So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

Der Google Play Store ist die Schatzkammer von Android-Geräten, von der aus Apps und deren Updates heruntergeladen werden können. Es ist einfach zu bedienen und wird mit einer Kindersicherung geliefert. Hier finden Sie alle Arten von Apps, von denen einige sogar weniger als 1 MB betragen.

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

Aber was ist, wenn Sie nicht auf diesen Schatz zugreifen können? Manchmal funktioniert der Play Store nicht mehr und lädt keine Apps für mobile Daten herunter. Bei Wi-Fi funktioniert es einwandfrei. Wenn Sie jedoch zu mobilen Daten wechseln, wird „Download pending“ (Herunterladen ausstehend) angezeigt oder es funktioniert überhaupt nicht.

Machen Sie sich keine Sorgen. Wir werden Ihnen sagen, wie Sie das Problem beheben können. Hier sind die Lösungen, die Sie ausprobieren müssen.

Download abbrechen

Wenn Sie das automatische Aktualisieren von Apps nur über WLAN zugelassen haben, können die ausstehenden Downloads manchmal ein Grund für dieses Problem sein. Wenn eine App über Wi-Fi aktualisiert wird und plötzlich auf mobile Daten umgestellt wird, kann der Download angehalten werden, was zu Problemen mit dem Download anderer Apps führt.

Um dies zu ändern, müssen Sie alle derzeit herunterzuladenden Apps manuell stoppen. Öffnen Sie dazu den Play Store und streichen Sie von der linken Seitenleiste nach rechts. Tippen Sie dann auf Meine Apps und Spiele. Brechen Sie hier alle Downloads ab, indem Sie auf das Kreuzsymbol tippen. Laden Sie dann die neuen Apps auf mobile Daten herunter.

-JaaaaaAr-röa = „https://cdn.guidingtech.com/imager/media/assets/211982/play-store-download-apps-mobile-data-1_4d470f76dc99e18ad75087b1b8410ea9.png?1545660331″> So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert Sie müssen den Cache und die Daten für den Google Play Store und die Google Play Services löschen. Durch das Löschen des Cache werden keine Daten von Ihrem Gerät gelöscht. Ebenso werden durch das Entfernen von Daten keine Apps oder deren Daten von Ihrem Gerät gelöscht. Sie werden jedoch vom Play Store abgemeldet.

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Öffnen Sie die Geräteeinstellungen und wechseln Sie zu Apps / Application Manager, je nachdem, welche Option auf Ihrem Gerät verfügbar ist .

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

Schritt gehen Sie zuerst zum Google Play Store. Tippen Sie auf Speicher.

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

Schritt 3: : Tippen auf Speicher löschen / Daten, gefolgt von Cache löschen.

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

Schritt 4 : Starten Sie Ihr Gerät neu.

Wiederholen Sie die obigen Schritte für die Google Play-Dienste.

Auch auf Guiding Tech.camp-list-1278 {Hintergrundbild: linearer Gradient (nach links, rgba (42,0,113, .3), rgba (42,0,113 ,. 8) 50%), url („https://cdn.guidingtech.com/imager/media/assets/Organised/Cover-Images/1277/how-to-category-guiding-tech-1_1584714de1996cb973b8f66854d0c54f.jpg?156653628“); background-size: cover; background-position: center center} # Anleitungen / Anleitungen Klicken Sie hier, um die Seite mit Anleitungen / Anleitungen zu sehen.

App-Einstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen von App-Einstellungen ist sehr hilfreich Wenn ein Problem auf Ihrem Gerät auftritt. Ähnlich wie beim Löschen des Cache verlieren Sie keine wertvollen Daten. Es werden jedoch deaktivierte Apps und Benachrichtigungen aktiviert, Standard-Apps, Hintergrunddaten und Berechtigungseinschränkungen zurückgesetzt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die App-Voreinstellungen zurückzusetzen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Gerät und tippen Sie auf Apps / Application Manager / Apps & Benachrichtigungen.

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

Schritt 2: Gehe zu Alle Apps. Tippen Sie dann auf das Dreipunkt-Symbol in der rechten oberen Ecke.

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

Schritt 3: Wählen Sie im Menü die Option App-Einstellungen zurücksetzen. Sie werden in einem Popup gefragt, ob Sie dies bestätigen möchten. Tippen Sie auf App-Einstellungen zurücksetzen.

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

Aktivieren des Flugmodus

Der Flugmodus kann auch aktiviert werden. Im Flugzeugmodus werden alle Verbindungen auf Ihrem Gerät deaktiviert.

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Gehen Sie zu den Geräteeinstellungen und tippen Sie auf Netzwerk & Internet.

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

Schritt 2: Tippen Sie auf die Flugzeugmodus-Einstellung, um sie zu aktivieren.

