überall auf der Welt zugreifen können. Um eine große Anzahl von Websites freizugeben, möchten Sie das größtmögliche Servernetzwerk.
  • Verfügbarkeit von Software   – Die Installation eines VPNs kann schwierig sein. Suchen Sie nach Providern, die über Remote-Setup-Services verfügen, oder bieten Sie eine große Suite von Apps an, die Ihnen die Installation und den Start Ihres Service erleichtern. Vermeiden Sie nach Möglichkeit Appless-Anbieter.
  • Protokollierungsrichtlinie – Einige VPN-Anbieter behalten den Überblick über alles, was Sie tun, während Sie mit ihrem Dienst verbunden sind. Die Besten speichern keine Daten, die auf Sie zurückgeführt werden können. Suchen Sie nach Ausdrücken wie “ zero-logging ” und “ keine Protokollierung ” um sicherzustellen, dass Sie Ihre Identität und Ihre Daten in China schützen.

Top-VPNs zum Entsperren von Websites in China

Für Benutzer, die hinter der Great Firewall of China gefangen sind, können die folgenden 5 VPNs den Zugriff auf gesperrte Websites wiederherstellen:

1.   ExpressVPN

So entsperren Sie Standorte in China und stellen Sie den Zugriff auf das freie und offene Internet wieder her

ExpressVPN ist aus zwei Gründen der einzige beste VPN-Anbieter für China: Geschwindigkeit und Sicherheit. Erstens, wie der Name schon sagt, ist ExpressVPN unglaublich schnell. Bei Geschwindigkeitstests zählt es routinemäßig zu unseren Top-VPNs. Mit 2.000 Proxy-Servern in 94 Ländern sind Verbindungen immer schnell – während die Latenzen gering sind. Zu den verfügbaren Verschlüsselungsprotokollen gehören UDP und TCP von OpenVPN, die unglaublich schnell sind. Es gibt keine Geschwindigkeits- oder Bandbreitenbeschränkungen, was bedeutet, dass Sie keine Verlangsamung erfahren, egal wie viel Sie online bleiben. Selbst die Software ist leicht und schnell herunterzuladen, dh Sie können ExpressVPN innerhalb von Minuten nach der Registrierung verwenden. All dies macht den Dienst perfekt für Streaming, Torrenting, Herunterladen großer Dateien und andere Hochgeschwindigkeitsaktivitäten.

Der zweite Grund für die Verwendung von ExpressVPN ist die Sicherheit der nächsten Generation. Die vom Dienst verwendeten Verschlüsselungscodes sind AES-256-Bit, was bedeutet, dass sie mehr Kombinationsmöglichkeiten haben als Atome im bekannten Universum. Die Richtlinie ohne Protokollierung ist robust und zuverlässig. Es werden keine Protokolle des Datenverkehrs, DNS-Anforderungen, IP-Adressen, der Browserverlauf oder sonstiger Informationen aufgezeichnet, die auf Sie zurückverfolgt werden können. Darüber hinaus ist die Holding selbst auf den Britischen Jungferninseln ansässig, wodurch sie von den internationalen Überwachungsabkommen von Five, Nine und Fourteen Eyes ausgenommen ist. ExpressVPN ist so zuversichtlich in die Sicherheit des Dienstes, dass es sogar einen kostenlosen DNS-Lecktest gibt, der Ihnen hilftStellen Sie sicher, dass Ihre Verbindung sicher ist.

Weitere Informationen finden Sie in unserem ExpressVPN-Test.

BEST FOR CHINA: ExpressVPN ist Marktführer in Sachen Sprengung durch die härtesten Zensurmaßnahmen und hat sich beim Entsperren von Standorten in China als wirksam erwiesen. Melden Sie sich für den Jahresplan mit unserem exklusiven 49%-Rabatt an und erhalten Sie einen Rabatt extra 3 Monate kostenlos.

