So entfernen Sie Internet Explorer von Windows 10

Internet Explorer ist immer noch in der Nähe, aber das interessiert niemanden. Nicht einmal Microsoft. Es hat einen anderen Browser, den es an Windows 10-Benutzer weitergibt, d. H. Edge und dieser Browser wird bereits überarbeitet. Es ist höchst unwahrscheinlich, dass Sie es verwenden, aber es befindet sich möglicherweise immer noch auf Ihrem System. Es tut nichts. Im Gegensatz zu Edge gibt es keine Windows 10-Funktionen, die sich darauf verlassen. Aus diesem Grund möchten Sie möglicherweise Internet Explorer von Windows 10 entfernen.

Entfernen Sie Internet Explorer

Internet Explorer kann aus der Systemsteuerung entfernt werden. Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf Programme. Klicken Sie im Bildschirm Programme auf Windows-Funktionen ein- oder ausschalten.

So entfernen Sie Internet Explorer von Windows 10

Dadurch wird eine Liste der auf Ihrem System installierten Windows-Features geöffnet. Gehen Sie es durch und Sie werden Internet Explorer 11 finden. Standardmäßig wird es überprüft, um anzuzeigen, dass es installiert ist. Deaktivieren Sie es und klicken Sie auf OK.

So entfernen Sie Internet Explorer von Windows 10

Auf dem Bildschirm wird eine Warnmeldung angezeigt, in der Sie darauf hingewiesen werden, dass das Entfernen von Internet Explorer 11 möglicherweise einige Fehler verursacht, und Sie werden aufgefordert, das Entfernen zu bestätigen es. Klicken Sie auf Ja und es wird deinstalliert. Nach der Deinstallation dauert es eine Weile, und wenn dies der Fall ist, müssen Sie Ihr System neu starten. Sobald Ihr System neu gestartet ist, ist der Internet Explorer nicht mehr verfügbar.

EMPFOHLEN FÜR SIE

So entfernen Sie Internet Explorer von Windows 10

Windows

So entfernen Sie 3D-Objekte aus dem Datei-Explorer Unter Windows 10

So entfernen Sie Internet Explorer von Windows 10

Windows

Hinzufügen oder Entfernen von Apps aus dem Menü „Neues Element“ im Datei-Explorer in Windows 10

Wenn Sie es jemals wieder benötigen, für was auch immer Grund können Sie. Der Prozess ist einfach. Öffnen Sie die Systemsteuerung und gehen Sie zu Programme. Klicken Sie auf die gleichen ‘ Windows-Funktionen ein- oder ausschalten ’ Aktivieren Sie in der Liste der Optionen das Kontrollkästchen neben Internet Explorer und klicken Sie auf OK. Windows 10 installiert den Browser und muss erneut gestartet werden, damit die Änderung übernommen wird.

Internet Explorer 11 ist nicht der Standardbrowser unter Windows 10, wenn Sie ihn installieren. Es ist da, weil es immer da war. Es ist ein Teil von Windows und obwohl Windows 10 jetzt mehr Benutzer als Windows 7 hat, war dies nicht immer der Fall. Viele Websites funktionieren in diesem Browser nur noch einwandfrei, weshalb sie immer noch vorhanden sind. Keine Funktion, die Microsoft zu Windows 10 hinzufügt, hängt von Internet Explorer ab. Es verwendet entweder Cortana oder Edge.

Microsoft kann den Browser möglicherweise abwerten, dies kann jedoch nicht so bald geschehen. Das Ablehnen eines Browsers, insbesondere eines, der seit über fünfzehn Jahren der Standardbrowser eines großen Betriebssystems ist, ist nicht dasselbe wie das Ablehnen der Paint-App. Viele Benutzer verlassen sich immer noch auf diesen Browser. Es ist vielleicht nicht die sichere oder vernünftige Sache, aber die Leute benutzen es immer noch.

ABONNIEREN SIE UNSEREN

NEWSLETTER

Erhalten Sie tägliche Tipps in Ihrem Posteingang. Nehmen Sie an 35.000 anderen Lesern teil

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.