Ride 3 Review – ein großzügiger, wenn auch fehlerhafter Rennfahrer im test

Ride 3 Review - ein großzügiger, wenn auch fehlerhafter Rennfahrer im test

Milestone ist ein lustiger kleiner Entwickler, der auf unbestimmte Zeit irgendwo über oder knapp unter der Angemessenheit schwebt, während es Spiel für Spiel herauswirbelt. Ride 3 ist der fünfte Titel in diesem Jahr (der fünfte!) Und die neueste Folge einer Serie, die erst 2015 begann. Damals war es ein nobler, wenn auch begrenzter Versuch, Fahrradenthusiasten ihren eigenen Gran Turismo zu bieten. ein temperamentvoller Lauf durch einige der berühmtesten Maschinen auf zwei Rädern, der ein paar zu viele Kompromisse einging. Ich mochte es damals ziemlich gut, obwohl Milestone natürlich noch einiges zu tun hatte, um die Voraussetzungen zu erfüllen.

Ride 3-Rezension

  • Entwickler: Milestone
  • Herausgeber: Milestone
  • Plattform: Überprüft auf PS4
  • Verfügbarkeit: Ab sofort auf PS4, Xbox One und PC

< In den vergangenen Jahren - und nach einer 2016 veröffentlichten Schnellfolge - hat Milestone viel Arbeit investiert, und Ride 3 ist ein Beweis dafür. Dies ist ein großzügiges Rennspiel mit 230 Motorrädern und 30 Strecken. Und was für Motorräder sind das - von Cafe-Rennfahrern bis hin zu Oldtimer-Fahrgeschäften, und von Wespen-2-Takt-250er mit einem Stich im Heck bis zu den bullischeren modernen Rennfahrern - und welche Strecken, vom Nordwesten 200 bis zur Nordschleife über Oulton Park und Sugo . Hier gibt es viel Spiel, und es ist oft mitreißend.

Ride 3 Review - ein großzügiger, wenn auch fehlerhafter Rennfahrer im test Der Mehrspielermodus von Ride 3 ist ziemlich einfach, obwohl all dies durch die wöchentlichen Herausforderungen und Bestenlisten verbessert wird.

Das Maß eines Rennspiels ergibt sich jedoch nicht aus der Summe der Strecken, Fahrräder und Features, sondern aus der Menge, die Sie aus einem einzelnen Fahrrad und einer einzelnen Strecke extrahieren können. Ride 3 hat sich hier bestens bewährt, und ich habe gut ein halbes Dutzend Stunden verloren, als ich alleine gefahren bin, um ein Superbike an die Grenzen der unmöglichen Anstiege im Cadwell Park zu bringen – dem Lincolnshire-eigenen Mini-Nrburgring.

Es gibt eine Eleganz, die bei Motorrädern gefragt ist, bei denen man nicht wirklich auf vier Rädern fährt. Die Bremswege sind verlängert und die Rennstrecken etwas formbarer – und dennoch gibt es eine Gewalt, die ein wesentlicher Bestandteil von a ist die Anziehungskraft des Fahrrads. Milestone entschied sich dafür, das mit einem für seine Motorräder zugänglichen Modell zu zähmen, obwohl sie immer noch in der Lage sind, beim Beschleunigen zu bocken und beim Bremsen zu eicheln. Es ist alles verlockend genug – und es ist leicht, in Trance zu geraten, wenn Sie Ihre eigenen Bestzeiten verfolgen – obwohl ich die Option geliebt hätte, die Wut dieser Maschinen zu entfesseln, da sie sich zu oft wie in Baumwolle gewickelt fühlen können wolle.

Ride 3 Review - ein großzügiger, wenn auch fehlerhafter Rennfahrer im test Im Zeitfahren sind Point-to-Point-Ereignisse und direkte Rennen diese CSR-ähnlichen Drag-Ereignisse. Sie sind nicht der überzeugendste Teil des gesamten Pakets.

Im Grunde genommen ist es Forza-artig (mit einer Rückspulfunktion zum Zurückspulen der zahlreichen Höhen und Tiefen, in die Sie unweigerlich rasen), und an anderer Stelle lässt sich Milestone mehr von Turn 10s Serie inspirieren. Die Karriere besteht aus einer Reihe von Themenreihen und Ereignissen, die sich im Laufe der Zeit langsam öffnen und Ihrem Lauf durch die Fülle an Inhalten von Ride 3 eine gewisse Ordnung verleihen. Das Problem ist, dass sie etwas zu langsam freigeschaltet werden, und obwohl Milestone sich von Forza inspirieren lässt, handelt es sich um die Forza von vor einer Generation, auf die es ankommt, und nicht um diejenige, die die Dinge mit einer schnelleren Auswahl von Ereignissen verwechselt und die leichter Einladungskarten hinzufügt. Im Gegensatz dazu ist Fahrt 3 eine Art Slog.

