So deaktivieren Sie die Vollbild-Optimierung für Spiele unter Windows 10

Windows 10 hat die Fullscreen-Optimierung eingeführt, die, wenn Ihre Hardware dies unterstützt, die Spieleleistung steigern soll und gleichzeitig einen schönen grenzenlosen Vollbildmodus zum Spielen bietet. Leider hat diese Funktion gemischte Bewertungen. Einige Benutzer sagen, dass sie einen Rückgang der Framerate erleben, während andere sagen, es läuft in Ordnung. Es gibt keine definitive Liste von Spielen, die gut funktionieren. Leider war Microsoft im Fall Creator Update der Ansicht, dass es eine gute Idee war, die Option zum Deaktivieren der Vollbildoptimierung zu entfernen, indem die Option zum Deaktivieren der Spielleiste entfernt wurde.

Wenn Sie die Vollbildoptimierung für einige Spiele eher selektiv deaktivieren, sie aber für andere aktiv lassen möchten, sollten Sie die App CompatibilityManager verwenden. Es ist eine kostenlose App, die die Kompatibilitätseinstellungen für Apps in großen Mengen bearbeiten kann und eine Option zum Deaktivieren der Vollbildoptimierung für mehrere Apps gleichzeitig bietet.

Deaktivieren Sie die Vollbildoptimierung

Laden Sie den CompatibilityManager herunter und führen Sie ihn aus. Die App muss nicht installiert werden. Es kann Änderungen an den Kompatibilitätseinstellungen für den aktuellen Benutzer oder für alle Benutzer vornehmen. Wenn Sie die Kompatibilitätseinstellungen ändern und die Vollbildoptimierung für Spiele für alle Benutzer deaktivieren möchten, benötigen Sie Administratorrechte.

Starten Sie den CompatibilityManager und es werden standardmäßig Spiele aus Ihrer Steam-Bibliothek geladen, da diese hauptsächlich für Spiele entwickelt wurden. Sie können natürlich weitere Ordner und Dateien von den jeweiligen Schaltflächen unten hinzufügen und die Kompatibilitätseinstellungen auch für andere Apps verwalten.

So deaktivieren Sie die Vollbild-Optimierung für Spiele unter Windows 10

Wählen Sie die Spiele und Apps aus, für die Sie die Vollbildoptimierung deaktivieren möchten. Ändern Sie die Einstellungen für den Kompatibilitätsmodus und die Farbmoduseinstellungen, wenn Sie möchten / möchten, und klicken Sie auf das Symbol Speichern in der Registrierung ausgewählt ’ Knopf am unteren Rand. Mit der App können Sie die Vollbildoptimierung genauso einfach wieder aktivieren.

EMPFOHLEN FÜR SIE

So deaktivieren Sie die Vollbild-Optimierung für Spiele unter Windows 10

Windows

So geben Sie Vollbild in einer UWP-App in Windows 10

So deaktivieren Sie die Vollbild-Optimierung für Spiele unter Windows 10

Windows

So deaktivieren Sie den Spielmodus im Fall Creators Update – Windows 10

So deaktivieren Sie die Vollbild-Optimierung für Spiele unter Windows 10

Nicht für alle

Wir weisen darauf hin, dass Sie die Vollbildoptimierung nicht deaktivieren müssen Isn ’ t beeinflussen Ihre Spiele. Benutzer mit leistungsstarker Hardware bemerken manchmal keinen Unterschied und sie könnten Ihnen sagen, dass die Funktion nutzlos ist. Benutzer mit etwas veralteter Hardware könnten Ihnen sagen, dass es sich um eine spürbare Verbesserung handelt oder dass ihre Spiele außergewöhnlich schlecht laufen. Der Punkt ist, die Meinungen über die Wirksamkeit dieses Features variieren für jeden Benutzer, Maschine und App. Wenn das Feature kein Problem auf Ihrem System ist, deaktivieren Sie es nicht. Es könnte helfen, dass deine Spiele besser laufen.

Sie können auch versuchen, es zu deaktivieren und sehen, ob Ihre Spiele besser oder schlechter laufen und dann entscheiden, wie Sie sie ausführen möchten. Der Sinn der App ist es, die Vollbildoptimierung zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Ein Gedanke zu „So deaktivieren Sie die Vollbild-Optimierung für Spiele unter Windows 10“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.