Samurai Shodown-Rezension – ein schlanker, stylischer Kämpfer, der beweist, dass SNK wieder richtig im Lied ist im test

Samurai Shodown-Rezension - ein schlanker, stylischer Kämpfer, der beweist, dass SNK wieder richtig im Lied ist im test

Gab es in den Arkaden der 90er-Jahre eine coolere Präsenz als bei SNK? Es hat immer etwas an den Spielen des Osaka-Outfits gelegen, das tadellosen Stil mit Deep Tech und einer Menge Prahlerei kombiniert. Es ist kein Wunder, dass solche wie Garou: Mark of the Wolves und The Last Blade immer noch mit gedämpfter Ehrfurcht gesprochen werden.

Samurai Shodown-Bewertung

  • Entwickler: SNK
  • Herausgeber: Athlon Games
  • Plattform gespielt: PS4
  • Verfügbarkeit: Erscheint am 25. Juni auf Xbox One und PS4 und kommt später in diesem Jahr zu Switch und PC

So ist es auch kein Wunder, dass nach Jahren turbulenter geschäftlicher Auseinandersetzungen, als der Name SNK im Jahr 2016 richtig zurückkehrte, Aufregung aufkam. Der King of Fighters 14 war eine großartige Gelegenheit, um diesen Anlass zu feiern, ein komplizierter und weitreichender Dreh in der Serie, und jetzt haben wir etwas, das ehrgeiziger ist. Samurai Shodown ist ein Neustart der Serie, die 1993 dazu beigetragen hat, die Marke SNK in ihrer ganzen Coolness zu schmieden. Ich freue mich, dass dieser neue Eintrag absolut brillant ist.

Es hilft, dass es den Grundsätzen des Originals und in der Tat vielen der folgenden Spiele treu bleibt. Über ein Vierteljahrhundert und mehrere Einträge hinweg war Samurai Shodown immer eine Serie, die mit ihren Systemen experimentiert hat, aber das Rückgrat ist weitgehend gleich geblieben. Hier geht es um Kämpfe, die messbarer und wirkungsvoller sind und große Konsequenzen für diejenigen haben, die Fehler machen. Hauch und mehr als die Hälfte Ihrer Gesundheitsanzeige können durch einen einzigen Schlag ausgelöscht werden.

Samurai Shodown-Rezension - ein schlanker, stylischer Kämpfer, der beweist, dass SNK wieder richtig im Lied ist im test Samurai Shodown ist das erste Joint von SNK auf UE4. Es fühlt sich viel kohärenter und stylischer an als The King of Fighters 14 – obwohl es natürlich viel weniger davon gibt.

Das stimmt wie immer und es kann sich absolut brutal anfühlen. Zu dieser Brutalität kommt die Gewalt, die auf komische Weise übertrieben wird – es gibt Zerstückelungen und sprudelnde Blutgeysire, die Ihren Charakter in purpurrote Flecken tauchen, wenn sie Schaden austeilen – und die durch ein Gefühl von heiterer Schönheit ausgeglichen werden. Es gibt technisch versiertere Kampfspiele, aber wenn es um Stil geht – und um eine unaufhörliche Verpflichtung -, dann ist Samurai Shodown ganz oben auf dem Stapel, seine grobe Wiedergabe des Japan der Sakoku-Ära wird mit exquisiten Details zum Leben erweckt .

Die 3D-Modelle haben dicke Tuschekonturen und eine Pergamentstruktur, die ihnen einen deutlichen 2D-Stil verleihen. Kirschblüten, Holzschnittkunst, Hanafuda-Karten und Kabuki-Theater erstrahlen in Farbe und Anmut. Es ist eine Comic-Herangehensweise, die ein echtes Ortsgefühl vermittelt und Samurai Shodown eine Ästhetik verleiht, die von Überzeugung getragen wird.

Es gibt mehr Überzeugung – und viel von Samurai Shodowns Freude – in den zusammenstoßenden Schwertern seines Kampfes zu finden. Im Grunde genommen handelt es sich hierbei um ein Kampfspiel, das das Standard-Vier-Tasten-Setup von SNK verwendet und sich auf Waffen stützt, die es ermöglichen, das heftigste und folgenreichste Tempo seiner Begegnungen zu erreichen und gegen alle anderen zu spielen ausgefeilte Reihe von Systemen.

Samurai Shodown-Rezension - ein schlanker, stylischer Kämpfer, der beweist, dass SNK wieder richtig im Lied ist im test Auf der Hauptbühne gibt es einen Platz, der für Samurai Shodown auf der diesjährigen Evo reserviert ist. Es wird faszinierend sein zu sehen, welche High-Level-Spieler ausgraben – und ob es auch eine Haftkraft hat.

