So aktualisieren Sie den Amazon Firestick oder Fire TV, Quick und Easy

Amazon Fire TV-Geräte, einschließlich der Set-Top-Boxen und Fire TV Stick, sind eine der einfachsten Möglichkeiten, Filme auf Ihr Fernsehgerät zu streamen. Sie sind schnell, effizient, kostengünstig und erstaunlich einfach zu bedienen. Es ist immer eine gute Idee, Hardware so aktuell wie möglich zu halten. Amazon veröffentlicht häufig kleine Sicherheitspatches und Leistungsverbesserungen, um Ihr Streaming-Erlebnis noch besser zu machen. In den unten stehenden Anleitungen erfahren Sie, wie Sie Ihr Amazon Fire TV-Gerät aktualisieren und es jederzeit einsatzbereit halten können.

So aktualisieren Sie den Amazon Firestick oder Fire TV, Quick und Easy

Inhalt

  • 1 Verwenden Sie ein VPN, um sicher und anonym zu streamen
    • 1.1 Bewerten des besten VPN für Amazon Fire TV
    • 1.2 IPVanish – Das beste VPN für Amazon Fire TV
  • 2 Aktualisieren Ihres Amazon Fire TV-Sticks
    • 2.1 Aktualisieren Sie Ihr Fire TV-Gerät – Handbuch
    • 2.2 Aktualisieren Sie Ihr Fire TV-Gerät – Automatisch
    • 2.3 Aktualisieren Sie Apps auf Ihrem Amazon Fire TV Stick – Handbuch
    • 2.4 Aktualisieren Sie Apps auf Ihrem Amazon Fire TV Stick – Automatisch
  • 3 So aktualisieren Sie sideloaded Apps auf Amazon Fire TV
  • 4 Tipps zum Aktualisieren von Amazon Fire TV

Verwenden Sie ein VPN, um sicher und anonym zu streamen

Online-Datenschutz ist ein großes Anliegen in der modernen Welt. Regierungsbehörden spionieren unsere Aktivitäten aus, ISPs erfassen Verkehr und verkaufen persönliche Informationen, und Hacker warten nur auf eine Gelegenheit, hineinzuspringen und Daten zu stehlen. Sich in Sicherheit zu wiegen ist schwer, aber die gute Nachricht ist, dass VPNs sich um all die harte Arbeit kümmern, damit Sie in Ruhe surfen und streamen können.

Virtuelle private Netzwerke (VPNs) verschlüsseln Daten, die Ihr Gerät verlassen, um einen sicheren Tunnel zwischen Ihnen und dem Internet bereitzustellen. Alles, was Sie tun, wird eingesperrt und sicher sein und Dinge wie Massenüberwachung und ISP-Drosselung verhindern. Mit einem VPN können Sie alles, was Sie möchten, über Amazon Fire TV streamen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihnen jemand über die Schulter schaut. VPNs bieten eine Reihe weiterer Vorteile, darunter:

  • Erhalte Zugriff auf geografisch eingeschränkte Inhalte, sodass du Filme aus anderen Ländern auf Netflix, YouTube, Hulu, BBC iPlayer und mehr ansehen kannst.
  • Stoppen Sie die ISP-Drosselung und Massenüberwachung, während Sie Ihre Daten sichern.
  • Halten Sie unterwegs Ihre mobilen Geräte sicher und nutzen Sie öffentliches WLAN.
  • Blockiere deinen realen Standort und halte deine Identität sicher.

Bewertung des besten VPN für Amazon Fire TV

Die Auswahl des richtigen VPN ist eine unmögliche Aufgabe, vor allem wenn Sie danach suchen das beste VPN für Spezialhardware wie Amazon Fire TV-Geräte. Mit Verschlüsselungsprotokollen zum Vergleichen, Servernetzwerken zum Recherchieren und Datenschutzrichtlinien zum Durchlesen hört die Flut von Informationen nie auf! Wir haben den Prozess vereinfacht, indem wir unten einige empfohlene VPNs zur Verfügung stellen. Wir haben unsere Auswahl anhand der folgenden Kriterien getroffen: Sie erhalten die besten Geschwindigkeiten und nicht die Privatsphäre für alle Fire TV-Anforderungen.