Es tut sein Bestes, um mit dem Funktionsumfang eines Laufzeltwagens mitzuhalten. Ein voll ausgestatteter und leistungsstarker Editor sorgt für den Schnitt, eine umfangreiche Auswahl an Upgrades und Zubehör für jedes Fahrrad sowie ein schmales Modell Fotomodus. Es ist jedoch nicht zu übersehen, dass die Politur, die Sie von einem erstklassigen Rennspiel erwarten würden – ein Genre, in dem es meistens um auffällige Grafiken ging – einfach nicht da ist. Die Motorräder selbst sehen prächtig aus, sind detailgetreu modelliert und zeigen, wie Sie spüren, eine gewisse lustvolle Begeisterung, aber die Schauplätze wirken schlaff, durch schlechte Beleuchtung und mangelnde Details abgestumpft.

Ride 3 Review - ein großzügiger, wenn auch fehlerhafter Rennfahrer im test Es gibt kein dynamisches Wetter, obwohl es unterschiedliche Wetterbedingungen gibt. In Zeiten wie diesen ist Ride 3 alles andere als das schönste Spiel – obwohl es auf PS4 Pro und Xbox One X fair ist, 60 fps beizubehalten.

In dieser Hinsicht ist Ride 3 ein extrem raues Spiel – wie Sie vielleicht von etwas erwarten, das den haarigen Nervenkitzel zweier Räder simulieren soll, aber zu oft zu seinem Nachteil. Es gibt bizarre Käfer und alberne Versehen, die die ganze Sache verderben – Schatten tha• In Wiederholungen oder einem Race Over-Zeichen, das ungefähr 20 Sekunden vor dem Erreichen der Ziellinie auf dem Bildschirm aufleuchtet, oder zu eifrigen Streckenbeschränkungen, die das Hotlapping unnötig frustrieren oder die übermäßigen Anforderungen von a Eine zeitliche Herausforderung, die einfach unmöglich ist, wenn Sie Ihr Fahrrad nicht bis zum Äußersten austricksen.

Und trotzdem habe ich Ride 3 sehr genossen, dessen raue Kanten von der Leidenschaft überwunden werden, die Milestone so offensichtlich für sein Thema hat, und wenn Sie eine Leidenschaft für die Kunst von haben motorräder es ist eine freude, das mit dem entwickler zu teilen. Und wo genau können Sie Mike Hailwoods 500-cm3-Vierzylinder-Honda in der Grand-Prix-Runde von Brands Hatch fahren? Milestone hat schon seit einiger Zeit damit gedroht, das großartige Motorradspiel zu machen, und obwohl Ride 3 nicht ganz so gut ist, ist es so nah wie nie zuvor.

Lesen Sie die Eurogamer.net-Bewertungsrichtlinie.

Manchmal enthalten wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zu Kommentaren springen (38)

Mehr über Ride 3

  • Ride 3 Review

Autor

Ride 3 Review - ein großzügiger, wenn auch fehlerhafter Rennfahrer im test

Martin Robinson

Editor für Features und Reviews

Martin ist der Editor für Features und Reviews von Eurogamer. Er hat ein Gradius 2 Arcade Board und spielt gerne Rennspiele mit speziellen Stiefeln und Handschuhen.

In Verbindung stehender

SolSeraph-Bericht – Gott mit einem kleinen Budget

Spiritueller Nachfolger.

3

RecommendedLucah: Born of a Dream Review – eine Unterwelt-Erinnerung, die so brutal ist wie Bayonetta

Schwarze Magie.

27

EssentialCadence of Hyrule: Die Krypta der NecroDancer-Rezension – Zelda-Fans freuen sich, denn das ist die Realität.

Fusion auf der Tanzfläche.

63

RecommendedSuper Mario Maker 2-Rezension – ob Sie nun bauen oder nicht, das ist eine Freude

Benutzergenerierte Zufriedenheit.

63

Möglicherweise genießen Sie auch …

Fortnite Fortbyte-Standorte: Wüstenhaus mit zu vielen Stühlen, Ice Cream Shop-Standort und alle aufgeführten Fortbyte-Standorte

Wo man neu hinzugefügte Computerchipsammelobjekte findet.

Geheime Battle Star-Standorte von Fortnite Utopia auf jedem Ladebildschirm

So finden Sie Utopia-Standorte und ihre geheimen Battle Stars in Fortnite.

Devil May Cry 5 Geheime Missionsorte erklärt

Wo finde ich alle 12 Geheime Missionsorte in Devil May Cry 5.

1

Fortnite-Patchnotizen: Was ist neu? in Update 9.10, einschließlich Hot Spots und Loot Carriers

Die Änderungen und Optimierungen im neuesten Fortnite-Patch.

Fortnite Challenges für Überstunden, Geburtstag und Woche 10 sowie erklärte Reset-Zeiten für Herausforderungen

Alles, was Sie über Weekly Challenges in Fortnite wissen müssen.

Kommentare (38)

Kommentare zu diesem Artikel sind jetzt geschlossen. Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Niedrig bewertete Kommentare ausblenden Ja Nein Bestellen Neueste Älteste Beste Schlechteste Themen Alles erweitern Alles reduzieren

Werbung

Abonnieren Sie die Eurogamer.net-Tageszeitung

Die 10 beliebtesten Geschichten des Tages, die um 17 Uhr britischer Zeit veröffentlicht wurden. Niemals etwas verpassen.

Abonnieren

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.