So ändern Sie SIM-Karten in Android-Handys

So ändern Sie SIM-Karten in Android-Handys

So ändern Sie SIM-Karten in Android-Handys

Sie haben also ein neues Telefon, was bedeutet, dass Sie Ihre SIM-Karte vom alten zum neuen austauschen müssen. Während es klingt etwas entmutigend, wenn Sie es noch nie getan haben, ist es ganz einfach. Hier, wie.

Was ist eine SIM-Karte?

Kurz gesagt, SIM steht für Subscriber Identification Module. Es ist, was ein Telefon mit einem bestimmten Träger verbindet und ihm eindeutige Kennungen wie eine Telefonnummer gibt. Einfach ausgedrückt, es ist eine kleine Karte, die es Ihrem Telefon ermöglicht, Service von einem Carrier zu erhalten.

SIM-Karten sind in verschiedenen Größen erhältlich: Standard-SIM, Micro-SIM und Nano-SIM, die jeweils kleiner als die vorherige sind. Während alle drei noch in einer Vielzahl von Telefonen verwendet werden, war Nano SIM die beliebteste Wahl in den letzten Jahren.

So ändern Sie SIM-Karten in Android-Handys L bis R: Standard, Nano und Micro SIM

Bildquelle: justyle / shutterstock.com

Ein Wort auf SIM-Kartengrößen

Bevor wir uns mit dem Wechsel Ihrer SIM-Karte beschäftigen, möchten wir Sie auf die Größen der SIM-Karten und die Kompatibilität mit dem Telefon aufmerksam machen.

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es drei Größen. Es sind jedoch auch Adapter verfügbar, die jedoch nur in einer Richtung funktionieren (kleinere Karten werden in größere Fächer umgewandelt).

So ändern Sie SIM-Karten in Android-Handys

Wenn Ihr aktuelles Telefon eine Nano SIM verwendet und Ihr neues Telefon Micro SIM verwendet, können Sie einige Adapter verwenden und verwenden Ihre gleiche Karte ohne Problem.

Hinweis: Ihr Mobilfunkanbieter kann SIM-Adapter kostenlos zur Verfügung stellen.

So wechseln Sie Ihre SIM-Karte

Bei Android-Telefonen finden Sie den SIM-Kartensteckplatz normalerweise an einer von zwei Stellen: unter (oder um) den Akku oder in einem speziellen Fach an der Seite des Telefons.

So ersetzen Sie eine unter der Rückplatte befindliche SIM-Karte

Wenn Ihr Telefon über eine abnehmbare Rückplatte oder einen vom Benutzer austauschbaren Akku verfügt, liegt die Wahrscheinlichkeit darin, dass sich der SIM-Steckplatz irgendwo unter dieser Rückseite befindet Teller.

Für diese Telefone müssen Sie zuerst die Rückseite abziehen und nach einem kleinen Tablett suchen. Manchmal wird es sogar mit einem Label versehen, besonders bei Handys mit mehr als einem SIM-Slot. So oder so sollte es in etwa so aussehen:

So ändern Sie SIM-Karten in Android-Handys

Es gibt ein paar verschiedene Typen dieser speziellen Slots. Wenn das Telefon über einen austauschbaren Akku verfügt, müssen Sie oft den Akku herausziehen und die SIM-Karte einfach in den Steckplatz schieben.

In anderen Fällen könnte das SIM-Fach eine kleine ” Tür ” darauf. Wenn dies der Fall ist, schieben Sie diese Tür zum Scharnier und heben Sie sie dann auf. Legen Sie die SIM-Karte ein und schließen Sie die Tür. Beachten Sie die Kerbe, die mit der SIM-Karte in der unteren Ecke dieses Telefons übereinstimmt.

So ändern Sie SIM-Karten in Android-Handys So ändern Sie SIM-Karten in Android-Handys

Unabhängig davon, welche Art von SIM-Fach Ihr Telefon hat, können Sie die Rückseite auf und feuern die rufen Sie das Telefon zurück (wenn Sie es herunterfahren mussten, um den Akku zu entfernen).

So ersetzen Sie eine SIM-Karte um den Rand des Telefons

Wenn Ihr Telefon keine entfernbare Rückseite hat, müssen Sie die Außenkanten des Telefons überprüfen Finde das SIM-Fach. Es ist eine kleine Bucht mit einem kleinen Loch auf der einen Seite, wie in der folgenden Abbildung.

So ändern Sie SIM-Karten in Android-Handys

Um es zu entfernen, benötigen Sie ein SIM-Entfernungstool. Die meisten Handys kommen mit einem in der Box, und Sie können sie für sehr billig kaufen, aber Sie können auch einfach eine kleine Büroklammer in einer Prise verwenden.

So ändern Sie SIM-Karten in Android-Handys

Um das SIM-Kartenfach auszuwerfen, schieben Sie das Entfernungswerkzeug in das Loch und drücken Sie. Das Fach könnte leicht auswerfen, oder Sie müssen mit etwas Kraft drücken. So oder so, es sollte ohne eine Tonne Druck herauskommen. Nachdem es ein wenig herausgesprungen ist, ziehen Sie es den Rest des Weges heraus.

So ändern Sie SIM-Karten in Android-Handys

Wenn Sie das Tablett herausgenommen haben, entfernen Sie die alte SIM-Karte (falls vorhanden) und legen Sie die neue SIM-Karte ein Das Fach ist gekerbt, um mit der Karte übereinzustimmen (oder umgekehrt), sodass Sie es nicht rückwärts einlegen können.

So ändern Sie SIM-Karten in Android-Handys

Platziere das Tablett einfach so, wie es herausgekommen ist (wieder kannst du es nicht nach hinten schieben, also mach dir keine Sorgen) und du bist gut zu gehen. Nichts dran!

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.