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

Schritt 3: Warten Sie 1-2 Minuten. Schalten Sie dann den Flugzeugmodus aus, indem Sie den Schalter neben der Option Flugzeugmodus bewegen.

Versuchen Sie, Apps auf mobilen Daten herunterzuladen, und es sollte funktionieren.

Auch auf Guiding Tech So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert 10 Nützliche Play Store-App-Tricks und Tipps für Poweruser Lesen Sie mehr

Deaktivieren Sie die Einschränkungen für Hintergrunddaten

Es ist eine gute Sache, wenn Google Play Services uneingeschränkt verfügbar ist Datenzugriff. Auf Android-Geräten ist eine Einstellung zum Deaktivieren vorhanden. Sie müssen prüfen, ob uneingeschränkter Zugriff besteht.

Hier sind die Schritte dafür.

Schritt 1: Öffnen Sie die Geräteeinstellungen und gehen Sie zu Netzwerk & Internet.

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

Schritt 2:

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

Schritt 3: Tippen Sie auf Google Play-Dienste. Prüfen Sie, ob Einstellungen für Hintergrunddaten und uneingeschränkte Datennutzung aktiviert sind. Wenn sie deaktiviert sind, aktivieren Sie sie.

Wiederholen die Schritte für den Play Store und Download Manager.

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert Tipp: Wenn Sie Hintergrunddaten für eine andere App deaktiviert haben, aktivieren Sie sie und versuchen Sie, die Apps aus dem Play Store herunterzuladen.

Gehe in den abgesicherten Modus

Der abgesicherte Modus wird normalerweise verwendet, um Probleme zu beheben, die auf Apps von Drittanbietern zurückzuführen sind. Es kann jedoch manchmal auch für andere Probleme hilfreich sein.

Gehen Sie wie folgt vor, um in den sicheren Modus zu wechseln:

Schritt 1: Schalten Sie Ihr Gerät mit dem Netzschalter aus.

Schritt 2: Halten Sie nach dem Ausschalten des Geräts den Netzschalter gedrückt, um das Gerät einzuschalten. Halten Sie es so lange, bis Sie das Herstellerlogo sehen. Sobald Sie es sehen, verlassen Sie die Ein / Aus-Taste und drücken Sie die Leiser-Taste. Halten Sie die Taste gedrückt, bis das Gerät hochfährt.

Schritt 3: Sie gelangen in den abgesicherten Modus, der durch das Symbol für den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke angezeigt wird. Bleib dort für ein oder zwei Minuten. Starten Sie dann Ihr Gerät neu.

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert Auch auf Guiding Tech So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert Diese legale Weg Gets You Play Store Apps Paid für Free Weitere Informationen

Google Mail-Konto entfernen

Manchmal ist das verknüpfte Google-Konto auch für das Problem verantwortlich. Sie müssen es einmal entfernen und erneut hinzufügen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Öffnen Sie die Geräteeinstellungen und gehen Sie zu Konten.

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

Schritt 2: Tippen Sie hier auf das mit dem Play Store verknüpfte Google-Konto. Tippen Sie anschließend im nächsten Bildschirm auf Konto entfernen.

So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

Schritt 3: Starten Sie Ihr Gerät neu.

Schritt 4: Gehen Sie wieder zu Einstellungen > Konten. Tippen Sie hier auf Konto hinzufügen gefolgt von Google. Geben Sie dann den Benutzernamen und das Passwort ein.

Schritt 5: Öffnen Sie den Play Store und versuchen Sie, die Apps herunterzuladen.

Beginnen Sie das Spiel

Wir hoffen, dass die oben genannten Korrekturen das Downloadproblem auf Ihrem Gerät behoben haben. Sobald der Play Store wieder in Aktion ist, können Sie neue Apps herunterladen. Aber seien Sie vorsichtig und wissen Sie, wie Sie gefälschte Apps erkennen können.

Sie können auch Beta-Tester für Apps werden und neue Funktionen erhalten, die Sie vorher ausprobieren können. Da sich die Apps jedoch in der Beta-Phase befinden, können sie einige Fehler aufweisen. Seien Sie also auch bereit.

Letzte Aktualisierung am 28 Dez, 2018

Weiter lesen GT erläutert: Was ist eine XAPK-Datei und wie wird sie auf Android installiert? Siehe auch # Play Store #google

Wussten Sie, dass

Der Google-Blackout von 2013 verursachte einen weltweiten Rückgang des Internetverkehrs um 40%.

Mehr in Android

  • So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

    Die besten 7 Apps zum Erstellen des einzigartigen WhatsApp-Status

  • So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert So beheben Sie, dass der Google Play Store bei mobilen Daten nicht funktioniert

    Entfernen von Facebook-Aufklebern aus der Galerie

Machen Sie mit den Newsletter

Erhalten Sie Guiding Tech-Artikel in Ihrem Posteingang. Abonnieren

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.