2. NordVPN

So entsperren Sie Standorte in China und stellen Sie den Zugriff auf das freie und offene Internet wieder her

NordVPN bietet chinesischen Nutzern ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es bietet eine unglaubliche Vielfalt an Sicherheits- und Zensurfunktionen. Alles beginnt mit den Spezialservern von NordVPN. Diese reichen von doppelten VPN-Knoten, die Ihre Daten durch zwei Verschlüsselungsebenen leiten, bis zu verschleierten Servern, die Ihre VPN-Nutzung verdecken. In einem Land mit drakonischen Gesetzen wie China können diese Server Ihre Sicherheit spürbar beeinflussen, und sie sind alle in jedem NordVPN-Abonnement enthalten. Der Dienst bietet außerdem eine der umfassendsten Zero-Logging-Richtlinien in der VPN-Branche. Es gibt keine Protokolle von etwas, das auf Sie zurückgeführt werden kann. einschließlich Browserverlauf, Bandbreite, IP-Adressen und mehr. Am wichtigsten ist jedoch, dass der Dienst die 256-Bit-AES-Verschlüsselung verwendet und das SSTP-Protokoll enthält, mit dem sogar die hartnäckigsten Zensurblöcke auf dem chinesischen Festland besiegt werden können.

NordVPN ist nicht nur sehr sicher in der Anwendung, sondern auch auf den VPN-Grundlagen. Das Servernetzwerk ist mit 5.200 Knoten in 62 Ländern eines der größten der Branche. Dies bedeutet, dass Verbindungen immer schnell und latenzarm sind und viele IP-Optionen zur Verfügung stehen. Apps stehen für alle gängigen Geräte mit attraktiven, intuitiven Benutzeroberflächen zur Verfügung, bei denen jede Funktion nur einen Klick entfernt ist. Es gibt auch einige coole Extras, wie einen automatischen Kill-Schalter, der verhindert, dass Daten auslaufen, wenn bei Ihrer Verbindung etwas schief geht, und ein DNS-Lecktest, der ISP-Tracking verhindert.

Weitere Informationen zu diesem hervorragenden Service finden Sie in unserem NordVPN-Test.

AUSSERGEWÖHNLICHER WERT: Chinesische Benutzer benötigen Optionen, und das Servernetzwerk und die fortschrittlichen Konfigurationen von NordVPN bieten einen zuverlässigen Zugang zum freien und offenen Internet. Versuchen Sie es mit unserem speziellen Rabatt. 66% aus dem 2-Jahres-Abonnement.

3. CyberGhost

So entsperren Sie Standorte in China und stellen Sie den Zugriff auf das freie und offene Internet wieder her

CyberGhost ist ein VPN, das Benutzerfreundlichkeit und Leistung mit einem unglaublich attraktiven Preis kombiniert. Wir fangen mit der Benutzerfreundlichkeit an. Im Gegensatz zu vielen anderen VPNs, bei denen Sie aufgefordert werden, Ihre Verbindung manuell zu konfigurieren, erleichtert CyberGhost den Einstieg. Sie müssen nur die für Ihr Gerät entwickelte App installieren. Zu den kompatiblen Optionen gehören MacOS, iOS, Android, Windows, Linux und andere, so dass es praktisch kein modernes Gerät gibt, zu dem Sie keine Verbindung herstellen können. Wenn Sie damit fertig sind, müssen Sie einfach eines von sechs Konfigurationsprofilen auswählen. Diese werden von “ anonym surfen ” “ das Blockieren von Streaming ” aufheben und kann Ihnen helfen, auf die Websites und Dienste zuzugreifen, die Sie aus China benötigen. Wenn Sie Ihre Verbindung weiter anpassen möchten, können Sie eine Reihe einfacher Umschaltfunktionen verwenden, z. B. “ Anzeigen blockieren ” und “ zusätzliche Geschwindigkeit ” um die erweiterten Funktionen von CyberGhost zu aktivieren.

