Sky: Kinder des Lichts könnten das bestaussehendste Handyspiel aller Zeiten sein

Sky: Kinder des Lichts könnten das bestaussehendste Handyspiel aller Zeiten sein

Von Caty McCarthy Features Editor

18.07.2013

Die Screenshots, die wir vor der Veröffentlichung eines Spiels sehen, sehen fast nie so aus wie im Spiel. Es gibt natürlich Ausnahmen — dank der neu entdeckten Umarmung von Fotomodi für Triple-A-Spiele —, aber im Wesentlichen sind die Aufnahmen, die auf den Geschäftsseiten abgelegt und in Pressemappen verschönert werden, nicht repräsentativ dafür, wie das Spiel im Moment aussieht Moment für die Spieler.

Als Spielekritiker spamme ich oft Screenshots. Manchmal sind sie sorgfältig gerahmt, manchmal leichtfertig aufgenommen. (Letzteres gebe ich der PlayStation 4-Schaltfläche „Easy Share“ zu verdanken.) Als ich das Urteil erst letzten Monat durchgesehen habe, bin ich am anderen Ende mit über hundert Screenshots herausgekommen. Als unser eigener Mike Williams Final Fantasy 14: Shadowbringers rezensierte, machte er 443 Screenshots. Momentan spiele ich das iOS-Social-Adventure Sky: Children of the Light, um einen eventuellen Rückblick zu erhalten. Und wieder mache ich in jedem Moment Screenshots. Nur diesmal für mehr als einen Zweck, weil es mich schockiert, wie es auf einem kleinen mobilen Gerät sogar so gut aussehen kann.

Sky: Kinder des Lichts könnten das bestaussehendste Handyspiel aller Zeiten sein Schau dir diese Wolken an !!! | Caty McCarthy / USG, thatgamecompany

Sky ist das neueste Spiel von thatgamecompany, das für seine Arbeit zu Journey and Flower bekannt ist. Als Sky im Jahr 2017 während einer der Keynotes von Apple angekündigt wurde, lautete das durchschlagende Gerede über das Spiel, dass es dem Hit von 2012 schrecklich ähnlich sah. Umhänge, soziale Elemente und alles. Die Realität ist nicht zu schlecht. Neulich tauchte ich in Sky auf und stellte mir vor, ich würde eine zufällige Person im sozialen Zentrum treffen, wo Sie Ihren getarnten Charakter mit neuen Frisuren, Masken und vielem mehr ausstatten können. Ich blinzelte und Stunden vergingen. Ich war davon fasziniert. Im Nachhinein ist mir klar, dass dies die Grundnahrungsmittel der Spielefirma sind.

Es kommt wirklich auf Skys Wolken an. Die Wolken sind das, worauf ich in meinen Screenshots immer wieder blicke. Das ist es, was mich ablenkt, wenn ich auch die offenen Ebenen erkunde. Wenn Sie gleiten und durch einige Wolken gleiten, wird Ihre Flugausdauer wiederhergestellt. Natürlich stürzte ich mich oft in Wolken; Ich beobachte, wie mein gekappter Charakter ungeschickt fällt, bevor er wieder hochfliegt. Die Wolken haben eine malerische Qualität; weder zu realistisch wie die Wolken, die Sie vielleicht sehen, wenn Sie aus dem Fenster schauen, noch sehen sie falsch aus. Die unglaubliche Punktzahl steigt, wenn auch Sie steigen. Die Wolken sehen träumerisch und einladend aus, als würden Sie gebeten, kopfüber in sie einzutauchen.

Beim Durchsuchen meiner Screenshots bin ich immer noch erstaunt, wie scharf Sky, Wolken und alles aussieht. Die Wolken sind immer entsprechend flauschig. Wenn dein Charakter die Kerze herauszieht, um andere Kerzen anzuzünden oder etwas anzuzünden, geht von ihnen ein sanftes Leuchten aus und alles, was sie anzünden. Die Screenshots, die du machst, sehen immer genauso solide aus, egal ob mit der natürlichen Funktion deines Handys oder der Kameraumschaltung im Spiel, die du durch einfaches Tippen aufrufen kannst.

Sky: Kinder des Lichts könnten das bestaussehendste Handyspiel aller Zeiten sein Keine Wolken, aber immer noch schön. | Caty McCarthy / USG, diese Spielefirma

Ich gebe zu, ich habe seit ihrer Ankündigung Vorbehalte gegen Sky. Vielleicht lag das daran, dass es als kostenloses Startspiel für Handys angekündigt wurde, oder dass es auf den ersten Blick Journey zu ähnlich sah. Das Abenteuer, bei dem Sie die Geister jagen und etwas über eine alte Zivilisation lernen, ist um einiges größer als die unmittelbaren Vorgänger. Die Umgebungen sind auch größer als ich erwartet hatte, was Sinn macht, wenn man bedenkt, dass man mit bis zu sieben anderen Spielern Gruppen für acht umherziehende Charaktere bilden kann.

Das letzte Mal, als ich erstaunt war, wie reibungslos ein Spiel auf Mobilgeräten lief, war diesmal mit Kids ein kurzes, luftiges Abenteuer von Playables. Kids ist im Gegensatz zu Sky kein grafisches Kraftpaket. Es ist nur ein 2D-animiertes Spiel, aber es beeindruckt durch die fehlende Framerate. An jedem Punkt gibt es Dutzende, wenn nicht Hunderte von Charakteren auf dem Bildschirm, die sich bewegen können, und das Spiel läuft immer reibungslos ab, egal, ob die Figuren kopfüber in ein klaffendes Loch tauchen oder mit den Händen winken, um eine Welle zu erzeugen, wie sie sind eine Sportshow.

Darüber hinaus beeindrucken die meisten Spiele auf Mobilgeräten offen gesagt nicht. Die meisten Spiele sind für die kleinere Infrastruktur konzipiert und funktionieren unter diesen engen Bedingungen. Ich stelle mir vor, dass Sky einen langen Entwicklungszyklus hatte, um seine Ambitionen zu erfüllen. Es gibt keine Kompromisse in seiner großen Umgebung, noch in seiner reibungslosen Bewegung. Es ist genauso schön, wie man es von einem Spiel der Spielefirma erwartet.

Es ist auch schockierend. Einige der Screenshots, die ich im Laufe meiner bisherigen Spielzeit gemacht habe, können leicht mit Presseaufnahmen verwechselt werden. Insofern ist es ein „Screenshot-würdiges“ Spiel. Aber der Schock kommt davon, wie beständig alles ist, sowohl vom Standpunkt der Performance als auch der Art Direction. Auf meinem iPhone XS sieht alles gut aus, obwohl ich mir vorstelle, dass es auf kleineren Geräten nicht so gut funktioniert.

Ich habe bisher eine gute Zeit mit Sky, obwohl ich nicht sicher bin, ob ich mich zu gezwungen fühle, es nach der Überprüfung weiter zu spielen. Wenn Sie mit Freunden spielen, können Sie Rätsel lösen, bei denen mehr als eine Person benötigt wird, und neue Geheimnisse und Geister aufdecken. Neue Kosmetika und Gesten werden freigeschaltet. Auf der E3 2019 haben mich die Entwickler auf diese Weise auf ein „Gelegenheits-MMO“ aufmerksam gemacht. Als Fan von Journey, Flower und Flow tauche ich in Sky eher als leicht einsames Abenteuer ein. Vielleicht ist es nicht so? .Jpg soll genossen werden, aber mit jedem weiten Blick, mit jedem Wolkenhaufen freue ich mich auf jedes neue Gebiet, das ich erkunden kann.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.