Samsung veröffentlicht Januar Sicherheits-Update für seine Android-Flaggschiff-Modelle

Samsung veröffentlicht Januar Sicherheits-Update für seine Android-Flaggschiff-Modelle

Samsung veröffentlicht Januar Sicherheits-Update für seine Android-Flaggschiff-Modelle

Kurz nachdem Google begonnen hat, Softwareupdates einschließlich eines Januar-Sicherheitspatches für Nexus und Pixel herauszuspielen Serie, heute, Samsung veröffentlicht ein ähnliches Update für seine „wichtigsten Flaggschiff-Modelle“ (eine richtige Liste der Geräte wurde nicht zur Verfügung gestellt).  

Neben dem Google-Sicherheitspatch von Januar 2017 enthält das Update für Galaxy-Geräte auch Fixes für „28 Samsung-Schwachstellen und Belichtungen“, von denen einige von Samsung am Quellenlink unten detailliert sind. Dies ist ein Over-the-Air-Update, und Besitzer von Samsung-basierte Android-Flagships sollten Download-Benachrichtigungen für sie ab heute (obwohl es sehr wahrscheinlich ist, dass nicht jeder das Update sofort erhalten).

Während es ist, die Januar 2017 Sicherheits-Patch freizugeben, ist Samsung nicht der erste Nicht-Google-Hersteller, um dieses Update verfügbar, wie BlackBerry gestartet es gestern. LG gab auch Details über die Januar-Update für seine eigenen Android-Geräte, hat aber nicht das Patch noch nicht freigegeben.

Wenn Sie ein Samsung-Flaggschifftelefon oder -tablet besitzen, informieren Sie uns, wenn Sie das Januar Sicherheitspatch haben.
Quelle: Samsung

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.