So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

Jeder virtuelle Assistent wäre unvollständig, wenn er keine Erinnerungen unterstützt. Stellen Sie sich vor, Sie sollen Ihrem Assistenten sagen, er solle eine Erinnerung setzen, und er sagt: „Sorry, das kann ich nicht.“ Zum Glück unterstützt Google Assistant das zusammen mit anderen coolen Funktionen.

So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

Alles, was Sie tun müssen, ist zu sagen: „Okay, Google erinnert mich“, gefolgt von dem, an was Sie zusammen mit Uhrzeit oder Ort erinnert werden müssen . Google Assistant wird Sie zum genauen Zeitpunkt (oder Ort) durch Senden einer Benachrichtigung auf Ihrem Gerät kennenlernen. Es verwendet jedoch den Standardbenachrichtigungston Ihres Geräts, der normalerweise ein leiser Ton ist, der nicht für wichtige Dinge wie Erinnerungen gedacht ist.

Ich habe die Erinnerungen von Google Assistant aus diesem Grund mehrmals verpasst. Hier erkläre ich Ihnen, wie Sie den Assistenten-Erinnerungston in einen beliebigen Klang Ihrer Wahl ändern können, damit Sie keine Erinnerungen verpassen.

Lassen Sie uns loslegen!

Erinnerungston ändern

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Schritt 1 : Starten Sie die Google-App auf Ihrem Gerät und tippen Sie auf die Option Mehr in der rechten unteren Ecke.

So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

Schritt 2: Tippen auf Einstellungen gefolgt von Benachrichtigungen.

So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

Schritt 3: Under Benachrichtigungen, tippen Sie auf Entdecken.

So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

Schritt 4 : Tippen Sie hier auf Klingelton unter Priorität und wählen Sie einen Ton Ihrer Wahl.

So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

Bei Geräten, auf denen Android 8.0 Oreo oder höher ausgeführt wird, können Sie die Ringtone-Option oder Prioritätsbenachrichtigungen nicht finden. Sie erhalten das Etikett „Erhalten Sie Benachrichtigung“. Tippen Sie darunter auf Erinnerungen. Tippen Sie dann auf Ton und wählen Sie einen Ton, der Ihnen gefällt. Sie können auch die Vibration aktivieren.

> So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant laufendes Android 9.0 Pie Update.

Auch zu Guiding Tech So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie die Standardnotiz-App bei Google Assistant Weitere Informationen

Erinnerungen bearbeiten

Zum Anzeigen oder Wenn Sie Ihre vorhandenen Erinnerungen bearbeiten, können Sie sie entweder dem Assistenten mitteilen oder sie selbst überprüfen. Hier sind die Schritte für beide.

Verwenden des Assistenten

Starten Sie dazu Google Assistant und bitten Sie ihn, Ihre Erinnerungen anzuzeigen. Sie können Befehle verwenden, wie z. B. meine Erinnerungen, zeigen Sie mir meine Erinnerungen, was ist meine nächste Erinnerung usw.

So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

Einstellungen

Mit Hilfe der Einstellungen können Sie alle Ihre vorherigen und aktuellen Erinnerungen anzeigen. Hier erfahren Sie, wie Sie das überprüfen können.

Schritt 1: Öffnen Sie die Google App und tippen Sie unten auf die Option Mehr.

So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

Schritt 2: Tippen Sie auf Einstellungen und anschließend auf die Option Einstellungen unter Google Assistant.

So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

Schritt 3: : Zur auf der Registerkarte Dienste und tippen Sie auf Erinnerungen.

So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

Schritt 4 : Hier finden Sie alle Erinnerungen. Tippen Sie auf eine Erinnerung, um Namen, Zeit, Häufigkeit usw. zu bearbeiten. Sie können sogar eine Erinnerung löschen.

