Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]

Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]

Wir sind nur wenige Tage von der ‘ offiziellen ’ Die Enthüllung des Samsung Galaxy S10 und aller seiner Brüder auf der Unpacked 2019. Wir erwarten, dass mehr als nur ein paar Handys angekündigt werden, also hier ist alles, was wir gesehen haben, durchgesickert, gelernt und voraussichtlich am 20. Februar geschehen wird.

Dank einiger eingehender Lecks und sogar einiger praktischer Videos glauben wir, dass wir eine sehr, sehr solide Vorstellung davon haben, was vom südkoreanischen Tech-Giganten zu erwarten ist Kommt das eigentliche Ereignis.

Das bedeutet nicht, dass es kein Geheimnis gibt, da einige Softwarefunktionen offensichtlich unter Verschluss sind und sogar das Samsung Galaxy F   Samsungs klappbares Smartphone   — ist an diesem Punkt ziemlich geheimnisumwittert.

Bei den Geräten erwarten wir, dass mindestens drei vorgestellt werden. Mit dem Samsung Galaxy F besteht Potenzial für ein viertes. Wir sagen, dass ‘ potenzielle ’ da es wichtige Hinweise gibt, könnte es sich einfach um ein Schaufenster der Tech-Technik handeln, deren Veröffentlichungstermin weit in der Zukunft liegt. Es ist sicherlich das interessanteste Stück Technik, da so wenig darüber bekannt ist.

Sie erinnern sich vielleicht, dass wir alles, was wir zur Jahreswende 2019 wussten, vollständig auf den neuesten Stand gebracht haben, aber wie immer haben wir seitdem viel mehr gelernt und gesehen.

Abonnieren Sie den offiziellen 9to5Google-YouTube-Kanal

Samsung Galaxy S10, S10 und S10e

Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]

Beginnen wir mit dem Hauptgrund, den die meisten Leute einstellen werden um die Veranstaltung oder sogar um die Veranstaltung überhaupt kümmern. Wie schon seit vier Jahren ist das Samsung Galaxy S10 und das Galaxy S10 die zwei Kern-Smartphones der Samsung-Gerätelinie. Sie sind bei weitem zwei der meistverkauften Handys von Samsung in jedem Jahr   – hier Bezug auf die S- und S-Variante.

Ein Neuling ist der iPhone XR-Konkurrent in Form des Samsung Galaxy S10e   – Dies ist wohl eine der interessantesten der neuen S-Aufstellung. Das Galaxy S10e ist das am meisten bezahlbare ’ der neuen Handys angekündigt und vorgestellt. Es handelt sich im Wesentlichen um eine etwas niedrigere Version der Top-Tier-Modelle S10 und S10.

Diese etwas billigere Variante wird auch in einer größeren Farbpalette erhältlich sein. Das Canary Yellow ist eines der markantesten der gesamten Aufstellung. Es wird Farbvarianten für den S10 und den S10 geben, die jedoch im Vergleich zu den hellen Optionen des S10e bestenfalls konservativ sind.

Spezifikationen

Anfangs wurden die meisten Spezifikationen auf ziemlich soliden Annahmen gemacht. Einige Lecks geben uns einen Eindruck von dem, was wahrscheinlich am Tag der Veröffentlichung zu erwarten ist. Dank vollständig ausgefüllter Datenblätter mit freundlicher Genehmigung von GSMArena haben wir für jedes neue S10-Modell die bestätigten Spezifikationen. Wir haben keinen Grund zu der Annahme, dass diese Angaben auf jeden Fall falsch sind.

Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video] Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]

Die etwas körnigen Datenblätter sind die Hardwarespezifikationen Jedes Gerät plus das, was Sie in der Box erwarten können, wenn Sie eines der drei S10-Modelle abholen.

