So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

 

Obwohl Google Chrome dafür bekannt ist, den Systemspeicher zu belasten, verwenden wir häufig mehrere Tabs. Und eines der nervigsten Dinge bei der Verwendung mehrerer Registerkarten ist es, sie nicht voneinander unterscheiden zu können.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Sie können den Mauszeiger über einen Tab bewegen, um dessen Titel anzuzeigen. Der Text im Popup ist jedoch zu klein und kaum sichtbar . Aus diesem Grund hat Google Tab Hover Cards in der neuesten Version von Chrome (v75) eingeführt.

Diese Funktion soll das Identifizieren von Registerkarten erheblich vereinfachen, indem eine informative Karte angezeigt wird, wenn Sie den Mauszeiger auf eine Registerkarte bewegen. Leider ist die Funktion ab sofort nicht mehr standardmäßig aktiviert und bleibt in den experimentellen Chrome-Flags verborgen.

Auch in Guiding Tech So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)  Google Chrome-Erweiterungen werden nicht synchronisiert: Hier sind 8 Möglichkeiten zur Fehlerbehebung

Aktivieren Sie Tab Hover-Karten in Google Chrome

Wenn Sie nicht mit der Funktionsweise von Chrome-Flags vertraut sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Tab-Hover-Karten in Ihrem Browser zu aktivieren:

Schritt 1: Kopf Wechseln Sie zur Seite Chrome Flags, indem Sie chrome: // flags / in die Adressleiste eingeben und die Eingabetaste drücken.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Schritt 2: Suchen Sie auf der folgenden Seite nach Registerkarten, und klicken Sie dann auf Menü neben der Einstellung.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Schritt 3: Wählen Sie Aktiviert aus dem Dropdown-Menü aus, um die Karteikarten zu aktivieren.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Schritt 4: Wenn Sie die Funktion aktiviert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt neu starten“ in der rechten unteren Ecke Chrome neu starten.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Damit haben Sie jetzt Tab-Hover-Karten in Google Chrome aktiviert. Bewegen Sie zum Testen den Mauszeiger über einen beliebigen Tab, und Sie sehen ein viel größeres Karten-Popup mit allen Informationen zum Tab.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Aber das ist nicht alles, Google hat eine weitere zusätzliche Einstellung eingeführt, die Ihnen eine kleine Bildvorschau der geöffneten Webseite zeigt. Sie können es auf derselben Flags-Seite aktivieren, indem Sie auf das Dropdown-Menü neben der Option Schwebekartenbild klicken.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Anschließend können Sie im Dropdown-Menü die Option „Aktiviert“ auswählen und zum Neustarten auf die Schaltfläche „Jetzt neu starten“ klicken Chrom. Nach dem Neustart von Chrome wird ein kleines Vorschaubild des Registers angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger über einen Tab bewegen.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Beachten Sie, dass beide Funktionen experimentell sind und möglicherweise nicht auf allen Websites wie vorgesehen funktionieren. Wie Sie im angehängten Bild sehen können, zeigt die Option „Registerkartenbild“ in meinem Fall nur eine vergrößerte Miniaturansicht des Website-Logos an.

Nachdem Sie sowohl Tab-Hover-Karten als auch Tab-Hover-Karten-Bilder aktiviert haben, werfen wir einen Blick auf einige andere Chrome-Flags, die Sie aktivieren können, um das Surferlebnis zu verbessern:

Smooth Scrolling aktivieren

Das Scrollen in Chrome kann etwas ruckelig aussehen, insbesondere auf Websites, auf denen viel los ist. Zum Glück bietet Google ein Smooth-Scrolling-Flag an, um dieses Problem zu beheben. Befolgen Sie diese Schritte, um das reibungslose Scrollen in Chrome zu aktivieren:

Schritt 1: Wechseln Sie zur Seite Chrome-Flags, indem Sie chrome: // flags / in die Adressleiste eingeben und die Eingabetaste drücken.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Schritt 2: Suchen Sie auf der folgenden Seite nach „Smooth Scrolling“ und klicken Sie dann auf das Dropdown-Menü Menü neben der Einstellung.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Schritt 3: Wählen Sie „Aktiviert“ aus dem Dropdown-Menü und klicken Sie dann auf „Jetzt neu starten“ in der unteren rechten Ecke, um Chrome neu zu starten.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Dadurch wird die Funktion zum reibungslosen Blättern aktiviert. Wenn Sie danach versuchen, eine belebte Webseite nach unten zu scrollen, werden Sie feststellen, dass es nicht mehr so ​​ruckelt wie früher. Ziemlich ordentlich, oder?

