Samsung wird verrückt: Hightech-Hautpflege, ein Post-It-Drucker und mehr

Samsung wird verrückt: Hightech-Hautpflege, ein Post-It-Drucker und mehr

Bild vergrößern

Die gepflegten Skincare-Gadgets von Samsung sorgen dafür, dass Sie nie wieder hässlich sein müssen. Samsung hat ein paar verrückte neue Produkte für 2017 zu zeigen.

Die Gadgets kommen aus dem internen Inkubator des Unternehmens für unkonventionelle Ideen, das Samsung C-Lab. Sie werden unter den vielen Techniken, die zum ersten Mal auf der CES gezeigt werden, die jährliche Gadget-Extravaganz in Las Vegas im Januar sein. Achten Sie auf Lasten von Vorschau, Fotos und Videos der coolsten neuen Kit hier auf CNET.

Starten wir mit Tag +, einem kleinen Knopf, der mit einem Spielzeug paart und eine App verbindet. Es dient bis online Spaß Zeug und verbindet sich mit anderen Kindern, die das gleiche Spielzeug haben.

Das ist nicht der einzige Spaß Gadget Samsung ist bereit zu zeigen. Mopic ist ein Telefonkasten, mit dem Sie 3D-Inhalte ohne Brille sehen können, falls Sie dachten, dass sie vor fünf Jahren gestorben sind. Und das brillant benannte Mangoslab Nemonic druckt von Ihrem Smart-Gerät auf Post-It-Notizen.

Haut im Spiel

Samsung will sich um Ihre Haut mit Lumini und S-Skin kümmern, zwei Hautpflegegeräte, die Ihren Teint überwachen. Das S-Skin Gerät strahlt LED-Licht auf Ihre Haut, um Verunstaltungen zu verjüngen. Es kommt auch mit biologisch abbaubaren Mikro-Nadel-Patches, die teeny-winzigen Nadeln ins Gesicht drücken. Weil Sie es wert sind!

Lumini ist eine Kamera, die Ihr Gesicht entdeckt und analysiert Hautpflege Notfälle wie Pickel – Keuchen! – Freckles – Katastrophe! – und erhöhte Poren – oh das Grauen! Es sagt Ihnen dann, welche Produkte auf Ihrem Gesicht zu reiben, um sicherzustellen, dass Sie sich an die Gesellschaft zerquetschen unerreichbar Schönheit Standards.

Intelligente intelligente TV

Samsung stellte auch ein Trio der aktualisierten smart TV-Dienste, die Gruppe Chargen von TV-Shows und verwandte Inhalte in personalisierte Kategorien: Sport, Musik und TV Plus.

Die Sport-Option zieht alle Informationen über Ihre Lieblingsmannschaft an einen Platz, egal welcher Kanal das Spiel zeigt. Der Music-Service wird Ihnen sagen, welcher Song in einer Live-TV-Show spielt, wie Shazam für TV. Es unterstützt Streaming-Dienste wie Spotify, Napster, Deezer, Sirius XM und vieles mehr. Es startet in Frankreich, Deutschland, Italien, Südkorea, Spanien, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten.

TV Plus erstellt einen neuen elektronischen Programmführer (EPG) basierend auf Ihren Lieblingssendungen. Bereits in den USA und Asien verfügbar, kommt es im April 2017 nach Europa.

Samsung wird verrückt: Hightech-Hautpflege, ein Post-It-Drucker und mehr 16 Die am meisten erwartete Technologie von 2017

q , q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.