  • App-Kompatibilität – Wenn Sie ein VPN mit Amazon Fire TV verwenden, müssen Sie Software auf demselben Gerät ausführen. Einige VPNs unterstützen nicht den Amazon Appstore oder sogar APK Sideloading, was bedeutet, dass Sie kein Glück haben. Alle unsere nachstehenden Vorschläge erleichtern die Installation des VPN auf Ihrem Fire TV-Gerät.
  • Leichte Software – Kompatible Software ist nicht die einzige Überlegung. Fire Sticks haben nur eine geringe Speicher- und Verarbeitungsleistung. Das bedeutet, dass Apps benötigt werden, die den Streaming-Prozess nicht beeinträchtigen. Gute VPNs entwickeln leichtgewichtige Programme, mit denen Sie sicher sind, ohne Ihre Videos zu unterbrechen.
  • Schnelle Downloads – Videostreams sind ein stotterndes Durcheinander von Ladebildschirmen, wenn Ihre Internetverbindung träge ist. VPNs sind bekanntermaßen langsam im Vergleich zu ungesicherten Verbindungen, weshalb Sie nur Anbieter verwenden sollten, die der Geschwindigkeit eine hohe Priorität einräumen.
  • Richtlinie für die Nullprotokollierung – Wenn ein VPN Aktivitätsprotokolle führt, ist Ihre Privatsphäre gefährdet. Stellen Sie immer sicher, dass Ihr VPN-Dienst für den gesamten Datenverkehr eine Nullprotokollierungsrichtlinie hat, sonst was ist der Punkt?
  • Keine Bandbreitenbeschränkungen – Die Beschränkung der Bandbreite, die Sie verwenden können, ist eine übliche Taktik niedriger Qualität, die häufig von kostenlosen VPNs bereitgestellt wird. Sie wollen schnelle Streams und keine Grenzen, weshalb unsere Empfehlungen unbegrenzte Bandbreite ohne Einschränkungen haben.

IPVanish – Das beste VPN für Amazon Fire TV

So aktualisieren Sie den Amazon Firestick oder Fire TV, Quick und Easy

Von allen Kriterien für die Auswahl des richtigen virtuellen privaten Netzwerks für Amazon Fire TV, IPVanish trifft die höchste Zahl. Der Service geht sehr weit, um auf jeder Plattform sowohl Geschwindigkeit als auch Sicherheit zu bieten.rsquo; s leicht und einfach zu bedienen, auch mit einem Fire Stick-Fernbedienung. Das Beste daran ist, dass die Installation von IPVanish über den Amazon Appstore abgewickelt wird. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihren TV-Stick zu starten, den eingebauten Download-Bereich zu besuchen, nach IPVanish zu suchen, herunterzuladen und zu genießen.

Im Hinblick auf die Leistung hält IPVanish die Geschwindigkeit hoch und bietet ein Netzwerk von über 850 Servern in mehr als 60 Ländern, die alle schnelle Downloads und unglaubliche Filmstreams liefern. Ihre Informationen werden mit 256-Bit-Verschlüsselung zusammen mit einer robusten Zero-Logging-Richtlinie gesichert, und Ihre Identität wird durch einen DNS-Leckschutz und einen automatischen Kill-Switch geschützt. Mit IPVanish haben Sie immer die schnellste Verbindung, und Sie müssen sich nie wieder Sorgen machen, Ihre privaten Informationen preiszugeben.

Weitere großartige Funktionen von IPVanish:

  • Voller Zugriff auf geo-eingeschränkte Inhalte auf Netflix, Hulu, YouTube und BBC iPlayer.
  • Unterstützung für Amazon Fire TV-Geräte mit einem schnellen und einfachen Installationsvorgang.
  • Unbegrenzte Bandbreite, keine P2P- oder Torrent-Einschränkungen und keine Geschwindigkeitsbegrenzungen.

*** EXKLUSIV für Leser mit Suchttipps: Erhalten Sie einen 60% Rabatt, wenn Sie sich für ein Jahr IPVanish anmelden, nur 4,87 $ pro Monat < / stark>! Jeder Plan ist mit einer fantastischen siebentägigen Geld-zurück-Garantie abgedeckt, damit Sie alles ohne Risiken und ohne Sorgen ausprobieren können.

Besuchen Sie IPVanish »

So aktualisieren Sie Ihren Amazon Fire TV-Stick

Mit einer Software, die so kompliziert ist wie ein Fire-Stick, müssen Sie mehrere Dinge beachten aktuell gehalten. Amazon Fire OS kümmert sich um die meiste harte Arbeit für Sie und geht sogar so weit, dass automatisch Updates von Anwendungen bis hin zum Betriebssystem selbst heruntergeladen und installiert werden. Auf dem Fire TV Stick sind die meisten dieser Optionen standardmäßig aktiviert. Sie können jederzeit manuell nach neuen Softwareversionen suchen oder sogar die Update-Einstellungen für eine individuellere Erfahrung ändern.

Aktualisieren Sie Ihr Fire TV-Gerät – Manuell

Amazon macht es ziemlich einfach, Ihren Fire Stick manuell zu aktualisieren. Die Option ist jedoch etwas versteckt, um zu verhindern, dass Kinder auf Optionen klicken und Ihre Konfiguration versehentlich durcheinander bringen. Sobald Sie wissen, wo es sich befindet, können Sie mit nur ein paar Klicks nach neuen Versionen suchen und diese prüfen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren Fire Stick manuell auf die neueste Version des Betriebssystems zu aktualisieren.

