So entsperren Sie Ihr iPhone auf Verizon, AT & T, Sprint, T-Mobile und Virgin Mobile

So entsperren Sie Ihr iPhone auf Verizon, AT & T, Sprint, T-Mobile und Virgin Mobile

Update 29.11.17: Virgin Mobile hat seine iPhone-Entsperrungsrichtlinien geändert.

Die Tage, an denen man monatelang mit einem verschlossenen Telefon an einen Träger gebunden ist, sind so gut wie vorbei. Wo wir einmal in 24-Monats-Verträge mit Geräten gezwungen wurden, die in einem anderen Netzwerk nutzlos waren, muss Ihr Mobilfunkbetreiber heutzutage Ihr Telefon entsperren, wenn Sie es anfordern.

Im Ernst, das tun sie. Es ist eigentlich ein Gesetz. Das Entsperren der Verbraucherentscheidung und des drahtlosen Wettbewerbsgesetzes macht es so, dass jedes nach 2015 gekaufte Telefon mit jedem Netzbetreiber funktioniert, so dass Ihr Anbieter Ihr Telefon nicht an ihr Netz gebunden hält, weil es ihm danach liegt. Es gibt jedoch einige Bedingungen, die Sie befolgen müssen, bevor Sie eine andere SIM-Karte in Ihr Telefon einlegen können, und natürlich variieren sie je nach Mobilfunkbetreiber.

Allgemeine Anforderungen

Bevor Sie Ihr Telefon an ein neues Netzwerk anschließen können, müssen Sie eine Reihe von Anforderungen erfüllen. In erster Linie muss es ein legitimes Gerät sein. Das bedeutet, dass es nicht als verloren oder gestohlen gemeldet oder mit illegalen Aktivitäten in Verbindung gebracht werden kann. Dann muss Ihr Konto frei von finanziellen Verpflichtungen sein. Wenn Sie einen Vertrag im Austausch für eine subventionierte Vorab-Kosten akzeptiert haben, müssen Sie entweder warten, bis Ihr Vertrag abgeschlossen ist (in der Regel 24 Monate), oder wenn Sie Ihr Telefon auf einem Zahlungsplan gekauft haben, müssen Sie das bezahlen. Balance.

Außerdem verlangen die meisten Betreiber, dass Konten eine bestimmte Anzahl von Tagen aktiv waren, bevor sie die Entsperrung von Geräten zulassen. Für T-Mobile ist es 40 Tage, Sprint 50 Tage und AT & T die längste bei 60 Tagen. Verizon hat keine Mindestzeit. Möglicherweise müssen Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, bevor das neue Netzwerk erkannt wird. Stellen Sie daher sicher, dass Sie gesichert sind. Darüber hinaus variiert der Vorgang für jeden Mobilfunkbetreiber etwas:

Verizon

So entsperren Sie Ihr iPhone auf Verizon, AT & T, Sprint, T-Mobile und Virgin Mobile Stephen Lawson

Die Entsperrrichtlinie von Verizon ist überraschend verbraucherfreundlich.

Überraschenderweise hat Verizon die freundlichste Freischalt-Richtlinie für LTE-Telefone. Unabhängig davon, ob Sie Ihr iPhone in einem Apple Store oder einem Verizon-Shop gekauft haben, gibt Big Red an, dass es keine 4G LTE-Geräte sperrt. Daher ist kein Code erforderlich, um Ihr iPhone für die Verwendung mit einem anderen Anbieter zu öffnen. Wenn Sie zu einem neuen Netzwerk wechseln möchten, stornieren Sie einfach Ihren Service und starten Sie einen neuen Tarif mit dem Carrier Ihrer Wahl.

AT & T

So entsperren Sie Ihr iPhone auf Verizon, AT & T, Sprint, T-Mobile und Virgin Mobile Stephen Lawson

Der Entriegelungsprozess bei AT & T ist der komplizierteste der vier Hauptträger.

Wenn Sie ein AT & T-Kunde sind, ist der Prozess etwas komplizierter als die anderen Carrier. iPhones, die von der Firma gekauft wurden, werden immer noch an das AT & T-Netzwerk gebunden sein, so dass es zu einem anderen Träger gebracht werden kann, ist nicht so einfach, wie die SIM-Karte herauszuholen. Der erste Schritt besteht darin, eine Anfrage an den Spediteur zu senden, um herauszufinden, ob er entsperrt werden kann. Melden Sie sich dazu in Ihrem Konto an, wählen Sie das Gerät aus, das Sie entsperren möchten, und wählen Sie „Telefon oder Tablet entsperren, um mit einem anderen Mobilfunkanbieter zu arbeiten“, ” und befolgen Sie die Anweisungen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht in Ihr Konto gelangen können, können Sie das Entsperrungsportal des Unternehmens verwenden, um die Berechtigung des Telefons zu überprüfen.

