Siehe ‚Ghostbusters‘ Regisseur Paul Feig slimed erhalten

Siehe 'Ghostbusters' Regisseur Paul Feig slimed erhalten

Ob Sie können nicht warten, um den neuen „Ghostbusters“ -Film zu sehen, oder Sie haben unglaublich viel Zeit disliking verbrachte die Filmtrailer auf YouTube, Sie wollen von der BBC um diesen Clip zu prüfen, „The Graham Norton Show“.

ads box

Die britische Talkshow versammelt die vier Hauptdarstellerinnen des „Ghostbusters“ reboot, Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Leslie Jones und Kate McKinnon. Norton hatte eine besondere Überraschung für sie während der berüchtigten „Red Chair Story“ Segment der Show, in denen die Mitglieder des Publikums setzen Sie sich eine interessante Geschichte zu erzählen, bevor sie in irgendeiner Art und Weise unceremonious gebootet wird.

Links

  • ‚Ghostbusters‘ Anhänger zählt zu „unbeliebtesten“ Videos auf YouTube
  • Neue Anzeige enthüllt Sony Geisterfang Gizmo, das Proton-Pack
  • Dieses Mal die glücklichen Leute, die auf dem Stuhl nach ihrer Geschichte Abschluss bekam setzte sich slimed und Norton überrascht und Freizeit „und“ The Heat „Drehbuch Katie Dippold.

    In den Clip Freitag, sagt Feig Norton und seine Gäste, dass er bereit ist slimed zu bekommen, wenn McCarthy und Wiig die weibliche Volks Abdeckung des ikonischen „Ghostbusters“ Titelsong singen, die sie erstellt, während der Film. „Da wir alle in das Geschäft der Männer Kindheiten ruinieren sind“, fügte er hinzu.

    Die ganze Folge ist geplant, eine in die Luft heute Abend in Großbritannien auf BBC und hoffentlich bald einmal auf BBC America. „Ghostbusters“ öffnet sich weltweit im Juli.

    Der neue ‚Ghostbusters‘ Anhänger, aufgeschlüsselt nach … Siehe 'Ghostbusters' Regisseur Paul Feig slimed erhaltenSiehe 'Ghostbusters' Regisseur Paul Feig slimed erhaltenSiehe 'Ghostbusters' Regisseur Paul Feig slimed erhaltenSiehe 'Ghostbusters' Regisseur Paul Feig slimed erhaltenSiehe 'Ghostbusters' Regisseur Paul Feig slimed erhalten 1 – 5 von 34 Nächste Prev

    ads box

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.