  • Öffnen Sie Ihr Fire TV-Interface und gehen Sie zum Home-Menü.
  • Scrollen Sie in den Menüoptionen oben auf dem Bildschirm nach rechts und wählen Sie „Einstellungen“. (Möglicherweise müssen Sie auf Ihrer Fernbedienung „auf“ drücken, um das Menü zu markieren, bevor Sie navigieren können.)
  • Scrollen Sie nach rechts und wählen Sie „Einstellungen“
  • Scrollen Sie nach rechts durch die Symbole und wählen Sie „Gerät“
  • Scrollen Sie zu „Über ” und wähle es aus.
  • Gehen Sie nach unten zu „Systemupdate überprüfen“ So aktualisieren Sie den Amazon Firestick oder Fire TV, Quick und Easy
  • Die Informationen auf der rechten Seite zeigen, wann Sie das letzte Update und das letzte Mal installiert haben Der Fire Stick hat nach einer neuen Version gesucht.
  • Klicken Sie auf „Systemupdate prüfen“ ” Möglichkeit. Fire TV wird nach einer neuen Version suchen.
  • Wenn eine neue Version verfügbar ist, werden Sie aufgefordert, diese sofort herunterzuladen und zu installieren. Folgen Sie einfach den Pop-ups und Sie werden in kürzester Zeit aktualisiert.
  • Wenn keine neue Version verfügbar ist, gehen Sie zurück zum Startbildschirm und sehen Sie sich einen Film an!
  • Aktualisieren Sie Ihr Fire TV-Gerät – Automatisch

    Sie müssen nicht jedes Mal, wenn Sie Ihr Fire-Gerät verwenden, manuell nach Updates suchen. Die meiste Zeit wird Fire TV regelmäßig nach neuen Versionen suchen, ohne dass Sie eingreifen müssen. Noch besser: Updates werden automatisch installiert, während Sie den Fire Stick nicht für ein perfektes nahtloses Erlebnis verwenden.

    Es müssen keine Einstellungen geändert werden, um automatische Updates nutzen zu können. Fire TV tut dies standardmäßig, und es gibt keine Möglichkeit, es manuell abzuschalten, ohne root-Software zu laden und eine komplizierte Konfiguration zu durchlaufen. Sofern Ihr Fire Stick nicht mit dem Internet verbunden ist, sind Sie wahrscheinlich bereits auf dem neuesten Stand.

    Wenn Sie dies überprüfen möchten, vergewissern Sie sich, dass Ihr Fire Stick auf das Internet zugreifen kann, und setzen Sie es manuell zurück. Führen Sie die folgenden Schritte für einen schnellen Software-Neustart durch, der nach dem Abschluss automatisch nach Updates sucht.

  • Öffnen Sie Ihr Fire TV-Interface und gehen Sie zum Home-Menü.
  • Scrollen Sie in den Menüoptionen oben auf dem Bildschirm nach rechts und wählen Sie „Einstellungen“.
  • Scrollen Sie nach rechts und wählen Sie „Gerät“
  • Wählen Sie „Neu starten“. und bestätige im nächsten Fenster. So aktualisieren Sie den Amazon Firestick oder Fire TV, Quick und Easy
  • Der Fire TV Stick wird neu gestartet. Danach wird es automatischsuche nach Updates und installiere sie.
  • Aktualisieren Sie Apps auf Ihrem Amazon Fire TV Stick – Handbuch

    Ein Fire TV Stick ist ein ziemlich langweiliges Gerät ohne seine Apps. Software, die Sie über die Hauptschnittstelle von Fire installieren, ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Inhalte weit über das Amazon-Ökosystem hinaus, einschließlich Netflix-Filme, TV-Sendungen über Hulu, YouTube-Videos und vieles mehr. Manuelle Updates sind nur notwendig, wenn Sie keinen regelmäßigen Zugang zum Internet haben oder wenn Ihre automatischen App-Updates ausgeschaltet sind. In den folgenden Schritten erfahren Sie, wie Sie einzelne Apps prüfen und bei Bedarf aktualisieren können.