Obwohl CyberGhost so einfach zu bedienen ist, geht es ihm auch um die Sicherheit. Es verwendet die 256-Bit-AES-Verschlüsselung, die militärisch mit mehr Kombinationsmöglichkeiten als Atome im bekannten Universum ist. Zu den spezifischen Protokollen gehören UDP und TCP von OpenVPN sowie PPTP: ein älteres Protokoll, das in China tendenziell gut funktioniert. Die Protokollierungsrichtlinie ist makellos. CyberGhost speichert absolut nichts, was Ihnen bei der Identifizierung helfen kann. nicht einmal Ihre Login-E-Mail. Abgesehen von der Sicherheit ist das Netzwerk mit 2.700 Proxy-Knoten in 60 Ländern eines der größten der Branche. Mit all diesen Funktionen zu einem extrem günstigen Preis ist CyberGhost eine weitere Top-Wahl für China.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie unseren vollständigen CyberGhost-Test.

SONDERANGEBOT: CyberGhost bietet erstklassigen Internetschutz und Durchdringung der Zensur, wobei möglichst wenig Benutzereingaben erforderlich sind. Melden Sie sich für dieses herausragende VPN mit einem massiven Rabatt auf den 3-Jahres-Plan an (77%).

4. PrivateVPN

So entsperren Sie Standorte in China und stellen Sie den Zugriff auf das freie und offene Internet wieder her

PrivateVPN ist eines der schnellsten VPNs im Web, und – das ist wichtig – Es ist P2P und Stream-freundlich. Der Dienst verfügt möglicherweise über weniger Server als die meisten, mit 80 Servern in über 50 Ländern. Jeder PrivateVPN-Server ist jedoch leistungsfähiger als 5-10 reguläre VPN-Knoten. Dies bedeutet, dass die Downloadgeschwindigkeit hoch ist und die Latenz – niedrig, auch mit einem scheinbar kleinen Netzwerk. BaBreite, Geschwindigkeit und Server-Switches sind unbegrenzt, dh Sie können Ihr PrivateVPN-Konto so oft verwenden, wie Sie möchten. Besser noch: Sie erhalten 6 gleichzeitige Verbindungen, sodass Sie online auf Ihrem Smartphone, Computer, Multimedia-Box, Spielekonsole und Router bleiben können. und haben noch eine weitere Verbindung für ein anderes Gerät.

Zusätzlich zu den oben genannten Funktionen bietet PrivateVPN eine Reihe von Vorteilen, die für chinesische Benutzer spezifisch sind. Es verwendet militärische AES-256-Verschlüsselung mit 2048-Bit-Schlüsseln, die ein Supercomputer für das Knacken von Billiarden von Jahren benötigt. Verschlüsselungsprotokolle umfassen schnelles L2TP sowie das zensurauffällige PPTP. Die SOCKS5-Technologie, die speziell für die Bekämpfung der Great Firewall of China entwickelt wurde, ist in die App integriert. Dies bedeutet, dass Sie die Webfilter von China leicht umgehen können. Nicht zuletzt gibt es eine kostenlose Fernkonfiguration, mit der Sie sicherstellen können, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.

Weitere Informationen finden Sie in unserem PrivateVPN-Test.

BEST FÜR STREAMING: Mit PrivateVPN können Sie Inhalte nahtlos streamen und dabei sogar scharfe Zensurblöcke umgehen. Sie sparen 64% auf den Jahresplan und erhalten einen zusätzlichen Monat mit unserem Sonderangebot.

