So entfernen Sie lokale Kopien von OneDrive-Dateien, ohne sie zu löschen

So entfernen Sie lokale Kopien von OneDrive-Dateien, ohne sie zu löschen

Wir haben Ihnen bereits gezeigt, wie Sie OneDrive verwenden, um von überall auf der Welt auf alle Ihre Windows-Dateien zuzugreifen. Jetzt ist es an der Zeit, Ihnen eine weitere coole OneDrive-Funktion vorzustellen: Dateien On-Demand .

Dateien On-Demand ist eine neue Funktion in Windows 10 Fall Creators Update. Sie können entscheiden, wie Sie auf Dateien in Ihrem OneDrive-Konto zugreifen möchten.

Sie haben folgende Auswahlmöglichkeiten:

  • Nur-Online-Dateien: Diese Dateien beanspruchen keinen Speicherplatz auf Ihrem Computer. Sie können nur darauf zugreifen, wenn Sie eine Internetverbindung haben. Sie sind mit einem Cloud-Symbol markiert.
  • Lokal verfügbare Dateien: Dies sind ehemalige Online-Dateien, die Sie auf Ihren Computer heruntergeladen haben. Sie sind mit einem grünen Häkchen in einem weißen Kreis dargestellt.
  • Immer verfügbare Dateien: Diese Dateien werden sofort nach der Erstellung auf Ihren Computer heruntergeladen und sind jederzeit verfügbar. Sie verwenden ein weißes Häkchen in einem grünen Kreis.

So entfernen Sie lokale Kopien von OneDrive-Dateien, ohne sie zu löschen

Wenn Sie lokale Kopien von OneDrive-Dateien entfernen möchten, ohne sie zu löschen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Es hängt davon ab, ob Sie mit immer verfügbaren Dateien oder lokal verfügbaren Dateien beginnen.

So schalten Sie Online-Dateien in lokale Dateien ein

  • Öffnen Sie den OneDrive-Ordner auf Ihrem Windows-Computer.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die betreffende Datei.
  • Entfernen Sie das Häkchen neben Immer auf diesem Gerät behalten.
  • So entfernen Sie lokale Kopien von OneDrive-Dateien, ohne sie zu löschen

    Lokale Dateien in Online-Dateien umwandeln

  • Öffnen Sie den OneDrive-Ordner auf Ihrem Windows-Computer.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die betreffende Datei.
  • Klicken Sie auf Platz löschen.
  • So entfernen Sie lokale Kopien von OneDrive-Dateien, ohne sie zu löschen

    Die zweite Methode ist der einzige Prozess, der Platz spart. Wenn Sie eine immer verfügbare Datei in eine Nur-Online-Datei umwandeln möchten, befolgen Sie nacheinander beide Anweisungssätze.

    Verwalten Sie Ihre OneDrive-Dateien mit den von uns erläuterten Methoden? Lass es uns wissen in den Kommentaren unten.

    q , DOWNLOAD

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.