So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

YouTube ist unterhaltsam und lehrreich. Es kann aber auch eine echte Bedrohung sein. Übergeben Sie Ihr iPhone oder Ihr iPad an jemanden und sie werden höchstwahrscheinlich auf YouTube herumspielen. Oder Sie werden feststellen, dass Sie sich öfter auf dem Bildschirm kleben und coole Katzenvideos ansehen, als Sie möchten.

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

Wenn dies ein Problem ist, gibt es mehrere Möglichkeiten, YouTube auf iOS zu blockieren, mit freundlicher Genehmigung von Screen Time. Diese Einschränkungen sind möglicherweise unwichtig, wenn Sie die Disziplin nicht einhalten, um sie durchzusetzen. Die gleichen Grenzen wirken jedoch in Szenarien mit gemeinsam genutzten Geräten oder beim Remote-Gerätemanagement.

Lassen Sie uns also ohne weitere Umschweife in alle möglichen Methoden eintauchen, um den Zugriff auf YouTube mithilfe von Screen Time zu beschränken oder einzuschränken.

Blockieren von YouTube mit Altersbeschränkungen

Der einfachste und schnellste Weg, YouTube über Screen Time zu blockieren, besteht in der Verwendung von Altersbeschränkungen. Dies deaktiviert jedoch auch andere Apps, die ähnliche Altersklassen überschreiten. Ziemlich nützlich, wenn es um Kinder geht. Das ist jedoch unpraktisch, wenn Sie YouTube nur für sich selbst oder einen anderen Teenager blockieren möchten.

Schritt 1: Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad, tippen Sie auf Bildschirmzeit und anschließend auf Inhalt & Einschränkungen beim Datenschutz.

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad Hinweis: Wenn Sie keinen Screen Time-Passcode haben, sollten Sie einen anderen einrichten Ändern der Bildschirmzeiteinstellungen. Tippen Sie dazu auf Bildschirm-Zeitcode einstellen.

Schritt 2: Tippen Sie auf Inhaltseinschränkungen.

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad Hinweis: Wenn Sie die Option Inhaltsbeschränkungen nicht sehen, aktivieren Sie den Schalter neben Content & Einschränkungen beim Datenschutz.

Schritt 3: Tippen Sie auf Apps.

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

Schritt 4: Wählen Sie eine Altersbewertung von 12 (oder niedriger) aus und gehen Sie dann den ganzen Weg zurück.

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

Sie finden weder YouTube noch andere Apps, die eine Altersklasse von 12 überschreiten, mehr auf dem Startbildschirm .

Wenn Sie Ihre Meinung ändern, gehen Sie zurück und erhöhen Sie die Altersbeschränkung auf mindestens 17, um YouTube zu entsperren. Um alle Apps aufzuheben, die neben YouTube eingeschränkt wurden, müssen Sie möglicherweise stattdessen die Option Alle Apps zulassen auswählen.

Auch zu Guiding Tech So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad 5 YouTube-Alternativen, die Sie unbedingt ausprobieren müssen

Zeitlimit aufheben

Zu den besten Funktionen von Screen Time ist die Fähigkeit, Fristen festzulegen, um die App-Nutzung einzuschränken. Dies ist eine viel bessere Option als die Verwendung von Altersbeschränkungen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie die Zeit einschränken möchten, die Sie oder jemand anderes täglich auf YouTube hält.

Schritt 1: Wählen Sie Ihr Gerät im Bildschirm „Bildschirmzeit“ aus.

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

Schritt 2: Tippen Sie in der Liste der am häufigsten verwendeten auf YouTube.

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

Wenn Sie YouTube nicht angezeigt bekommen, wechseln Sie entweder zum letzten 7-Tage-Tab (oben auf dem Bildschirm) oder nutzen Sie einfach die YouTube-App für ein paar Minuten und kommen Sie dann zurück.

Schritt 3: Tippen Sie unter Grenzen auf Limit hinzufügen.

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

Schritt 4: Geben Sie ein Zeitlimit an und tippen Sie auf Hinzufügen.

Tipp: Fügen Sie die Mindestzeit von 1 Minute hinzu, wenn Sie YouTube so schnell wie möglich blockieren möchten. So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

YouTube wird gesperrt, sobald Sie das festgelegte Zeitlimit erreicht haben.

YouTube entfernen und App Store einschränken

Eine andere Methode besteht darin, YouTube zu entfernen und Installationen aus dem App Store zu beschränken. Ein sehr bequemer Weg, wenn Sie sich nicht mit Altersbeschränkungen oder Zeitbeschränkungen herumschlagen wollen. Sie müssen die Einschränkung jedoch vorübergehend aufheben, wenn Sie eine andere App installieren möchten.