Jeder packt den Snapdragon 855- oder Exynos 9820-Chipsatz   – abhängig von Ihrer Region. Die Speicherkapazität reicht von 128 GB für alle Geräte bis zu 1 TB für die Top-Tier-S10-Modelle. Hier ist der gesamte Bereich:

  • Galaxy S10e : 128 GB / 6 GB RAM / 256 GB / 8 GB RAM
  • Galaxy S10 : 128 GB / 6 GB RAM / 512 GB / 8 GB RAM
  • Galaxy S10 : 128 GB / 6 GB RAM / 512 GB / 8 GB RAM / 1 TB / 12 GB RAM

Anzeige

Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]

Diese durchgesickerten Datenblätter bestätigen, dass die S10, S10 und S10e QHD-Bildschirme mit 6,1 Zoll, 6,3 Zoll und 5,8 Zoll packen. Jeder einzelne S10 wird ein ‘ Schlagloch ’ Ausschnitt, aber es gibt einige Unterschiede in den Abmessungen und dem PPI der einzelnen Anzeigen.

  • Galaxy S10e : 5,8 Zoll / 2280 x 1080 Pixel / 19: 9/438 PPI
  • Galaxy S10 : 6,1 Zoll / 3040 x 1440 Pixel / 19: 9/550 PPI
  • Galaxy S10 : 6,3 Zoll / 3040 x 1440 Pixel / 19: 9/522 PPI

As Wir erwarten, dass dieses Leck auch zeigt, dass die S10 und S10 Fingerprint-Scanner auf dem Display haben werden. Der S10e führt nicht über die In-Display-Route, sondern über einen seitlich angebrachten Sensor auf der Sleep-Wake-Taste.

In dem durchgesickerten Datenblatt wird angegeben, dass die Anzeige 800 Nits erreichen kann. Dies kann nur angenommen werden, wenn ein vollständig weißes Bild angezeigt wird. Die Note 9 war in der Lage, 710 Nits in den gleichen Einstellungen auszuführen, daher ist dies ein erhebliches Upgrade, wenn man das glauben sollte. Wir sind uns sicher, dass Samsung die Konkurrenz im Display-Spiel mit der S10 erneut unterdrücken wird.

Batterie

Jedes Gerät hat auch eine andere Batteriegröße, einige davon aufgrund der Tatsache, dass jedes Gerät einen etwas anderen Fußabdruck hat. Natürlich hat das größte Galaxy S10 den größten Akku, während das S10e den kleinsten hat:

  • Galaxy S10e : 3.100mAh
  • < Galaxy S10 : 3.400mAh
  • Galaxy S10 : 4.100mAh

Mit einem Fußabdruck und einer Batteriegröße ist dem Galaxy Note 9 sehr ähnlich, wir hoffen jedoch, dass der S10 ein wahres Akku-Biest ist. Mit einer etwas niedrigeren Auflösung, wenn das S10e dem des iPhone XR entsprechen kann, könnte es ein wirklich tolles Smartphone sein.

5G

Beachten Sie, dass in keiner Version die 5G-Konnektivität in den technischen Datenblättern aufgeführt ist. Wir sind nicht sicher, ob die Speicheroption mit 12 GB und 1 TB möglicherweise 5G-Konnektivität enthält. Dies kann jedoch als Bestandteil von ‘ Refresh ’ Gerät später im Jahr.

Wie immer haben wir es mit Gerüchten zu tun, und es gibt Murmeln, dass wir kurz nach der Veröffentlichung einen 5G-Dongle sehen könnten.

Kameras

Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]

Jedes Gerät hat etwas andere allgemeine Kamerafähigkeiten, daher ist es wirklich wert, es im Voraus zu wissen, wenn Sie vorhaben, eine zu wählen. &Ndash; vor allem, wenn fotografie oder videoaufnahme für Sie Priorität haben.

Das Galaxy S10 und das Galaxy S10 verfügen über dreifache Rückfahrkameras. Diese bestehen aus:

  • 12-Megapixel, 1: 2,4 / 45-Grad-Teleobjektiv
  • 12-Megapixel, 1: 1/77-Grad-Standardobjektiv
  • 16-Megapixel-Objektiv (1: 2,2) mit festem Fokus, 123-Grad-Ultra-Weitwinkelobjektiv

Wie beim Galaxy S10e wird es als normal und als aufgeführt aufgeführt eine Ultra-Weitwinkel-Objektivkamera. Es gibt auch Gerüchte, dass es bei der regulären Plus-Teleaufnahme des Samsung Galaxy S9 bleiben wird.