  • Öffnen Sie Ihr Fire TV-Interface und gehen Sie zum Home-Menü.
  • Scrollen Sie nach unten zu der mit „Ihre Apps & Spiele ”
  • Wenn die App, die du aktualisieren möchtest, nicht in der Liste ist, scrolle nach rechts und wähle " Alle anzeigen " So aktualisieren Sie den Amazon Firestick oder Fire TV, Quick und Easy
  • Markiere die App Bild und drücken Sie die Dreifach-Menü-Taste auf Ihrer Fernbedienung. Dies öffnet ein kleines Menü mit einigen Optionen in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
  • Highlight “ Mehr Info ” und klicke auf die Fernbedienung. So aktualisieren Sie den Amazon Firestick oder Fire TV, Quick und Easy
  • Wenn ein Update verfügbar ist, wird neben „Öffnen“ eine neue Option angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, wird eine Aufforderung zum Bestätigen des Herunterladens und Installierens des Updates angezeigt.
  • Wenn kein Update verfügbar ist, sehen Sie keine speziellen Benachrichtigungen. Fühlen Sie sich frei, stattdessen Game of Thrones zu sehen!
  • Apps auf Ihrem Amazon Fire TV Stick aktualisieren – Automatisch

    Wie bei den Betriebssystemupdates können Sie Ihren Fire Stick so einstellen, dass er automatisch Apps im Hintergrund scannt und aktualisiert, so dass Sie immer auf der neuesten Version sind, ohne dass Sie einen Finger rühren müssen. Dies wird auf " on ” Out-of-the-Box, so dass Sie überhaupt nichts ändern müssen. Die folgenden Schritte führen Sie durch den Prozess.

  • Öffnen Sie Ihr Fire TV-Interface und gehen Sie zum Home-Menü.
  • Scrollen Sie in den Menüoptionen oben auf dem Bildschirm nach rechts und wählen Sie „Einstellungen“.
  • Scrollen Sie nach rechts und wählen Sie „Applications ” gefolgt von &ldquot; Appstore ”. So aktualisieren Sie den Amazon Firestick oder Fire TV, Quick und Easy
  • Gehen Sie zu „Automatische Updates ” und schalten Sie es auf „On“. So aktualisieren Sie den Amazon Firestick oder Fire TV, Quick und Easy
  • So aktualisieren Sie sideloaded Apps auf Amazon Fire TV

    Das Laden von Apps ist der beste Weg, um nicht unterstützte Drittanbieter zu erhalten Inhalt auf Ihrem Fire TV. Es ist überraschend einfach zu tun und beinhaltet keine Art von Hacking oder Rooting. Viele Leute benutzen es sogar, um Kodi auf ihrem Fire TV zu installieren. Sideloaded Apps werden nicht von alleine aktualisiert. Wenn eine neue Version veröffentlicht wird, müssen Sie sie manuell installieren. Es gibt mehrere Methoden zum Aktualisieren von Sideloading-Apps, aber wir bevorzugen die Verwendung des PC-Programms adbLink, da es schnell und einfach zu verwenden ist.

  • Vergewissere dich, dass dein Gerät bereit ist, indem du zur Einstellungsseite des Fire TV Stick gehst.
  • Wählen Sie Gerät > Entwickleroptionen und legen Sie „Apps von unbekannten Quellen“ fest und rdquo; zu EIN. Wenn Sie zuvor eine App geladen haben, ist diese wahrscheinlich bereits richtig eingestellt. So aktualisieren Sie den Amazon Firestick oder Fire TV, Quick und Easy
  • Akzeptieren Sie die Warnmeldung zum Installieren externer Apps.
  • Gehe zu Einstellungen > Über – Netzwerk und notieren Sie die IP-Adresse Ihres Fire TV Sticks. So aktualisieren Sie den Amazon Firestick oder Fire TV, Quick und Easy
  • Besuchen Sie die adbLink-Website auf Ihrem PC und laden Sie das Programm für Ihr Betriebssystem herunter.
  • Führen Sie adbLink aus und installieren Sie es.
  • Klicken Sie auf „neu ” neben der Gerätebox und füge deinen Fire TV Stick hinzu.
  • Geben Sie die IP-Adresse Ihres Fire TV Sticks in adbLink ein.
  • Laden Sie auf Ihrem PC die neue Version der App herunter, die Sie aktualisieren möchten.
  • Klicken Sie in adbLink auf die Schaltfläche „APK installieren ” Taste. So aktualisieren Sie den Amazon Firestick oder Fire TV, Quick und Easy
  • Durchsuchen und wählen Sie die .apk-Update-Datei über die adbLink-Schnittstelle aus.
  • Klick " Ja ” Wenn die APK-Eingabeaufforderung angezeigt wird.
  • Das Update wird automatisch über die alte Version der App installiert. Abhängig von der Software bleiben Ihre Konto- und Anpassungsdaten normalerweise erhalten.
  • Tipps zum Aktualisieren von Amazon Fire TV

    Haben wir Ihren Lieblingstrick für die schnelle Aktualisierung von Fire TV-Geräten vermisst? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen, damit wir alle aufhören können, unsere Fire Sticks zu konfigurieren und Filme anzuschauen!

    q , quelle

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.