5. PureVPN

So entsperren Sie Standorte in China und stellen Sie den Zugriff auf das freie und offene Internet wieder her

PureVPN ist aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und seines großen Nutzens immer wieder die erste Wahl für viele Länder. Der Service umfasst eine große Suite nativer Apps für alle gängigen Geräte, einschließlich Android- und iOS-Smartphones und -Tablets, Desktops (Linux / Windows / macOS) sowie Videospielkonsolen, Smart-TVs, Multimedia-Boxen und sogar Router. Darüber hinaus sind alle Apps intuitiv und ansprechend und verfügen über eine 1-Klick-Oberfläche, die das Herstellen einer Verbindung zum Kinderspiel macht. Live-Support ist rund um die Uhr verfügbar. eine Rarität im VPN-Bereich – Das heißt, Sie erhalten die qualifizierte Hilfe, die Sie benötigen, wenn Sie sie brauchen, ohne dafür extra zu zahlen.

PureVPN zeichnet sich durch eine Reihe von Cybersecurity-Funktionen aus. Dazu gehören App-Filterung, DDoS-Schutz, dedizierte IP-Adresse, eine NAT-Firewall, Anti-Spam-Filterung und Antivirensoftware. Alle bilden vielleicht das vollständigste Paket auf dem Markt.

Mit 2.000 Servern in über 140 Ländern bietet dieser Provider Verbindungen zu einer Vielzahl von IP-Adressen, von denen einige nicht bei jedem anderen Provider zu finden sind. Ob Sie eine IP aus den USA oder irgendwo in Asien oder Afrika wünschen, PureVPN kann helfen. Bandbreite, Geschwindigkeit und Server-Switches sind unbegrenzt. Dies bedeutet, dass Ihnen nie der Verkehr ausgeht oder eine Verlangsamung auftritt. Dies ist besonders wichtig, da PureVPN P2P-freundlich ist, dh Sie können Torrents verwenden und P2P-Kodi-Add-Ons ohne Einschränkungen oder Einschränkungen verwenden. PureVPN kann Ihnen dabei helfen, die Geschwindigkeitsbeschränkung Ihres Internetdienstanbieters zu entfernen und das Internet mit Hochgeschwindigkeit aus China zu genießen: etwas, das nur wenige andere VPNs tun können.

UNGLAUBLICHES PACKAGE DEAL: PureVPN bietet eine Vielzahl von Funktionen, die jeder Datenschutz- und sicherheitsorientierte Benutzer zu schätzen wissen wird. Für noch mehr Nutzen erhalten Sie unseren exklusiven Rabatt 73%.

Warum sind einige Websites in China gesperrt?

So entsperren Sie Standorte in China und stellen Sie den Zugriff auf das freie und offene Internet wieder her

Es gibt zwei Hauptgründe, warum einige Ihrer bevorzugten Websites in China nicht verfügbar sind . Das erste wissen Sie vielleicht. China ist ein kommunistischer Staat, und alle Inhalte, auf die seine Bewohner Zugriff haben, sind von der Regierung eingeschränkt. Die beliebtesten Dienste, an die wir alle gewöhnt sind, werden verwendet. wie Netflix, Hulu und sogar Google – sind entweder vollständig nicht verfügbar oder im ganzen Land stark eingeschränkt. Der Grund ist, dass ihr Inhalt der Politik und Weltanschauung der chinesischen kommunistischen Partei zuwiderläuft. Um alle Websites zu bekämpfen, die dieser Beschreibung entsprechen, hat die Regierung die so genannte Great Firewall of China entwickelt: Eine Auswahl von Technologien und Filtern, die es chinesischen Einwohnern und Besuchern unmöglich machen, auf das kostenlose Internet zuzugreifen.

Zusätzlich zu den oben genannten Hinweisen gibt es einen weiteren Grund dafür, dass Sie nicht auf das meiste Internet aus China zugreifen können. Der Grund ist einfach gesagt, dass die meisten Unternehmen den chinesischen Markt einfach nicht bedienen. Sie sind im Land nicht gesetzlich erlaubt. Daher können sie chinesische IP-Adressen entweder sperren oder ihnen einen sehr eingeschränkten Inhalt anbieten. Wenn Sie beispielsweise versuchen, von China aus auf Pandora zuzugreifen, können Sie dies nicht tun. Dasselbe gilt für viele beliebte Dienste, darunter CBC, BBC iPlayer und viele andere.

