So entfernen Sie Apps aus der Liste „Öffnen mit“ unter Windows 10

Wenn Sie unter Windows 10 mit der rechten Maustaste auf eine Datei klicken, enthält das Kontextmenü die Option Öffnen mit. Wenn Sie diese Option auswählen, wird ein Menü mit Apps angezeigt, in denen die Datei geöffnet werden kann. Sie können in diesem Menü nach anderen Apps suchen und diese auswählen und die Standard-App festlegen, durch die der jeweilige Dateityp immer geöffnet wird. Windows 10 ist nicht sehr klug über die Apps, die es auflistet. Wenn Sie Apps in der Liste „Öffnen mit“ sehen, die nicht vorhanden sein sollten, können Sie sie entfernen. Um Apps aus der Liste „Öffnen mit“ zu entfernen, benötigen Sie eine App mit dem Namen OpenWithView .

Bearbeiten Mit Liste öffnen

Laden Sie OpenWithView herunter und führen Sie es aus. Es ist eine kostenlose App, die nicht installiert werden muss. Sie benötigen jedoch Administratorrechte, um sie auszuführen.

Bei der Ausführung listet die App alle Apps auf, die in der Liste „Öffnen mit“ für eine Datei angezeigt werden. Diese Liste sortiert sich nicht nach Dateityp, d. H. Einige Apps werden nur in der Liste „Öffnen mit“ für Bilder angezeigt, während andere nur für Audiodateien aufgeführt werden. Windows 10 macht diesen Unterschied jedoch nicht, OpenWithView wird jedoch nicht verwendet.

Die Apps sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Um eine App aus dem Kontextmenü zu entfernen, wählen Sie sie aus der Liste aus und wählen Sie ‘ Ausgewählte Elemente deaktivieren ’

So entfernen Sie Apps aus der Liste "Öffnen mit" unter Windows 10

Wenn Sie eine App deaktivieren, wird sie nicht mehr mit einer Ausnahme in der Liste Öffnen mit angezeigt. Wenn die App einen bestimmten Dateityp öffnen soll, wird die App weiterhin in der Liste angezeigt.

EMPFOHLEN FÜR SIE

So entfernen Sie Apps aus der Liste "Öffnen mit" unter Windows 10

Windows

Hinzufügen oder Entfernen von Apps aus dem Menü „Neues Element“ im Dateiexplorer in Windows 10

So entfernen Sie Apps aus der Liste "Öffnen mit" unter Windows 10

Windows

So entfernen Sie vorgeschlagene Apps aus dem Freigabemenü In Windows 10

Zum Beispiel habe ich Notepad.exe im deaktiviert OpenWith-Liste. Es wurde zwar nicht in der Liste angezeigt, als ich mit der rechten Maustaste auf Bilder oder Videodateien geklickt habe. Es war jedoch immer noch die erste Wahl, wenn ich mit der rechten Maustaste auf eine TXT-Datei geklickt habe.

Das Hinzufügen einer App zur Liste „Öffnen mit“ ist genauso einfach wie das Entfernen. Wählen Sie es aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag ‘ Ausgewähltes Element aktivieren ’ Möglichkeit. Ein Nachteil dieser App ist, dass UWP-Apps nicht aus der Liste „Öffnen mit“ entfernt werden können. In Anbetracht der Tatsache, dass diese App unter Windows 10 ausgeführt wird und alle gängigen Apps sowie einige andere ausgewählte Apps wie Netflix UWP-Apps sind, ist dies ein ziemlich großes Manko.

Wenn Sie über Apps verfügen, die die Liste Öffnen mit überfüllen und Sie sie schnell und einfach abschneiden möchten, gehen Sie auf diese Weise vor. Sie können dies auch ohne die OpenWithView-App tun, indem Sie die Windows-Registrierung bearbeiten. Diese App macht es jedoch sicherer und einfacher, alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen rückgängig zu machen.

ABONNIEREN SIE UNSEREN

NEWSLETTER

Erhalten Sie tägliche Tipps in Ihrem Posteingang. Nehmen Sie an 35.000 + anderen Lesern teil

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.