Sie können jetzt eine Botschaft an Präsident Obama direkt von Ihrem Facebook Messenger

Sie können jetzt eine Botschaft an Präsident Obama direkt von Ihrem Facebook Messenger

Sie können jetzt eine Botschaft an Präsident Obama direkt von Ihrem Facebook Messenger

Throughout seine Mandate, Präsident Obama und sein Team haben ein Bild für ihn zu sein, hip, technisch versierte und auf die Erde gebaut. Die natürliche Entwicklung eines solchen PR-Plan ist natürlich, früher oder später auf dem Gebiet der digitalen Instant Messaging bewegen.
Oder natürlich Chat Umgang mit Anfragen von Tausenden von Amerikanern auf einmal ist wahrscheinlich nicht eine Leistung, kann durch eine Korrespondenz Team von Sterblichen erreicht werden. Aber dank der kürzlich erfolgten Einführung von Facebook-Bots Chat, ist jetzt machbar
Das ist richtig & ndash. das Weiße Haus hat jetzt eine eigene Facebook Messenger bot. Alles, was Sie möglicherweise tun müssen, vielleicht in Verbindung mit Präsident Barack Obama erhalten, ist Ihr Telefon herausnehmen und eine Nachricht auf der offiziellen Seite des Weißen Hauses auf der Social Media zu senden.
Nein, Sie werden nicht erhalten senden selfies direkt an das Galaxy S4 des Präsidenten. Sie werden mit einem Bot interagieren, die Sie durch den Prozess Ihre Mitteilung der Eingabe und Ausfüllen Ihre Kontaktdaten zu nehmen. Es wird dann zusammen mit dem Präsidenten Korrespondenz Team weitergegeben werden und kann sogar in den Händen von Präsident Barack Obama selbst am Ende, wie es heißt, dass er 10 Briefe von US-Bürger liest jede Nacht mit den Menschen, geerdet und in Kontakt zu bleiben. Selbst wenn Ihre Geschichte persönlich an den Präsidenten nicht bekommen, kann es immer noch am Ende auf des Weißen Hauses Tumblr Blog — veröffentlicht werden; ja, es ist eine.
HINWEIS, für die von Ihnen versucht, Troll, dass die Nachrichten von dem Beamten des Weißen Hauses Social Media Profile unterliegen dem Presidential Records Act erhalten und kann archiviert werden … für eine lange, lange Zeit. . Nur ein Heads-up
Quelle: Das Weiße Haus über digitale Trends

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.