So ändern Sie Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone

So ändern Sie Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone

Benachrichtigungen sind ein hilfreicher und wichtiger Bestandteil von iPhone und iOS, es ist jedoch leicht, von ihnen bombardiert zu werden. Sie können sich schnell mit so vielen Benachrichtigungen finden, dass sie nicht mehr nützlich sind. Der Schlüssel besteht darin, Benachrichtigungen nur für die gewünschten Apps zu aktivieren oder sie zu gruppieren, damit sie einfacher verwaltet werden können.

So greifen Sie auf Ihrem iPhone auf Ihre Benachrichtigungseinstellungen in iOS 12 zu:

1. Tippen Sie auf Einstellungen.

2. Scrollen Sie ein wenig nach unten und tippen Sie auf Benachrichtigungen.

So ändern Sie Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone IDG

Lassen Sie uns überlegen, wie Sie Benachrichtigungen ändern können.

Die ‘ Vorschau anzeigen ’ Einstellungen

Hiermit können Sie festlegen, wann der Inhalt einer Benachrichtigungsvorschau angezeigt wird. Ihre Optionen sind: Immer, Wenn entsperrt oder Nie.

So ändern Sie Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone Apple

Wenn Sie Wenn entsperrt auswählen, wird eine Benachrichtigung für die App angezeigt. Der Inhalt der Benachrichtigung wird jedoch nicht angezeigt. Wenn Sie Nie auswählen, wird der Inhalt nicht angezeigt, gesperrt oder nicht gesperrt. Weitere Informationen zum Ausblenden vertraulicher Informationen in Benachrichtigungsvorschauen.

Siri-Vorschläge

Diese Einstellung lässt Siri Aktionen vorschlagen, die Sie möglicherweise mit einer App-Benachrichtigung ausführen möchten. Wenn Sie beispielsweise einen Anruf verpasst haben, schlägt Siri vor, dass Sie diese Nummer zurückrufen.

Sie können auswählen, welche Apps eine Verknüpfung vorschlagen können. Wenn Sie auf Siri Suggestions tippen, gelangen Sie zu einer Liste von Apps auf Ihrem iPhone. Schalten Sie den Schalter je nach Wunsch ein oder aus.

Benachrichtigungsstil

Unter der Überschrift Benachrichtigungsstil in der Benachrichtigungseinstellung befindet sich eine Liste der Apps auf Ihrem iPhone. Tippen Sie auf eine App, und Sie können einstellen, wie Sie die Benachrichtigungen erhalten. Sie können die Benachrichtigungen ein- oder ausschalten. Sie können auswählen, welche Art von Warnung Sie erhalten möchten, wie der Ton ist, wie Sie die Abzeichen sehen und weitere Einstellungen.

So ändern Sie Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone Apple

Es dauert eine Weile, aber gehen Sie jede App durch und passen Sie die Einstellungen an. Auf diese Weise sparen Sie auf lange Sicht Zeit und können Ihre Benachrichtigungen besser steuern. Sie können die Einstellungen jederzeit nach Ihren Wünschen anpassen.

Eine wichtige Einstellung ist die Benachrichtigungsgruppierung. Informieren Sie sich, wie Sie gruppierte Benachrichtigungen anpassen können.

Regierungsalarme

So ändern Sie Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone Apple

Ganz unten in der Benachrichtigungseinstellung befinden sich Einstellungen für Bernstein- und Notfallalarme. Sie können diese ein- oder ausschalten.

Um diesen Artikel und andere Inhalte von Macworld zu kommentieren, besuchen Sie unsere Facebook-Seite oder unseren Twitter-Feed.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.