So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

Set Reminders auf dem Desktop

Manchmal, wenn Sie an Ihrem Computer arbeiten, möchten Sie möglicherweise eine kurze Notiz darüber machen, was später erledigt werden soll. Normalerweise nehmen Sie Ihr Telefon ab und teilen dem Assistenten mit, dass er eine Erinnerung erstellen soll. Sie können jedoch auch Erinnerungen auf Ihrem Computer erstellen. Sobald Sie dies tun, wird die Erinnerung auch auf Ihrem Telefon angezeigt.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Erinnerung auf dem Desktop zu erstellen:

Schritt 1: Starten Sie den Google Chrome-Browser.

Schritt 2: Geben Sie die Abfrage ein, legen Sie eine Erinnerung fest, oder erinnern Sie mich in der Adressleiste, und drücken Sie die Eingabetaste.

So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

Schritt 3: Sie erhalten eine Erinnerungsbox. Geben Sie die neWeitere Informationen wie Titel, Datum, Uhrzeit usw. Klicken Sie anschließend auf den Link „An Google Now erinnern“.

So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

Das ist es. Um zu überprüfen, ob die Erinnerung eingestellt wurde, fragen Sie den Assistenten auf Ihrem Gerät nach Ihren Erinnerungen. Dann können Sie die Erinnerung von Ihrem Telefon aus bearbeiten oder löschen.

Hinweis: Sie müssen vom selben Konto auf Ihrem Computer und Ihrem mobilen Gerät angemeldet sein, um Erinnerungen anzuzeigen.

View Assistant-Erinnerungen auf dem PC anzeigen

Sie können Assistant-Erinnerungen auch auf Ihrem Desktop anzeigen, bearbeiten und löschen. Da die Erinnerungen des Assistenten mit Google Kalender verknüpft sind, müssen Sie dies verwenden.

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Starten Sie Google Calendar mit einem beliebigen Browser auf Ihrem Computer.

Schritt 2 : Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.

Schritt 3: Klicken Sie im Kalender auf die Erinnerung, die Sie bearbeiten oder löschen möchten.

So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

Schritt 4: Ein Popup-Fenster wird geöffnet. Tippen Sie auf das Symbol Bearbeiten oder Löschen, um die erforderliche Aktion auszuführen. Sie können die Erinnerung auch als erledigt markieren, wenn Sie nicht möchten, dass Google Assistant Sie erneut daran erinnert.

So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant Auch auf Guiding Tech So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant Wie eine Erinnerung für Benachrichtigungen in Android lesen setzen Mehr

Google, Sie können es tun

Google muss noch viel mehr tun, wenn es um Erinnerungen und andere Apps geht. Sicher, die Assistentenintegration ist wichtig, aber es wäre schön, eine Erinnerungs-App mit einer Handvoll Funktionen zu haben. Zum Beispiel verfügt Assistant derzeit nicht über Funktionen wie das Kopieren von Erinnerungen, Farbcodes, Link-Unterstützung und mehr.

Vor kurzem hat Google eine dedizierte Task-Management-App gestartet. Google-Aufgaben. Da Google gänzlich anders ist als Google Keep, war es verwirrend, eine App zum Setzen von Erinnerungen zu sein. Die Wahrheit ist jedoch, dass die neue Google Tasks-App keine Erinnerungen hat und nicht in Google Assistant oder Kalender integriert werden kann.

Hoffentlich wird Google in diesem Jahr eine spezielle App für Erinnerungen veröffentlichen.

Letzte Aktualisierung am 10 Jan, 2019

Lesen Weiter Top 15 Coole Google-Objektiv-Funktionen, die Sie kennen sollten Siehe auch # google assistant #reminder

Wussten Sie schon?

The Der Name Google leitet sich vom Begriff Googol ab.

Mehr in Android

  • So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

    So stellen Sie Android-Ordner auf Auto-Sync mit OneDrive ein

  • So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant So ändern Sie den Erinnerungssound von Google Assistant

    Deaktivieren von Android-Benachrichtigungen beim Abspielen von Musik

Am Newsletter teilnehmen

Lassen Sie sich von Guiding Tech-Artikeln in Ihrem Posteingang liefern. Abonnieren

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.