Aktivieren von Fokusregistern

Chrome verfügt auch über einen coolen Fokusmodus, den Sie aktivieren können, wenn Sie Inhalte im Browser ohne Ablenkung lesen möchten. Befolgen Sie diese Schritte, um das Flag „Fokus-Registerkarten“ für ein besseres Leseerlebnis zu aktivierenence:

Schritt 1: Gehen Sie erneut zur Seite Chrome Flags, indem Sie chrome: // flags / in die Adressleiste eingeben und die Eingabetaste drücken.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Schritt 2: Suchen Sie auf der folgenden Seite nach Fokusregistern und klicken Sie dann auf die Dropdown-Liste Menü neben der Flagge.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Schritt 3: Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Aktiviert und dann auf Jetzt neu starten.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Schritt 4: Klicken Sie nach dem Neustart von Chrome mit der rechten Maustaste auf eine Registerkarte und wählen Sie diese Registerkarte aus der folgenden Liste aus Speisekarte.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Dadurch wird die Registerkarte in einem separaten Fenster geöffnet, in dem Sie sich auf den wichtigen Inhalt des Fensters konzentrieren können Website. Beachten Sie erneut, dass es möglicherweise nicht auf allen Websites funktioniert, da es sich um eine experimentelle Funktion handelt.

Deaktivieren der automatischen Wiedergabe von Videos

Die automatische Wiedergabe von Videos ist ein weiteres Ärgernis, das das Surferlebnis erheblich beeinträchtigen kann. Vor allem diejenigen, die mit Audio spielen. Sie können jedoch das Autoplay-Richtlinienflag verwenden, um dem ein Ende zu setzen. Befolgen Sie einfach diese Schritte, um die Markierung zu aktivieren:

Schritt 1: Öffnen Sie die Seite Chrome Flags, indem Sie chrome: // flags / in die Adressleiste eingeben und die Eingabetaste drücken.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Schritt 2: Suchen Sie auf der folgenden Seite nach der Autoplay-Richtlinie und klicken Sie dann auf das Dropdown-Menü neben der Flagge.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Schritt 3: Wählen Sie Dokument Benutzeraktivierung ist erforderlich aus dem Dropdown-Menü und klicken Sie dann auf Jetzt neu starten.

So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

Sobald diese Option aktiviert ist, verhindert das Flag, dass Websites Videoanzeigen automatisch wiedergeben. Die Funktion ist jedoch keineswegs perfekt, und möglicherweise werden von Zeit zu Zeit einige Videoanzeigen auf Websites geschaltet.

Auch auf Guiding Tech.camp-list-519 {Hintergrundbild: linearer Farbverlauf (nach links, rgba (42,0,113, .3), rgba (42,0,113, .8) 50%), url ( ‚https://cdn.guidingtech.com/imager/media/assets/216293/How-to-Get-Equalizer-for-YouTube-on-Chrome-and-Firefox-1_1584714de1996cb973b8f66854d0c54f.jpg?1549987259‘); : cover; background-position: center center} #Chrome Extensions Klicken Sie hier, um die Artikelseite für Chrome-Erweiterungen aufzurufen.

Diese Chrome-Flags jetzt aktivieren

Nun wissen Sie, wie Sie den Tab-Hover aktivieren Karten und ein paar andere coole Chrome-Flaggen, worauf warten Sie noch? Gehen Sie sofort auf die Seite mit den Chrome-Flags und aktivieren Sie diese Flags für ein ultimatives Surferlebnis. Und wenn Sie schon dabei sind, nehmen Sie sich etwas Zeit und schauen Sie sich alle anderen verfügbaren Flags an. Möglicherweise finden Sie noch weitere nützliche Flags in der Mischung.

Als Nächstes: Haben Sie Spaß mit den Chrome-Flags? Im nächsten Artikel finden Sie einige coole Tastaturkürzel für Chrome, mit denen Sie noch besser surfen können.

Zuletzt aktualisiert am 13. Juni 2019

Weiter lesen Nach oben 21 Google Chrome-Tastenkombinationen Siehe auch # Google Chrome #browser

Wussten Sie, dass

Ihr Browser eine Verfolgen des Betriebssystems, der IP-Adresse, des Browsers sowie der Browser-Plugins und Add-Ons Ihres Systems.

Mehr im Internet und in sozialen Netzwerken

  • So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)  Wurde noch nicht eingerichtet Fehler im Google-Assistenten
  • So aktivieren Sie Schwebekarten in Google Chrome (und anderen coolen Tricks)

    So behalten Sie den Ruhezustand bei, um immer aktiv zu bleiben

Abonnieren Sie den Newsletter

Lassen Sie sich Guiding Tech-Artikel in Ihren Posteingang liefern. Abonnieren

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.