So entsperren Sie Ihre Smart Locks mit Alexa

So entsperren Sie Ihre Smart Locks mit Alexa

So entsperren Sie Ihre Smart Locks mit Alexa

Amazon hat kürzlich die Möglichkeit hinzugefügt, Smart Locks mit Alexa freizuschalten. Hier erfahren Sie, wie Sie die Funktion aktivieren und wie sie funktioniert.

VERWANDTE: Sechs Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie ein Smart Lock installieren

Bisher war es Ihnen nur möglich, Türen zu verriegeln Verwenden von Alexa, da das Entsperren mithilfe Ihrer Stimme als Sicherheitsrisiko galt. Amazon konnte jedoch einen Weg finden, indem es einen Sprachcode implementierte, den Sie sagen müssen, um eine Entsperraktion zu bestätigen.

Starten Sie die Alexa-App und tippen Sie dann auf die Menüschaltfläche oben links auf dem Bildschirm.

So entsperren Sie Ihre Smart Locks mit Alexa

Wählen Sie „Smart Home“ aus. von der Speisekarte.

So entsperren Sie Ihre Smart Locks mit Alexa

Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die intelligente Sperre, die Sie mit Ihrer Stimme entsperren möchten.

So entsperren Sie Ihre Smart Locks mit Alexa

Tippen Sie auf " Bearbeiten ” in der oberen rechten Ecke.

So entsperren Sie Ihre Smart Locks mit Alexa

Tippen Sie auf das Symbol „Entsperren per Sprachbefehl“ ” Umschalter, um die Option einzuschalten.

So entsperren Sie Ihre Smart Locks mit Alexa

Treffer “ OK ” wenn das Popup-Fenster erscheint.

So entsperren Sie Ihre Smart Locks mit Alexa

Geben Sie als nächstes einen benutzerdefinierten vierstelligen Sprachcode ein, den Sie immer dann eingeben müssen, wenn Sie Ihre Tür mit Ihrer Stimme aufschließen. Sie müssen dies zur Bestätigung zweimal eingeben.

So entsperren Sie Ihre Smart Locks mit Alexa

Danach müssen Sie sich möglicherweise in Ihrem Amazon-Konto anmelden.

So entsperren Sie Ihre Smart Locks mit Alexa

Sobald das erledigt ist, wird die Funktion aktiviert und der Kippschalter wird blau. Du bist bereit zu gehen!

So entsperren Sie Ihre Smart Locks mit Alexa

Nun, alles, was du sagen musst, ist “ Alexa, entsperren die Haustür ” (oder wie auch immer du dein Smart Lock benannt hast). Alexa wird dich dann nach deinem Sprachcode fragen. Sag den Code, und deine Tür sollte entsperren! Sie können Ihre Türen auch weiterhin mit Ihrer Stimme abschließen, und Sie brauchen dafür keinen Sprachcode.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.