Eine Wutanzeige füllt sich, wenn Sie bestraft werden. Wenn sie voll ist, werden Sie in einen Zustand versetzt, in dem Ihre Angriffe mehr Schaden verursachen. Wenn Sie möchten, können Sie diese Anzeige verwenden, um einen einmaligen Angriff auszuführen, der mehr als die Hälfte der Gesundheit Ihres Gegners zerstört – in einem Zug, der sich durch ein großartiges filmisches Flair auszeichnet, wenn der Hintergrund bei Ihren Kämpfern tiefrot wird Monochrom gerendert – aber wenn es einmal ausgegeben ist, ist es für den gesamten Kampf weg. Es gibt auch Supers, die genauso verheerend sind und sich wiederum auf einen einzigen Einsatz in einem Kampf beschränken. Das verleiht Samurai Shodowns Match-Ups einen ausgeprägten, leicht verständlichen Sinn für Strategie.

Waffen können aus den Händen eines Kämpfers geschlagen werden, wodurch sie angreifbar werden (und, noch besser, Sie können eine Waffe aus der Hand eines Gegners schlagen und sie hinter sich landen lassen, sodass Sie sie genau so schützen können, wie sie sind mit bloßen Fäusten in einem Anfall der Verzweiflung auf dich zukommen). Auch dafür gibt es einen Schalter, mit dem entwaffnete Spieler eine Waffe mit bloßen Händen fangen und beiseite werfen können, vorausgesetzt, ihr Timing und ihre Ausführung stimmen.

Es sind Begegnungen, die langsamer, gezielter sind und bei denen es darum geht, die Abwehr zu unterbrechen und sicherzustellen, dass Sie die nötigen Voraussetzungen haben, um einen guten Konter zu schaffen. Samurai SHodown ist im Gegensatz zu vielen seiner Zeitgenossen ruhig und stattlich. Es macht auch Spaß, wenn genügend Systeme im Gleichgewicht stehen, um immer eine Überraschung zu ermöglichen, und die Mechanik dafür sorgt, dass Kämpfe oft voller beeindruckender Momente sind.

Samurai Shodown-Rezension - ein schlanker, stylischer Kämpfer, der beweist, dass SNK wieder richtig im Lied ist im test Da es 2019 ist, wird es natürlich eine Saisonkarte geben. Wenn Sie das Spiel schnell kaufen – also vor dem 30. Juni -, erhalten Sie die erste Staffel kostenlos.

Bei all dem Reichtum, der in den entscheidenden Momenten gezeigt wird, wenn Sie in einen Kampf verwickelt sind, kommt Samurai Shodown mit seinen Funktionen nicht so gut zurecht wie mit seinem Stil. Es gibt hier nur 16 Charaktere, was armselig erscheint, wenn man sie neben The King of Fighters platziert, aber sie sind eine deutliche Gruppe mit einigen köstlichen Aromen. 13 kehren zu ihren Favoriten zurück, mit drei neuen Kämpfern in Form von Wu-Ruixiang, komplett mit Fallen und Feuerbällen, Darli Dagger, deren gezacktes Sägeschwert den Anschein erweckt, als wäre sie gerade von Monster Hunter hereingekommen, und persönlicher Favorit Yashamaru Kurama, a Teil-Yokai, der einen wilden Nagamaki trägt. Im Grunde genommen ist es schlank, obwohl Sie sicher sein können, dass alles, was Sie auswählen, ein lohnender Kämpfer sein wird.

Weniger entschuldbar ist jedoch die Knappheit an Merkmalen. Es gibt einen Story-Modus, der wirklich nicht viel mehr als eine kleine Handvoll Zwischensequenzen enthält, die inmitten einer Reihe von Kämpfen gespielt werden. Ein Tutorial, das effektiv, aber leicht und normal ist, wie Zeitangriffs- und Überlebens-Modi. Online ist ähnlich dünn, mit nicht viel mehr als Gelegenheits- und Ranglistenspielen (obwohl ich die Möglichkeit mag, wenn Sie sich mutig fühlen, gleich zu Beginn Ihrer Online-Karriere durch die Reihen zu springen, um sicherzugehen, dass Sie es mit sich aufnehmen am besten so schnell wie möglich).

Abonniere unseren YouTube-Kanal

Der einzige Anspruch auf Innovation ist nicht genau das. Mit einem Dojo-Modus, der von der Karriere von Virtua Fighter 4 Evo inspiriert ist – dieses Los hat Geschmack -, ist dies entweder ein Stück inspiriertes maschinelles Lernen, mit dem Spieler Darstellungen anderer Spieler hochladen und herunterladen können, oder , wenn Sie sich etwas zynischer fühlen, ein aufgeblähter Geistermodus. Ich neige jedoch eher zu ersteren, und obwohl es einige Flecken und Move-Spams von ein paar zu vielen Uploads gibt, scheint es in der Lage zu sein, eine annehmbare Annäherung an einen Online-Kampf zu finden.

Und es ist der Kampf, in dem Samurai Shodown wirklich glänzt und einen Dreh in der Serie liefert, der zugänglich, tief und voller Flair ist. Stellen Sie das Paket neben Sterbliche Kombat 11 oder Street Fighter 5 in seiner Gesamtausgabe und Samurai Shodown kommen ernsthaft zu kurz. Es hat jedoch einen überragenden Stil und einen unverkennbaren, siegreichen Old-School-SNK. Was für eine glorreiche Sache es ist.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.