So beheben Sie „iPhone entsperren, um Zubehör zu verwenden“

So beheben Sie "iPhone entsperren, um Zubehör zu verwenden"

So beheben Sie "iPhone entsperren, um Zubehör zu verwenden"

Ab iOS 12 müssen Sie immer Ihr iPhone oder iPad entsperren, um ein USB-Zubehör anzuschließen. Dies liegt an „USB Restricted Mode“, ” Das schützt Ihr iPhone oder iPad vor Hacker-Tools wie GrayKey.

Warum sehen Sie diese Nachricht?

Sie sehen diese Nachricht wegen „USB Restricted Mode“, ” Ein Sicherheitsfeature, das Apple in iOS 11.4.1 hinzugefügt und in iOS 12 verbessert hat. Es verhindert, dass USB-Geräte eine Datenverbindung herstellen, während Ihr iPhone oder iPad gesperrt ist. Geräte, die an Ihren Lightning-Port angeschlossen sind, können Ihr iPhone oder iPad immer noch aufladen. Sie können jedoch nichts anderes tun, bis Sie es entsperren.

Dieser Schutz wurde hinzugefügt, da Hacker-Tools wie GrayKey USB-Verbindungen ausnutzen, um den PIN-Schutz auf iPhones und iPads zu knacken. Während GreyKey von Polizeibehörden und anderen Regierungsbehörden verwendet wurde, ist es möglich, dass Kriminelle mit dieser Technik Ihre PIN umgehen und Zugang zu Ihrem iPhone oder iPad erhalten. Dies sollte nicht möglich sein.

Um diesen Exploit zu verhindern, beschränkt Apple jetzt USB-Geräte daran, irgendeine Art von Datenverbindung herzustellen, während Ihr iPhone oder iPad entsperrt ist. Das ist sowieso die Standardeinstellung. Sie können diese Sicherheitsfunktion deaktivieren, wenn sie Ihnen im Weg steht, aber wir empfehlen sie nicht. Der eingeschränkte USB-Modus verhindert, dass Personen ohne Erlaubnis Zugang zu Ihrem iPhone oder iPad erhalten.

Wenn Sie ein USB-Gerät an Ihr iPhone oder iPad anschließen, während der eingeschränkte Modus aktiv ist, wird ein „USB-Zubehör“ angezeigt. Benachrichtigung, die entweder " Entsperrt iPhone, Zubehör zu verwenden ” oder „iPad entsperren, um Zubehör zu verwenden.“

VERWANDT: So aktivieren Sie den eingeschränkten USB-Modus auf Ihrem iPhone oder iPad, verfügbar in iOS 11.4.1

strong>

iOS 12 Entfernt den Graustufenzeitraum von einer Stunde

Apple hat diese Funktion ursprünglich zu iOS 11.4.1 hinzugefügt. In seinem ursprünglichen Zustand gab es jedoch eine einstündige Gnadenfrist. Jedes USB-Gerät kann eine Verbindung herstellen, solange Sie Ihr iPhone oder iPad in der letzten Stunde entsperrt haben. Und nachdem ein Gerät angeschlossen wurde, wird der Timer zurückgesetzt.

Mit anderen Worten, jeder, der Ihr iPhone oder iPad in die Hände bekommen hat, müsste nur ein altes USB-Gerät innerhalb einer Stunde, nachdem Sie es zuletzt verwendet haben, um diesen Schutz zu umgehen, an den Lightning-Port anschließen. Apple hat die Gnadenfrist von einer Stunde hinzugefügt, um diesen Schutz weniger störend zu machen, aber Angreifer könnten ihn ausnutzen.

Sogar unter iOS 11.4.1 aktiviert Ihr iPhone sofort den Notfall-SOS-Modus und aktiviert sofort den eingeschränkten USB-Modus ohne den einstündigen Timer. Dies deaktiviert auch Touch ID und Face ID, bis Sie Ihr Telefon mit Ihrer PIN oder Passphrase entsperren.

So beheben Sie "iPhone entsperren, um Zubehör zu verwenden"

In der Betaversion von iOS 12 scheint Apple diese Kulanzfrist zu entfernen. Wenn Ihr iPhone oder iPad gesperrt ist und Sie ein Gerät anschließen, werden Sie immer aufgefordert, es zu entsperren. Wenn der USB-Sperrmodus aktiviert ist, ist Ihr iPhone oder iPad immer geschützt.

VERBINDUNG: Was ist neu in iOS 12, Kommen Sie zu Ihrem iPhone und iPad in diesem Herbst

So deaktivieren Sie USB Eingeschränkter Modus

Wir empfehlen nicht, den eingeschränkten USB-Modus zu deaktivieren. Wenn Sie ein USB-Zubehör anschließen, entsperren Sie einfach Ihr Telefon oder Tablet. Es sollte einfach und schnell mit Touch ID oder Face ID sein.

Aber wenn diese Funktion Sie wirklich nervt, können Sie sie ausschalten. Vielleicht verwenden Sie eine Menge USB-Zubehör und Sie finden es nervig, Ihr iPhone oder iPad jedes Mal zu entsperren. Es ist deine Entscheidung.

Um den USB-eingeschränkten Modus zu deaktivieren und USB-Zubehör auch dann aktiv zu lassen, wenn Ihr Gerät gesperrt ist, gehen Sie zu Einstellungen > Touch ID & Passcode (oder Face ID & Passcode). Geben Sie Ihre PIN ein, um fortzufahren.

In den " Zugang erlauben wenn gesperrt " Abschnitt, aktivieren Sie die „USB Accessories ” Möglichkeit. Wenn diese Option aktiviert ist, können sich Geräte mit Ihrem iPhone oder iPad verbinden, solange es gesperrt ist.

So beheben Sie "iPhone entsperren, um Zubehör zu verwenden"

Auch hier empfehlen wir nicht, diese Funktion zu aktivieren. Es schützt Ihre privaten Daten vor Hacker-Tools, die derzeit in der realen Welt verwendet werden.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

3 Gedanken zu „So beheben Sie „iPhone entsperren, um Zubehör zu verwenden““

  1. Hallo zusammen,

    ich möchte nur die Nachricht nicht immer sehen, die den Bildschirm alle 10 sec. einschaltet und meinen Akku leert. Wie kann man das einstellen?

    Vielen Dank.

    1. Hallo lieber Jörg Dolle.
      Sie können dies deaktivieren, indem Sie in „Allgemein → Anzeige & Helligkeit“ den Punkt „Beim Anheben aktivieren“ ausschalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.