Die Selfie-Kameras aller Mobilteile verfügen über einen Dual-Pixel-Autofokus mit der Möglichkeit, auch in 4K aufzunehmen. Ideal für alle, die sich für einen ernsthaften Selfie-Nehmer halten. Es gibt auch Gerüchte, dass die S10 eine Stabilisierung der Frontkamera beinhaltet.

Software und Funktionen

Eine Benutzeroberfläche

Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]

Alle drei Varianten werden mit einer One UI von Samsung und Android Pie als Standard und zusätzlich zu Android Pie geliefert das bringt die neue Gestensteuerungsmethode sowie einige andere kleine Änderungen und Änderungen mit sich. Wir wissen bereits alles über One UI, da es für das Galaxy Note 9 und das Galaxy S9 verfügbar ist.

Es ist eine große Abweichung von der alten Samsung Experience UI und es ist umso besser für sie.

Super-Nachtaufnahme

Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]

Wir erwarten, dass Samsung auch einen neuen Nachtmodus für die Kamerasoftware einführt. Dies wird als “ Super Night Shot ” Und wenn Gerüchten geglaubt werden sollte, könnte dies mit den Langzeitbelichtungs-Modi Pixel Night Sight und Huawei Night Mode mithalten.

Wir haben gesehen, dass es als “ Bright Night ” bezeichnet wird. Aber wir haben aus gutem Grund diesen Modus als „Super Night Shot“ bezeichnet. und wie bei allen anderen Langzeitbelichtungen dauert es ein paar Aufnahmen zwischen 2-3 Sekunden, um ein Bild mit wenig Licht zu erstellen.

  • Samsung kann das Nachtsichtgerät von Google mit kopieren. Modus auf dem Galaxy S10

Interessant ist, dass es sich nicht um einen Kameramodus handelt. Super Night Shot arbeitet über den eingebauten Scene Optimizer im Auto-Modus, um Aufnahmen basierend auf dem Motiv zu belichtenDie Lichtbedingungen, unter denen Sie ein Bild aufnehmen. Super Night Shot funktioniert auch auf einem Stativ und nimmt 17 Einzelbilder zwischen 30 und 40 Sekunden bei diesen schlechten Lichtverhältnissen auf.

Powershare

Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]

Das Huawei Mate 20 Pro ist ein hervorragendes Telefon, mit dem wir das kabellose Aufladen von Kabeln eingeführt haben. Samsung hat dies klar erkannt und war der Meinung, dass die S10-Serie von dieser unglaublich auffälligen Funktion profitieren würde, da die gesamte S10-Serie die Möglichkeit der drahtlosen Stromverteilung beinhaltet.

  • Testbericht des Huawei Mate 20 Pro: Wahnsinnige Kamera, Akku und alles außer der Küchenspüle [Video]

Diese Funktion eignet sich hervorragend, wenn Sie nur darauf zugreifen können Ein Ladegerät zum Beispiel und muss zwei Geräte gleichzeitig laden. Ich habe es ein paar Mal aus genau diesem Grund persönlich benutzt. Das Aufladen von zwei Mobilteilen gleichzeitig ist ein verdammtes Netz. Mit der Einführung der brandneuen Galaxy Buds erfüllt es auch einen doppelten Zweck. Diese können auf der Rückseite des S10 drahtlos aufgeladen werden.

Kopfhöreranschluss

Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]

Es muss gesagt werden, dass Samsung immer noch einer der wenigen Hersteller ist, die fortfahren (aber wie lange?), um den Kopfhöreranschluss an ihren Mobilteilen anzulegen. Viele Hersteller haben sich entschuldigt, dass sie Platz für andere wichtige Hardware benötigen, aber Samsung beweist dies mit jeder Version als falsch.

Für diejenigen, die sich nicht darum kümmern, ist es gut für Sie. Für den Rest von uns ist das wieder eine hervorragende Nachricht. Die einfache Tatsache ist, dass Bluetooth-Audio < Kabel-Audio.