Schritt 1: YouTube löschen Tippen Sie dazu auf das YouTube-Symbol, halten Sie es gedrückt, warten Sie, bis es wackelt, und tippen Sie dann auf das kleine „x“ am oberen linken Rand des Symbols der YouTube-App.

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

Schritt 2: Tippen Sie im Bildschirm für die Bildschirmzeit auf Inhalt & Datenschutzbeschränkungen, und tippen Sie dann auf iTunes & App Store-Einkäufe.

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

Schritt 3: Tippen Sie auf“ Apps installieren “ > Schritt 4: Tippen Sie auf „Erlauben“.

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

Weder Sie noch irgendjemand anderes können Sie installieren YouTube (oder eine andere App für diese Angelegenheit), sofern Sie nicht ausdrücklich die Einschränkung für App Store-Installationen aufheben.

Auch auf Guiding Tech.camp-list-1273 {Hintergrundbild: linearer Farbverlauf (nach links, rgba (42,0,113, .3), rgba (42,0,113, .8) 50%), URL („https://cdn.guidingtech.com/imager/media/assets/199332/How-to-Loop-YouTube- Videos-on-Android-and-Other-Cool-Tricks_7077fd90c05519325bee0c462557fb51_1584714de1996cb973b8f66854d0c54f.jpg? 1532363462 ‚); background-size: cover; background-position: center center} #Youtube Klicken Sie hier, um unsere Youtube-Reiseliste anzuzeigen / h2>

Wenn Sie die YouTube-App mit den oben genannten Methoden blockieren, wird dies nicht der Fall t Sie oder andere Personen daran zu hindern, über einen Webbrowser auf YouTube zuzugreifen. Hier ist, wie Sie das Blockieren auch tun sollten.

Schritt 1: Tippen Sie im Fenster „Bildschirmzeit“ auf „Inhalt & Datenschutzbeschränkungen, tippen Sie auf Inhaltsbeschränkungen und anschließend auf Webinhalt.

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

Schritt 2: Tippen Sie auf Limit Adult Websites und tippen Sie unter Never Allow auf Add Website.

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

Schritt 3: Fügen Sie die YouTube-URL ein: https://www.youtube.com

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

Schritt 4: Gehen Sie zurück und versuchen Sie, YouTube zu besuchen. Sie finden es blockiert, unabhängig davon, welchen Browser Sie verwenden.

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

Natürlich werden auch alle Websites, die Inhalte für Erwachsene enthalten, gesperrt.

Zeitmanagement für Remote-Bildschirm

Wie Sie gerade gesehen haben, sind die vielfältigen Möglichkeiten, wie Sie YouTube blockieren können, hilfreich, wenn Sie die Video-Konsumgewohnheiten von Kindern verwalten. Wenn Ihr Kind über ein iOS-Gerät verfügt, können Sie es mit der Family-Sharing-Funktion von Apple fernsteuern.

Tippen Sie in der App Einstellungen auf Ihr Profil und dann auf Familienfreigabe, um Ihr Kind als Familienmitglied hinzuzufügen. Gehen Sie anschließend zum Bildschirm „Screen Time“.

So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

Tippen Sie im Bereich „Familie“ auf den Namen Ihres Kindes. Daraufhin erscheint ein Screen Time-Fenster auf Ihrem eigenen Bildschirm Gerät. Sie können es dann verwenden, um den Zugriff auf YouTube vollständig zu blockieren. Sie können auch die Exposition bei YouTube mithilfe von Zeitlimits begrenzen. Es ist das gleiche Verfahren für so ziemlich alles.

Auch zu Guiding Tech So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So verwenden Sie die Bildschirmzeit in iOS 12 zum Festlegen der Kindersicherungsfunktionen Lesen Sie mehr

YouTube blockiert

So sollten Sie also YouTube blockieren. Sie können endlich die nötige Ruhe haben, besonders wenn Sie Kinder haben. Vergessen Sie nicht, dass Sie dieselben Techniken auch auf anderen Geräten aus der Ferne verwenden können.

Als nächstes: Menschen aus der ganzen Welt schauen sich täglich über eine Milliarde Stunden YouTube-Videos an. Umwerfend, richtig? Klicken Sie unten auf den Link, um weitere Informationen zu YouTube zu erhalten.

Zuletzt aktualisiert am 19. März 2019

Lesen Sie weiter 7 Erstaunliche Fakten über YouTube Siehe auch # iphone #productivity

Wussten Sie, dass

YouTube die zweitgrößte Suche ist Motor. Google nimmt den ersten Platz ein.

Mehr unter iOS

  • So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Google Chrome für iOS wird nicht synchronisiert: Probieren Sie diese 9 Korrekturen aus

  • So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Senden von Bildern mit voller Auflösung in WhatsApp für iOS

  • ul>

    Dem Newsletter beitreten

    Erhalten Sie Guiding Tech-Artikel in Ihrem Posteingang. Abonnieren

    q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.