Sobald Sie die Anfrage gesendet haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit einer Entsperrungsanforderungsnummer. Folgen Sie dem Link in der E-Mail, um die Anfrage zu bestätigen. Wenn das Gerät nach dem zweitägigen Überprüfungszeitraum berechtigt ist, können Sie die alte SIM-Karte herausnehmen und die neue SIM-Karte einfügen.

T-Mobile

So entsperren Sie Ihr iPhone auf Verizon, AT & T, Sprint, T-Mobile und Virgin Mobile Martyn Williams

T-Mobile ist vielleicht der Nicht-Träger, aber du musst sie trotzdem anrufen, um dein iPhone zu entsperren.

Das Entsperren eines über T-Mobile gekauften iPhones ist nicht zu schwierig. Grundsätzlich müssen Sie den Kundenservice unter (877) 746-0909 anrufen, um den Entsperrcode für Mobilgeräte für Ihr Telefon zu erhalten. Sie werden in zwei Tagen feststellen können, ob es in Frage kommt, und wenn ja, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Freischaltcode. Befolgen Sie die Anweisungen, öffnen Sie Ihre SIM-Karte und schon können Sie die Netzwerke wechseln.

Sprint

Wenn Sie ein iPhone von Sprint haben, das alle Kriterien im obigen Abschnitt „Allgemeine Anforderungen“ erfüllt, wird es wahrscheinlich bereits entsperrt. Sprint besagt, dass die Telefone automatisch entsperrt werden, sobald sie wieder verfügbar sind. Sie sollten also in der Lage sein, eine neue SIM-Karte einzulegen und sofort mit Ihrem neuen Mobilfunkanbieter zu verwenden. Wenn das nicht funktioniert oder wenn Sie nicht alle Anforderungen erfüllt haben, können Sie den Kundenservice unter (888) 211-4727 anrufen und sie können Ihnen helfen.

Virgin Mobile

So entsperren Sie Ihr iPhone auf Verizon, AT & T, Sprint, T-Mobile und Virgin Mobile Virgin Mobile

Virgin Mobile’s neue Inner Circle Telefone können entsperrt werdenohne ein Problem.

Virgin Mobile ist jetzt ein iPhone-only-Anbieter. Wenn Sie also versucht werden, sich für den neuen Inner Circle-Plan in einem Apple Store anzumelden, wird das Telefon, das Sie erhalten, nicht an ihr Netzwerk gebunden ( Das ist wirklich Sprint ’s in Verkleidung). Das heißt, Sie können es an einen beliebigen Träger bringen, solange die oben genannten Kriterien erfüllt sind. Allerdings, wenn Sie das gleiche Telefon bei virginmobileusa.com kaufen, wird es gesperrt „aus Gründen der Betrugsprävention.“ &Rdquo; Sprecher Justin Scott bricht es so auf:

Wenn Sie zwischen dem 21. Juni und dem 28. September oder nach dem 17. November ein iPhone 6 oder SE gekauft haben, müssen Sie ein Jahr warten, bevor es freigeschaltet wird. .. Ein im selben Zeitraum gekauftes iPhone 7, 8 oder X kann nach 14 Tagen entsperrt werden. In ähnlicher Weise müssen Sie, wenn Sie ein subventioniertes iPhone gekauft haben, das zwischen dem 29. September und dem 16. November keine 8 oder X hat, 12 Monate warten, bis es entsperrt werden kann.

Bestehende Virgin Mobile-Kunden erhalten nicht den gleichen Vorteil. Jedes Gerät, das im Rahmen eines früheren Plans erworben wurde, muss 12 Monate lang aktiv gewesen sein, bevor Virgin es entsperren kann. Sobald dies geschehen ist, können Sie den Kundenservice anrufen und sie kümmern sich darum.

Scott sagt jedoch, dass Virgin jedes neue iPhone freischalten kann, wenn ein Kunde   zuvor Virgin Mobile eine 14-tägige Entsperrungsrichtlinie zitiert hat und wünscht, dass wir es honorieren.   Rufen Sie den Kundenservice unter (888) 322-1122 an, um ihre Telefone zu entsperren.

Um diesen Artikel und andere Macworld-Inhalte zu kommentieren, besuchen Sie unsere Facebook-Seite oder unseren Twitter-Feed.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.