Resident Evil 2 verschickt weltweit 3 ​​Millionen Euro, das Verkaufstempo steht vor Resident Evil 7

Resident Evil 2 verschickt weltweit 3 ​​Millionen Euro, das Verkaufstempo steht vor Resident Evil 7

Capcom gab heute bekannt, dass Resident Evil 2, das Remake des PlayStation-Klassikers von 1998, weltweit 3 ​​Millionen Einheiten auf PlayStation 4, Xbox One und PC ausgeliefert hat. Capcom stufte den Umsatz als „erste Woche“ ein. Diese Zahlen beziehen sich jedoch nur auf den Start vom 25. bis 29. Januar.

Dies ist ein guter Start für Resident Evil 2, da das ursprüngliche Spiel den Gesamtumsatz erreichte von 4,96 Millionen Einheiten weltweit. Das Remake ist auf dem besten Weg, diese Summe zu schlagen. Es ist auch ein bisschen vor dem 2017er Resident Evil 7, der 2,5 Millionen Einheiten weltweit ausgeliefert hat, vom 24. Januar 2017 bis zum 27. Januar, als Capcom seine erste Verkaufsankündigung vorlegte. Für Resident Evil 2 sind es drei statt vier Tage, aber für Vergleiche nahe genug. Resident Evil 7 ist Capcoms fünftes Bestseller aller Zeiten mit insgesamt 5,7 Millionen verkauften Einheiten.

Resident Evil 2 fährt fort Generelle Revitalisierung der Marke, etwas, das Capcom in Zukunft fortsetzen wird. Diese Zukunft wird wahrscheinlich ein Resident Evil 8 einschließen.

„Wir möchten, dass [Resident Evil 7] der Beginn eines neuen Überlebens-Horrors und einer neuen Serie ist. Das aktuelle Meisterwerk ist also das Die Pläne für den nächsten Titel sind bereits in Bewegung, und wenn Sie dieses Spiel sehen, werden Sie feststellen, dass es sich in gewisser Hinsicht sehr von Resident Evil 7 unterscheidet, während das Kernüberlebens-Horrorkonzept der Menschen, die die Chancen überwinden, beibehalten wird „Das wird immer so bleiben“, sagte Jun Takeuchi, Produzent von Resident Evil 7, in einem Making Of-Video.

Capcom hat bereits im August 2018 während eines Finanzgewinnaufrufs weitere Remakes für die Zukunft geplant. „In Bezug auf Remakes und Wiederveröffentlichungen von Titeln in unserem hinteren Katalog erwarten wir, diese mit einem „Eine Vielzahl von Immobilien als Teil unserer Strategie zur Nutzung unserer Bibliothek für geistiges Eigentum“, sagte ein Unternehmenssprecher. Yoshiaki Hirabayashi, Produzent von Resident Evil 2, sagte kürzlich zu Game Watch (übersetzt über DualShockers), dass Fans, wenn sie ein Remake von Resident Evil 3: Nemesis sehen wollten, ihre Stimmen Gehör verschaffen mussten.

Wenn Sie mehr mit dem Remake von Capcom zu tun haben, besuchen Sie unsere wichtige Resident Evil 2-Tipps-Seite. Alternativ können Sie unsere Seite zum Entsperren von Fourth Survivor in Resident Evil 2 mit dem rätselhaften Hunk aufrufen, unseren Artikel zum Entsperren des Magnums in Resident Evil 2 oder den Leitfaden für Resident Evil 2 Leon? .Jpg .

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.