So beheben Sie die geringe Bildschirmhelligkeit von 100 unter Windows 10

So beheben Sie die geringe Bildschirmhelligkeit von 100 unter Windows 10

 

Die Bildschirmhelligkeit ist keine komplizierte Systemeinstellung, wenn sie korrekt funktioniert. Wenn Ihr Display nicht richtig aussieht, dh selbst bei voller Helligkeit zu dunkel ist, müssen Sie Ihr Display möglicherweise erneut kalibrieren. Hier sind ein paar Dinge, die Sie versuchen können, um die Bildschirmhelligkeit auf 100 zu senken.

Displayhelligkeit bei 100 niedrig

Vergewissern Sie sich, dass das Problem bei der Anzeige und nicht bei den angezeigten Medien liegt, bevor Sie mit den Korrekturen fortfahren. Öffnen Sie ein paar verschiedene Bilder oder spielen Sie ein paar verschiedene Mediendateien ab. Stellen Sie sicher, dass Sie sowohl Live-Action- als auch animierte Inhalte einbeziehen, damit Sie nicht nur schlecht beleuchtete Inhalte wiedergeben (wie diese Game of Thrones-Episode).

Wenn alle Medien zu dunkel sind, versuchen Sie die folgenden Korrekturen.

Überprüfen Sie Apps von Drittanbietern

Wenn Sie Apps zum Ändern der Benutzeroberfläche installiert haben, überprüfen Sie, ob auf Betriebssystemebene visuelle Verbesserungen vorgenommen wurden. Möglicherweise stören sie die Helligkeit oder funktionieren nicht ordnungsgemäß, sodass der Bildschirm dunkler erscheint.

Überprüfen Sie außerdem, ob Ihrem Bildschirm möglicherweise eine Überlagerung hinzugefügt wurde.

Überprüfen Sie Nachtlicht oder F.lux

Nachtlicht ist eine Windows 10-Funktion, die dem Bildschirm einen orangen Farbton hinzufügt. Überprüfen Sie, ob Sie es möglicherweise aktiviert haben. Wenn Sie F.lux anstelle der nativen Funktion verwenden möchten, überprüfen Sie die Einstellungen. Es kann mehr als nur den Bildschirm orange färben. Deaktivieren Sie es und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

So beheben Sie die geringe Bildschirmhelligkeit von 100 unter Windows 10

Starten Sie den Grafiktreiber neu

Tippen Sie auf Ihrer Tastatur auf Win + Ctrl + Shift + B, um den Grafiktreiber neu zu starten. Ihr Bildschirm blinkt einmal und der Grafiktreiber wird neu gestartet.

Überprüfen Sie das Grafikbedienfeld

Anzeigegrafiken werden von der integrierten Grafikkarte verarbeitet, und es handelt sich normalerweise um einen Intel-Chip. Öffnen Sie die Intel-Grafikeinstellungen und wechseln Sie zur Registerkarte Anzeige. Suchen Sie nach Farbeinstellungen oder Ähnlichem.

Normalerweise haben die Helligkeitssteuerung unter Windows 10 und die Helligkeitstasten auf Ihrer Tastatur die größte Kontrolle über die Helligkeit Ihres Bildschirms, aber diese App kann möglicherweise Störungen verursachen. Stellen Sie sicher, dass die Helligkeit auch in der App auf den höchsten Wert eingestellt ist.

So beheben Sie die geringe Bildschirmhelligkeit von 100 unter Windows 10

Deinstallieren Sie den Grafiktreiber und installieren Sie ihn erneut

Dies sollte am besten im abgesicherten Modus erfolgen, da standardmäßig ein niedriger Grafikmodus verwendet wird. Öffnen Sie den Geräte-Manager und suchen Sie nach Grafikkarten. Erweitern Sie es und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die integrierte Grafikkarte. Wählen Sie „Gerät deinstallieren“. Starten Sie Ihr System neu und der Grafiktreiber sollte erneut installiert werden. Wenn dies nicht der Fall ist, kehren Sie zum Geräte-Manager zurück, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die integrierte Grafikkarte und wählen Sie die Option zum Installieren oder Aktivieren aus.

So beheben Sie die geringe Bildschirmhelligkeit von 100 unter Windows 10

Anzeige kalibrieren

Geben Sie in der Windows-Suche Folgendes ein.

Calibrate display color

Dies öffnet die Anzeigekalibrierungs-App. Lesen Sie die Anweisungen zur Kalibrierung des Displays durch. Ändern Sie die Einstellungen, bis Ihr Bildschirm besser aussieht, aber achten Sie darauf, dass Sie nicht mit verwaschenen Farben enden .

So beheben Sie die geringe Bildschirmhelligkeit von 100 unter Windows 10

Überprüfen Sie das BIOS

Einige Laptops verfügen über eine Helligkeitsregelung im BIOS. Wir können Ihnen keine definitive Liste geben, welche das tun und welche nicht, und wir können Ihnen auch nicht sagen, wo Sie in Ihrem BIOS suchen sollen. Greifen Sie auf das BIOS zu und stöbern Sie in den Helligkeitseinstellungen. Wenn Sie sie finden, stellen Sie sicher, dass sie nicht zu niedrig eingestellt sind.

Darüber hinaus ist möglicherweise Ihre Hardware beschädigt. Wenn dies nicht hilft, lassen Sie Ihr Display auf Probleme überprüfen.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.