Sie erhalten auch einige AKG-Kopfhörer in der Box, was bei Smartphone-OEMs noch weniger üblich ist.

Auslassungen

Leider fehlen in der S10-Reihe einige Fehlende. Hier ein Überblick über ein paar Funktionen, die auf der Unpacked 2019 verschwinden werden:

  • Benachrichtigungs-LED
  • Iris Scanner

Farben

Dies ist ein Bereich, in dem wir viel mehr Optionen als in den vergangenen Jahren erhalten. Während Samsung dem iPhone XR nachjagt, bietet das Galaxy S10e eine Vielzahl von Farbvarianten, die wir bisher auf einem Samsung-Handy nicht gesehen haben.

Das S10e ist in den Farben Canary Yellow, Prism Black, Green, White und Blue erhältlich. Es gibt kein rotes Modell, auch wenn einige schlechte Onlineversionen versuchen, etwas anderes zu behaupten. Vielleicht sehen wir eine rote Option etwas weiter unten, aber im Moment wird es eine anständige Anzahl von Optionen geben, in die Sie Ihre Zähne eintauchen können.

# gallery-4 {margin: auto; } # gallery-4 .gallery-item {float: left; Rand oben: 10px; Text ausrichten: Mitte; Breite: 25%; } # gallery-4 img {border: 2px solid #cfcfcf; } # gallery-4 .gallery-caption {margin-left: 0; } / * siehe gallery_shortcode () in wp-includes / media.php * / Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video] Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video] Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video] Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]
Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video] Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video] Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video] Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]

Sie erhalten weniger Optionen des Standard-Standards S10 und S10. Diese sind in Schwarzweiß erhältlich. Die Variante kommt in Form der Versionen Ceramic White / Black, die nur vom 12 GB RAM / 1 TB Galaxy S10 angeboten werden.

Preisgestaltung & Veröffentlichungsdatum

Die Preisgestaltung der Samsung Galaxy S10-Linie ist an einem Ende interessant und am anderen Ende buchstäblich atemberaubend.

Gizmodo schlägt vor, dass das Preismodell für das Basis-S10-Modell bei £ 799 mit 128 GB Speicherplatz beginnt, während ein 512-GB-Modell auf bis zu £ 999 (~ 1277) stößt. Das größere 6,3-Zoll-Galaxy S10 wird voraussichtlich für 899 US-Dollar für das 128-GB-Modell verkauftDie 512-GB-Version wird für 1099 Euro und die verrückte 1-TB-Edition für das Brieftaschen-Reinigen und 1399 Euro ausgeliefert.

Die billigere Option, der S10e, wird voraussichtlich für 669 Pfund verkauft. Natürlich sind diese Preise in Großbritannien zentriert, werden sich jedoch günstiger gegenüber dem Dollar anpassen, sobald die Keynote die Preisbildung bestätigt.

Die Preise für Smartphones haben in den letzten drei Jahren stark zugenommen, und diese Preise unterscheiden sich nicht. Für den Kontext beträgt das Basismodell 719,99 $. Dies ist ein enormer Schritt nach oben für das entsprechende S10-Modell. Wenn Sie ein älteres Samsung-Modell haben, ist diese Preiserhöhung jedoch etwas höher. Sie können jedoch bis zu 550 USD einsparen, indem Sie mit einem berechtigten Samsung-Gerät handeln.

Was das Veröffentlichungsdatum angeht, ist die Vorbestellungsseite in den USA live. Es beinhaltet das Trade-In-Angebot und besagt, dass die Lieferung von Vorbestellungen bis zum 8. März erfolgen wird. Samsung hat also die Zeit verpasst, dass der offizielle Veröffentlichungstermin der 8. März 2019 sein wird.

Samsung Galaxy F

Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]

Dies könnte die interessanteste der möglicherweise angezeigten Geräte sein. Wir behaupten, dass Samsung zwar wichtige Hinweise fallen lässt, es gibt jedoch noch keine konkreten Anhaltspunkte dafür, dass Unpacked 2019 der Startschuss für das erste im Handel erhältliche klappbare Samsung-Smartphone sein wird.

