Sie können jetzt Alexa für längere

Sie können jetzt Alexa für längere

hören lassen

Während einige Leute denken, dass Alexa dumm ist, erkennen die meisten von uns, dass die künstliche Intelligenz von Amazon extrem leistungsfähig ist. Schließlich kann Alexa Ihnen helfen, Musik auf Ihrem Echo zu spielen, Ihre Smart-Geräte zu steuern, medizinischen Rat zu erteilen und sogar Take-Out zu bestellen.

Das einzige Problem mit Alexa ist die Notwendigkeit, „Alexa ” jedes Mal, wenn du willst, dass sie etwas macht. Was kann ein Ziehen sein, wenn Sie mehrere Anfragen ausgeben möchten. Amazon ist jedoch bestrebt, dies mit der neuen Funktion Follow-Up-Modus der Vergangenheit anzugleichen.

Alexa erhält einen neuen Follow-Up-Modus

Der Follow-Up-Modus, wie er zuerst von CNET entdeckt wurde, bedeutet, dass Sie Alexa jetzt bitten können, länger zu hören. Sobald Sie sich angemeldet haben, wird Alexa nach der Bearbeitung einer Anfrage noch einige Sekunden lang zuhören. Lassen Sie eine weitere Anfrage machen, ohne “ Alexa ” nochmal.

Was Sie mit dem Follow-Up-Modus tun können, ist das gleichzeitige Beantworten mehrerer Anfragen. Also, frage Alexa etwas, und wenn sie mit OK geantwortet hat, frag sie etwas anderes. Was Sie tun können, ist sie bitten, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun. Weil sie noch nicht Multitasking kann.

Nicht einmal ein Scherz ging um 3 Uhr morgens die Treppe hinunter zu meiner Alexa, die eine Pizza machte und betrunkene Verunglimpfungen auf mich schrie und hellip;

— Arron Crascall (@arron_crascall) 12. März 2018

Um den Follow-Up-Modus einzuschalten, öffnen Sie einfach die Alexa App und gehen Sie zum Menü . Klicken Sie dann auf Einstellungen und wählen Sie Ihr Gerät aus. Scrollen Sie dann nach unten, bis Sie den Follow-Up-Modus sehen, und schieben Sie den Schieberegler auf Ein .

Selbst wenn der Follow-Up-Modus aktiviert ist, können Sie Alexa sagen, dass Sie nicht mehr mithören sollen, indem Sie sagen: „Stop, ” &ldquot; Abbrechen, ” “ Danke & ” oder " Gehen Sie zu Schlaf ". Sie bleibt auch nicht aktiv, wenn das Audio-Spiel läuft, oder wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie direkt mit ihr sprechen.

Ein gutes Follow-Up für Alexa Laughing

Der Follow-Up-Modus ist auf allen freihändigen Alexa-fähigen Geräten verfügbar, zu denen der Echo Dot, der Echo Plus und der Echo-Show. Leider ist es nur für US-Englisch verfügbar, obwohl Amazon in Zukunft weitere Sprachen unterstützen könnte.

Das scheint eine gute Fähigkeit für Amazon zu sein, Alexa zu geben. Allerdings sind nicht alle von Alexa’s neuen Fähigkeiten so willkommen. Amazon hat Alexa kürzlich die Fähigkeit gegeben, auf Kommando zu lachen. Cue-Leute werden durch ein unnatürliches Lachen, das aus der Dunkelheit kommt, geistlos.

Bildquelle: Britt Reints über Flickr

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.