Sie können jetzt beschwören Alexa auf dem Amazonas-Tipp, ohne zu müssen, es tatsächlich zu klopfen

Von allen virtuellen Assistenten, die derzeit existieren, ist Amazonas Alexa leicht eine der beliebtesten und leistungsstärksten da draußen. Die Alexa AI ist im Laufe der Jahre stärker und funktioneller geworden, und ob Sie wollen, dass sie Ihnen ein völlig originelles Lied zu singen oder steuern alle Ihre Haustechnik Gadgets, es hat die Intelligenz und Gehirne, um eine breite Palette von Aktionen und Abfragen durchzuführen. Obwohl Alexa Drittanbietern zur Verfügung steht, die auf ihren eigenen Geräten implementieren möchten, ist der einfachste Weg, mit dem Assistenten zu interagieren, über Amazonas eigene Echo-Geräte. Der traditionelle Echo-und Echo-Punkt sind derzeit die beliebtesten der Echo-Linie, aber ein weiteres Gerät in dieser Serie, die neben der ersten Generation Echo Dot gestartet ist, dass der Echo Tap.
Die Echo Tap nicht fast die gleiche Menge an Aufmerksamkeit, die ihre Geschwister tun, aber das ist, weil es ein bisschen ein anderes Produkt ist. Anders als das Echo und der Echo-Punkt, die stationäre Geräte in Ihrem Haus sind, die immer für das „Alexa“, „Echo“, „Amazon“ oder „Computer“ heiße Wort hören, ist das Tap ein drahtloser Bluetooth Lautsprecher, der sein soll Genommen mit Ihnen, wohin Sie gehen. Es hat Alexa eingebaut, natürlich, aber Sie zuvor benötigt, um die physikalische Mikrofon-Taste auf der Vorderseite drücken, um Alexa für einen Befehl oder Frage auffordern.

Sie können jetzt beschwören Alexa auf dem Amazonas-Tipp, ohne zu müssen, es tatsächlich zu klopfen

Amazon hat ein Softwareupdate für das Echo Tap veröffentlicht und es nun erlaubt Sie, um das Gerät zu kontrollieren, indem Sie eine von Alexas Handvoll Heißwörtern wie Sie auf dem Echo und dem Echo-Punkt sagen können. Dieses neue Feature kommt durch ein Firmware-Update für die Alexa App auf Android und iOS, und um es mit Ihrem Echo Tap zu aktivieren, wählen Sie es aus Ihrer Liste von Alexa-fähigen Geräten, gehen Sie auf die Seite Einstellungen und aktivieren Die Option, die als „Freisprecheinrichtung“ bezeichnet wird. Sobald Sie dies getan haben, können Sie Alexa aus dem Echo-Tap beschwören, indem Sie eines der vier Hot-Worte sagen, die die AI derzeit unterstützt.   Wenn Sie den Freisprechmodus aktiviert haben, können Sie vorübergehend die Stummschaltung deaktivieren Hot-Word, indem Sie die Wiedergabe / Pause-Taste für drei Sekunden, und Sie können dann deaktivieren Sie es, indem Sie die gleiche Sache. Die neue Funktion ist sicherlich großartig zu haben, so müssen Sie nicht auf Ihren Tipp tippen, um Alexa Aufmerksamkeit zu bekommen, aber denken Sie daran, dass mit dem Freisprechmodus auf wird schnell entleeren die Echo Tap-Batterie. Amazon sagt, dass das Update für die Alexa-App, die diese Funktionalität ermöglicht, über die Luft in den nächsten Wochen rollen sollte, so halten Sie Ihre Augen für sie, wenn Sie einen Tap haben und sind müde, er, tippen sie.
über: Taschen-lint

quelle: q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.