Sharp CEO könnte bestätigt haben, dass das iPhone 8 wird ein OLED-Display

Sharp CEO könnte bestätigt haben, dass das iPhone 8 wird ein OLED-Display Obwohl das iPhone 7 nicht einmal für zwei Monate noch verfügbar ist, Gerüchte bereits fliegen Um, was das iPhone 8 wird Feature. Von dem, was wir bisher gehört haben, ist es wahrscheinlich, dass Apple wird die 7S überspringen und bewegen sich direkt auf die 8-Nummer mit dem 2017 iPhone. Wir haben Berichte gesehen, dass Apple das iPhone 8 in drei verschiedenen Größenoptionen vorstellen wird und dass sie alle mit Glasrückseiten ausgestattet sind, und das neueste Gerücht um das iPhone 8 hat mit seinem Display zu tun.
Eines der am längsten stehenden Gerüchte über die neue iPhone-Technologie hat mit seinem Display zu tun. Apple wurde mit LCD-Panels seit dem ursprünglichen iPhone, und während LCD ist eine perfekt fähige Technologie, die Popularität um OLED-Panels hat sich dramatisch in den letzten Jahren erhöht. Es gibt Gerüchte für einige Zeit darauf hindeutet, dass die kommenden iPhone-Modelle würde schließlich Graben LCD und machen den Schalter zu OLED, und dieser Übergang könnte schließlich von keiner anderen als Sharp CEO Jeng-Wu Tai bestätigt worden.
Tai sprach auf einer sogar an der Tatung-Universität am vergangenen Wochenende statt, und bei diesem Ereignis sagte Tai: – Das iPhone hat sich entwickelt und nun ist es Umschalten von LTPS (Low-Temperatur-Poly-Silizium ) Zu OLED-Platten. Wir wissen nicht, ob Apples OLED iPhones ein Hit sein wird, aber wenn Apple nicht diesen Pfad hinuntergeht und sich selbst transformiert, wird es keine Innovation geben. Es ist eine Krise, aber es ist auch eine Chance.

Sharp CEO könnte bestätigt haben, dass das iPhone 8 wird ein OLED-Display

Neben dem CEO von Sharp hält Tai auch eine leitende Position bei Foxcon selbst. Dies gibt dem Mann eine Menge Glaubwürdigkeit in dieser Hinsicht, und dies könnte die offizielle Bestätigung, dass wir bekommen, dass das iPhone 8 wird eine OLED-Display, bis Apple bestätigt dies selbst sein. Obwohl OLED-Platten sind teurer und haben oft eine Tendenz, stumpf wie im Laufe der Zeit, bieten sie deutlich heller und gesättigter Farben als das, was LCD ist. Paar, dass mit viel tieferen Schwarzen und ein dünneres Panel-Design, und die Vorteile, die OLED bringt deutlich überwiegt die Härten, die Apple zu überwinden, um die Umsetzung der neuen Bildschirm-Tech in die weltweit beliebteste Telefon. Eine Display-Änderung wie diese wäre für das iPhone riesig, und obwohl es ein bisschen Risiko mit einem Schalter wie dieser beteiligt ist, ist es eine lange Zeit kommen.
Quelle: Nikkei über BGR

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.