Auf der Samsung Developer Conference haben wir einen Eindruck davon bekommen, wie der Tech aussehen würde. Dies war ein Prototyp, der in allen Punkten nicht sehr gut aussah.

Unsere einzigen Informationen werden von Samsung selbst zur Verfügung gestellt. Sie haben eine Klappvorrichtung. Sie lassen immer wieder Hinweise fallen. Das ist alles was wir haben.

Die Zukunft von Mobile wird sich am 20. Februar 2019 entfalten. #SamsungEvent pic.twitter.com/MHvwrt7Rf4

— Samsung Mobile (@SamsungMobile) 11. Februar 2019

Obwohl ein kleines bisschen Information, die ich persönlich nachlesen konnte, ist, dass dieses Gerät mit dem Codenamen Da Vinci ursprünglich für ein Q2 vorgesehen war Zeitplan für die Veröffentlichung Dies wurde möglicherweise vorgezogen, um Xiaomi zum Schlag zu schlagen.

  • Wahnsinnig klappbares Xiaomi-Telefonoberflächen und sieht besser aus, als wir bisher gesehen haben.

Vor allem, da Xiaomi ein Teaser-Video für ein Smartphone mit zwei Faltblättern fallen ließ auf Social Media vor nicht allzu langer Zeit und es sah aus wie das Gerät in Bezug auf Hardware und Klappmechanismus zumindest zu schlagen.

Samsung Galaxy Wearables

Galaxy Watch Active

Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]

Samsung weist keinerlei Anzeichen dafür auf, dass Sie die Einstellung übernehmen Entwicklung der Wear OS-Plattform. Stattdessen wollen sie an ihrer Smartwatch-Plattform mit Tizen-Technologie festhalten, und die Galaxy Watch Active wird eine weitere solide Wiederholung sein, von der wir überzeugt sind.

Die eleganten Uhren sind bereits vor dem Ereignis Unpacked 2019 einige Male durchgesickert. Während das Design nicht gerade eine massive Überholung ist, gibt es eine bemerkenswerte Lücke: die drehbare Lünette.

Wir haben auch erwartet, dass die Uhr eine wesentliche Neugestaltung der Benutzeroberfläche bewirken wird. Dies scheint jedoch nicht der Fall zu sein, basierend auf den durchgesickerten Bildern der aktiven Benutzeroberfläche von Galaxy Watch. Es werden jedoch einige neue Watchfaces und eine neu gestaltete Samsung Health-App vorgestellt.

Galaxy Fit / Galaxy Fit E

Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]

Das Galaxy Fit und das Galaxy Fit E werden wahrscheinlich als Fitness-Bands fungieren, die sich mit dem beliebten Xiaomi Mi Band 3 und FitBit Alta.

Samsung Galaxy Buds

Samsung Galaxy S10: Auf der Unpacked 2019 alles, was Sie erwarten können [Video]

Wie schlagen Sie Apple? Nun, wenn Sie Samsung sind, machen Sie entweder eine Nachahmung oder eine sehr enge Hommage. Bei den Galaxy Buds handelt es sich im Wesentlichen um die Samsung-Version von AirPods. Obwohl sie nicht sehr viel ästhetisch sind, funktionieren sie auf die gleiche Weise.

Bluetooth-Kopfhörer oder Ohrhörer, die sich in einer Tasche befinden und am besten mit Samsung-Hardware funktionieren. Das ist der beste Weg, um sie zu beschreiben. Das schönste Feature ist wohl, dass Sie mit einem S10-Modell die Ohrhörer ohne Kabel aufladen können. Wirklich drahtlose Ohrhörer. Ich mag den Klang davon.

Das sind also alle Informationen, die wir haben   — derzeit   — Vor dem großen Samsung Unpacked 2019-Event. Wir würden gerne wissen, worauf Sie sich am meisten freuen. Lass es uns in den Kommentaren unten wissen und lass eine Diskussion beginnen.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.