Skype, um die Funktion Spotify Add-In für seine mobile App

Skype, um die Funktion Spotify Add-In für seine mobile App

zu implementieren
Skype, um die Funktion Spotify Add-In für seine mobile App Microsoft hat gerade angekündigt, dass Skype Insider jetzt Zugriff auf ein brandneues Feature haben – Spotify-Add-In. Das neue Feature wird ab heute schrittweise auf alle Skype Insider in den USA ausgeweitet. Letztendlich wird das Spotify Add-in für Skype-Insider auf der ganzen Welt verfügbar sein, aber das kann bis zu ein paar Wochen dauern.

Mit der neuen Funktion können Skype-Benutzer ihre Lieblingslieder mit Freunden oder Verwandten teilen. Dank des Spotify Add-Ins ist es nun möglich, Songs in Skype anzusehen und zu teilen. Aber wie genau wird das gemacht? Öffnen Sie einfach einen Chat, starten Sie das Skype-Add-In-Fenster vom + -Symbol und wählen Sie das Spotify-Add-In für Ihren Chat.

Mit Spotify Add-in können Sie nicht nur Musiktitel und Musikvorschau anzeigen, sondern auch nach Titeln, Alben und Interpreten suchen und Musik auf Spotify abspielen. Feedback ist mehr als willkommen, also teilen Sie Ihre Ergebnisse mit dem Skype-Team, wenn Sie das Bedürfnis haben.

Was die allgemeine Verfügbarkeit angeht, werden alle Skype-Benutzer wahrscheinlich das Spotify-Add-In-Feature erhalten, sobald es von Skype Insiders gründlich getestet wurde. Quelle: Skype

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.