Wie kann ein VPN helfen?

VPNs haben zwei Hauptfunktionen. Die erste ist die Verschlüsselung, die zwei Dinge bewirkt. Erstens schützt es Ihre Daten vor Überwachung. Das ist wichtig foder Benutzer mit Sitz in China, wo die Regierung jeden Ihrer Schritte verfolgt – entweder direkt oder über   ISP-Tracking. Mit einer starken Verschlüsselung können Sie wissen, dass die Regierung Sie nicht strafrechtlich verfolgen kann, selbst wenn Sie auf Materialien zugreifen, die im Land verboten sind. Darüber hinaus werden bestimmte Verschlüsselungsprotokolle – wie SSTP – kann Firewalls, darunter auch die Great Firewall of China, zuverlässig durchdringen. Mit anderen Worten, eine starke Verschlüsselung kann Ihnen sowohl dabei helfen, Chinas nationale Filter zu umgehen, als auch Ihre Online-Aktivitäten sicher zu halten.

Neben der Verschlüsselung bietet ein VPN-Feature eine fremde IP. Sie können auf diese Weise digital an jeden Ort der Welt umziehen. Sie können beispielsweise mit einer amerikanischen IP in Shanghai sein und auf alles zugreifen, was Sie möchten (sofern dies in den USA legal ist). Oder Sie entscheiden sich für eine IP aus einem Land wie Norwegen mit sehr laxen Internetgesetzen. In beiden Fällen ist das Endergebnis das gleiche. Mit einer fremden IP und einer Verschlüsselung, die nationale Firewalls durchdringen kann, gibt es praktisch nichts, auf das Sie nicht zugreifen können.

Kann ich bei der Verwendung eines VPNs Probleme bekommen?

Zunächst einmal: VPNs sind in China nicht illegal. Viele Standorte, Unternehmen und Büros benötigen für die Geschäftstätigkeit freien Zugang zum Internet. Dies bedeutet, dass VPNs an und für sich nicht illegal sein dürfen. Gleichzeitig möchte China, wie Sie sich vielleicht vorstellen können, nicht offiziell bekannt geben, dass es Menschen erlaubt, ihre Zensurgesetze zu umgehen. Daher wurden im April 2018 viele der beliebtesten VPNs in den Apple- und Android-Stores in China verboten. Dies bedeutet nicht, dass Sie sie nicht innerhalb des Landes verwenden können. Sie können jedoch nicht von normalen chinesischen Bürgern heruntergeladen werden. Solange Sie einen Weg finden können, sich bei einem VPN zu registrieren, das Sie möchten, und dessen App (s) herunterladen, wird niemand versuchen, Sie aktiv zu stoppen.

Nach all dem gibt es zwei Vorbehalte. Vermeiden Sie zunächst unbedingt illegale Aktivitäten, wenn Sie sich in China aufhalten. Wenn Sie herausfinden, was die Regierung strengstens untersagt, werden Sie in große Schwierigkeiten geraten. Beschränken Sie die VPN-Nutzung auf Streaming, Herunterladen von Torrent-Dateien, Spielen usw. Darüber hinaus sollten Sie darauf achten, wer Sie über ein VPN informiert. Sie sind möglicherweise nicht illegal, aber es ist am besten, ohnehin unnötige Fragen von Beamten und Regierungsangestellten zu vermeiden.

Fazit

Das Internet in China ist sehr begrenzt. Wenn Sie nicht Ihre gesamte Zeit mit chinesischen Websites und Diensten wie WeChat verbringen möchten, benötigen Sie eine Möglichkeit, eine ausländische IP-Adresse zu erhalten und online sicher zu bleiben. VPNs können bei beiden helfen. Nun, da Sie alles über das Entsperren von Websites in China wissen, wie Sie Ihr VPN nutzen werden? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar und lassen Sie es uns wissen!

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.